Rumenigge flippt aus - Hitzfeld bald weg?

HoratioTroche

Zuwanderer
In der Sache hat er aber ausnahmsweise Recht. Der Nichtsieg war absehbar.

Insgesamt für den Club, der den UEFA-Cup gewinnen wird und nächstes Jahr die Cl eine recht schmeichelhafte Ausbeute, mit 4 Punkten. :lachweg:
 

NK+F

Fleisch.
Ich glaube immer noch das der FCB den Uefa-Cup gewinnen wird.

Wer soll diese Hammertruppe bloss stoppen?

Glückwunsch an Poldi.Auch wenn er das hier wohl nicht lesen wird, selbst wenn er es könnte.
 

Detti04

The Count
Ich glaube immer noch das der FCB den Uefa-Cup gewinnen wird.
Wieso eigentlich? Lass Bayern doch mal im Hin- und Rueckspiel gegen Villareal, Atletico oder die Fiorentina spielen - wieso sollten die Bayern da automatisch weiterkommen? Und von den Absteigern aus der CL hab ich ja noch gar nicht geredet, es koennten ja z.B. auch Liverpool oder Lyon noch kommen. Wenn's ganz doof laeuft, dann koennte Bayern Zweiter in der Gruppe werden und gleich in der Zwischenrunde gegen den CL-Absteiger Liverpool rausfliegen.
 

NK+F

Fleisch.
Ist ja nur meine Meinung bzw. mein Gefühl.

Zum anderen ist es auch die Hoffnung das Vernunft über Geld siegt.

Hört sich zwar etwas dämlich an bei den Ausgaben der Bayern, doch sind diese in ihrer TF-Politik immer noch vernünftiger als 95% der Teams aus England, Spanien etc.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Da gewinnen die Bayern mal 2 Spiele in Folge nicht schon hängt der Haussegen schief. Ich lach mich schippelig. Achja nimm dem Hoeneß mal jemand wieder das Fernglas ab. :lachweg:


Rummenigge attackiert Hitzfelds Rotation

Ich stimme Rummenigge durchaus zu.
Wenn man in so einem UEFA Cup Spiel von Beginn an schont und die besten Leute auf dem Platz nach ner Stunde rausnimmt, dann muss man sich nach einem Unentschieden diese Kritik auf alle Fälle gefallen lassen.

Hitzfeld scheinen diesen Wettbewerb nicht wirklich ernst zu nehmen...

Wie schrieb ein bekannter Forenbetreiber als ketzerisches Posting:

"Bayern international nicht mehr dabei"

Er kann sich spätestens jetzt bestätigt fühlen...
 

Achim

Moderator
Da gewinnen die Bayern mal 2 Spiele in Folge nicht schon hängt der Haussegen schief. Ich lach mich schippelig. Achja nimm dem Hoeneß mal jemand wieder das Fernglas ab. :lachweg:


[/URL]

Die Aussage gestern kam von Kalle also kann Uli Hoeneß das Fernglas behalten!

Ist doch verständlich das sich Rummenigge oder Hoeneß aufregen, 2Spiele klar dominiert beide Spiele nur Remis.

Ich denke Hitzfeld hatte nicht unrecht gestern ein wenig rotieren zu lassen, es ist doch egal wer auf dem Platz steht, keiner sollte nach 50 Minuten eines Spieles abschalten!
 

André

Admin
Ich denke Hitzfeld hatte nicht unrecht gestern ein wenig rotieren zu lassen, es ist doch egal wer auf dem Platz steht, keiner sollte nach 50 Minuten eines Spieles abschalten!
In der Chefetage vertraut man wohl nur genau 11 Spielern. :D: :gruebel:

Ich dachte man war immer so stolz auf den breiten Kader. Sorry aber diese Aussagen kann ich nicht nachvollziehen, Kritik kann ich ja verstehen aber dann müsste man woanders ansetzten. ;)
 

mugen

Putzt hier nur
Wann hat Rummenigge nichts zu sagen? nach jedem Spiel der Bayern hat entweder er oder sein Spezi Uli Hoeneß was zu sagen ist doch ganz normal.:D
 

