Rugby-Tippspiel: Die Halbfinalspiele (Sa., 15.10. und So., 16.10.)

Detti04

The Count
So, es geht in die Endphase. Ich mach nur einen Thread fuer beide Spiele auf, aber ihr koennt die Spiele gerne unabhaengig voneinader tippen, muesst also nicht beide Tipps vor dem Kick-off des ersten Spiels abgegeben haben. Die Spiele sind:

Wales - Frankreich (Sa., 15.10., 10:00 Uhr)
Australien - Neuseeland (So., 16.10., 10:00 Uhr)

Die Tipps muessen (wie ueblich) bis spaetestens 1 Minute vor Kick-off eingegangen sein.

Wie schon im Viertefinalthread geschrieben: Wenn ihr vermeiden wollt, dass die Konkurrenten um die von euch angestrebten Plaetze taktisch tippen koennen, dann koennt ihr mir eure Tipps gerne per PN schicken. Aber wie immer gilt dabei der

Legal disclaimer: Ihr koennt eure Tipps entweder hier einstellen oder sie mir ganz geheim per PN schicken; allerdings ist mein Postfach oft voll, sodass ich fuer nix garantiere...


---

Bevor ich es vergesse: Es sieht so aus, als sei das 1. Halbfinale das letzte Spiel der WM, welches ihr live und in voller Laenge auf Sport1 sehen koennt. Das 2. Halbfinale und das Finale finden jeweils am Sonntagmorgen deutscher Zeit, und da muss man bei Sport1 ja sinnlos ueber Fussball labern... Aber vielleicht koennt ihr die Spiele ja im Irish Pub eures Vertrauens sehen - ich kann mich erinnern, dass "mein" Irish Pub in Stuttgart die Spiele der vorletzten WM gezeigt hat. Diese fand damals in Australien statt und bescherte dem Pub so schoene zusaetzliche Einnahmen, weil er dadurch die Bude auch zum Fruehstueck voll hatte.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Irgendwie muss ich ja jetzt anders tippen als 12:0 :)

Wales - Frankreich Heim verliert mit 0-7
Australien - Neuseeland Heim verliert mit 21,5 - 49 (Oh Gott, was für ein Tipp :D )
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
all or nothing

Wales - Frankreich (Sa., 15.10., 10:00 Uhr) Wales gewinnt mit 0-7
Australien - Neuseeland (So., 16.10., 10:00 Uhr) Australien gewinnt mit 7,5-21

Ich muss so tippen, um überhaupt noch was reissen zu können. :weißnich:
 

Verdandi

Männerversteherin
Wales - Frankreich (Sa., 15.10., 10:00 Uhr): Heim gewinnt mit 0-7
Australien - Neuseeland (So., 16.10., 10:00 Uhr) Heim verliert mit 7,5-21

Ich finde taktieren doof!
 

Detti04

The Count
In einem eher fuerchterlichen 1. Halbfinale gewann Frankreich gegen Wales mit 9:8.

Dabei war Wales zunaechst die bessere Mannschaft und ging zurecht per Penalty mit 3:0 in Fuehrung. Die Kraefteverhaeltnisse aenderten sich jedoch nach ca. 20 Minuten, als der walisische Kapitaen einen Gegenspieler beim Tackling komplett aushob und diesen kopfueber in den Boden rammte - dafuer fliegt man auch beim Rugby vom Platz. In Ueberzahl war Frankreich dann die staerkere Mannschaft, ohne wirklich zu ueberzeugen, und ging bis zur Pause mit 6:3 durch 2 Penalties in Front.

Nach der Pause erhoehte Frankreich dann sogar auf 9:3, spielte aber weiterhin richtig schlecht und unsauber (Frankreich verlor dauernd Baelle und hatte vor allem Probleme, hohe Kicks zu sichern). Deshalb blieb Wales weiter im Spiel und kam duch einen Try auf 8:9 heran; fatalerweise ging die anschliessende Conversion daneben. (Ich glaube, der Schuss streifte sogar den Pfosten von aussen.) Trotzdem bekam Wales jetzt nochmal richtig Oberwasser, waehrend Frankreich nun gar nichts mehr einfiel. Wenige Minuten vor Schluss bekam Wales sogar noch einen Penalty auf Hoehe der Mittellinie geschenkt, welchen selbst die sonst eher Wales-freundlichen Kommentatoren nicht verstehen konnten. Diesmal hatte der Kick zwar die richtige Richtung, ging aber um Haaresbreite unter dem Querbalken durch. In den letzten 2 Minuten und nach Ablauf der regulaeren Spielzeit kam Wales dann noch zu einer elend langen Angriffsserie von mehr als 20 Rucks, weil Frankreich in der Defensive extrem vorsichtig agierte und auf gar keinen Fall noch einen Penalty riskieren wollte; weil diese Serie die ganze Zeit zu weit vom Tor weg war, gab es nicht mal die Chance auf den Versuch eines Drop-kicks fuer Wales. Irgendwann gewann Frankreich den Ball dann doch und drosch ihn ins Aus - das wars.

An dem Spiel waren nur zwei Dinge gut: Der durchgehend knappe Spielstand und die walisische Defensivarbeit. Ansonsten war das Spiel eher zum Vergessen. Das kann morgen nur besser werden.
 

Detti04

The Count
Keine Ahnung, auf was die Zeichen fuer das Spiel morgen stehen, aber es kann kaum oeder werden, als es das Spiel heute war. Insbesondere war ich von Frankreich enttaeuscht, welches von Anfang an nie richtig auf dem Platz war. Wenn man das mit der Leistung gegen England vergleicht, vor allem mit der sensationellen 1. Halbzeit in dem Viertelfinalspiel, dann mag man kaum glauben, dass das ein und dasselbe Team war.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Erst Wales, dann der KSC und jetzt auch noch Gladbach: noch nicht dunkel draußen und mein Sportwochenende ist schon im Arsch.
 

Verdandi

Männerversteherin
Was die Qualität des ersten Spiels angeht fand ich es alles andere als öde. Liegt wahrscheinlich an meiner großen Sympathie für Wales...
 

Detti04

The Count
Das Spiel zwischen Neuseeland und Australien war nun auch keine