=*FreE$t!L@r*=

Borusse mit Leidenschafft
Ach die Bayern muss man ja auch nicht verstehen. Sind die einmal 4. in der Abschlusstabelle(letzte Saison), müssen sie ja schon halb Europa aufkaufen.:D
 

André

Admin
"Ich hoffe, dass ich das Fußball-Einmaleins kann. Und ich versuche, es auch so anzuwenden", sagte Hitzfeld am Freitag im kicker.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Ich stimme Rummenigge durchaus zu.
Wenn man in so einem UEFA Cup Spiel von Beginn an schont und die besten Leute auf dem Platz nach ner Stunde rausnimmt, dann muss man sich nach einem Unentschieden diese Kritik auf alle Fälle gefallen lassen.

Jo iss klar, wie konnte Hitzfeld diese Graupen spielen lassen:

Kahn - Lell, Lucio, van Buyten, Jansen - Ottl, van Bommel - Ribery, Schweinsteiger - Klose, Podolski

Und überhaupt, wie unverschämt für das zahlende Publikum, den Lahm, den Toni und den Demichels raus zu lassen. Und zur Krönung des schlechten Geschmacks, wechselt er nach einer Stunde Spielzeit den Leader aus, ohne den der FCB anscheinend ein 2:1 nicht über die Zeit bringen kann.
Hitzfeld raus!!!!!!!!!!!!!!!


Bolton ist übrigens Vorletzter der Premier League.
 

Detti04

The Count
Ich stimme Rummenigge durchaus zu.
Wenn man in so einem UEFA Cup Spiel von Beginn an schont und die besten Leute auf dem Platz nach ner Stunde rausnimmt, dann muss man sich nach einem Unentschieden diese Kritik auf alle Fälle gefallen lassen.

Hitzfeld scheinen diesen Wettbewerb nicht wirklich ernst zu nehmen...
Eine vollkommen unsinnige Kritk von Rummenigge. Haette Hitzfeld in einem Heimspiel gegen den Vorletzten der Premier Legaue genau die Leute aufbieten sollen, mit denen er knapp zwei Tage spaeter beim Deutschen Meister antreten will? Damit auch ja alle Spieler schoen kaputt sind? Hitzfeld macht ja laengst nicht alles richtig, aber seine Rotation fand ich schon immer gut: die haelt naemlich die starken Spieler halbwegs frisch (weil sie nicht dauernd spielen muessen) und die schwaecheren bei Laune (weil sie auch mal zum Einsatz kommen). Wer sieht, wie z.B. Arsene Wenger im FA-Cup so aufstellt, der merkt auch, dass die Hitzfeld'sche Rotation nichts ungeweohnliches ist.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wenn man in so einem UEFA Cup Spiel von Beginn an schont und die besten Leute auf dem Platz nach ner Stunde rausnimmt, dann muss man sich nach einem Unentschieden diese Kritik auf alle Fälle gefallen lassen.

Mal ehrlich, das ist Quatsch. Selbst die Mannschaft die Hitzfeld auf dem Platz hatte, sollte in der Lage sein einen Vorsprung gegen Bolton zu verteidigen. Wenn die Herren aber ab der 70. Minute denken, das das Spiel gewonnen ist, sind sie selbst schuld! Ob Hitzfeld das denen eingeflüstert hat, wage ich zu bezweifeln.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Hätte...

Das Problem ist nur: Dieses Team hat den Sieg eben nicht nach Hause gebracht.

Meiner Meinung nach zeigt dies deutlich Hitzfelds Einstellung zum UEFA Cup.
Bolton ist Vorletzter? Ok, in der letzten Saison waren sie 7.! Am Ende der Saison werden sie sicherlich auch nicht Vorletzter sein.

Warum soll man nicht kritisieren dürfen, dass Hitzfeld die beiden stärksten Spieler nach knapp einer Stunde auswechselt, obwohl die Partie längst nicht gelaufen ist?
Platt kann Podolski bei seiner geringen Einsatzzeit ja kaum sein und geschont wird er für das Wochenende wohl auch nicht, weil dann Toni und Klose wieder auflaufen werden.

Und van Buyten für Demichelis? Dies kann er gerne im Pokal gegen einen unterklassigen Gegner machen.

Und wenn man meint, man könnte Spieler rotieren lassen, warum dann eigentlich nicht am Wochenende davor gegen Frankfurt?

Jetzt fehlt nur noch ne Pleite in Stuttgart und dann wird es interessant...
 

André

Admin
Vertragverlängerung auf der Kippe?

Vergangene Woche noch hatte alles auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung des Coachs hingedeutet.

Die Tendenz gehe eher dahin, "dass man weitermacht, als dass man aufhört", hatte Hitzfeld erklärt.

Der 58-Jährige wird sich diese Aussage - nach den heftigen Attacken von Rummenigge - wohl noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

Erste Risse in Bayerns heiler Welt - Fussball | UefaCup | Sport1.de

Schön und das bei einer Mannschaft die in dieser Saison noch kein Pflichtspiel verloren hat. :lachweg:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wunderbar der Hitzfeld!

Toll geschont hat er seine Truppe...

Wieder alles durcheinander gewürfelt und genau dies merkt man auch...

Nach 3 Unentschieden in Folge rotiert Ottmar gerade zur Niederlage...
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Wunderbar der Hitzfeld!

Toll geschont hat er seine Truppe...

Wieder alles durcheinander gewürfelt und genau dies merkt man auch...

Nach 3 Unentschieden in Folge rotiert Ottmar gerade zur Niederlage...


Meinst Du nicht, das sowohl die Öffentlichkeit, als auch die Medien und die Fans masslos übertreiben? Welches Team gewinnt denn bitte pausenlos? Ich kann die Diskussion um Hitzfeld in keiner Weise nachvollziehen. Heute scheint ihr die erste Saisonniederlage zu bekommen und da wird nach einem Trainerwechsel geschrieen? Wie pervers ist das denn?
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ne face,

darum geht es nicht.

Der Hitzfeld wirft völlig ohne Not innerhalb von 7 Tagen zweimal seine Mannschaft völlig durcheinander.

Die Ergebnisse kannste dir ja anschauen.

Niederlage, klar, man kann verlieren...

Aber nicht so...

Hitzfeld hat in diesen 7 Tagen ALLES dafür getan, dass man weder gegen Bolton noch gegen Stuttgart gewinnt!

Dazu sage ich Glückwunsch!
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Dann müssten doch aber Woche für Woche die Trainer bei sämtlichen Vereinen getauscht werden. Zudem behaupte ich mal, wenn diese Rotation funktioniert hätte, dann wäre er der bayrische Gott gewesen und hätte alles richtig gemacht. Ob etwas klappt oder nicht liegt doch manchmal nur an kleinen Dingen. Ihn deshalb in Frage zu stellen, halte ich für Fehl am Platz. Zumal, jedes Team hat mal ne schlechtere Phase. Die Eurige sieht so aus, das ihr nach drei Remis heute eventuell verliert. Das wäre bereits einen Grund in München jemanden In Frage zu stellen?
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Und wenn es nicht hinhaut, bekommt man eben mit Recht auf die Fresse!

Meiner Meinung nach gab es für diese Würfelei keinen Grund. Hitzfeld hat es gemacht und hat damit diese Ergebnisse zu verantworten!
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Und wenn es nicht hinhaut, bekommt man eben mit Recht auf die Fresse!

Meiner Meinung nach gab es für diese Würfelei keinen Grund. Hitzfeld hat es gemacht und hat damit diese Ergebnisse zu verantworten!

Natürlich hat er das zu verantworten, aber ihn so dermassen niederzumachen finde ich daneben.
 
Oben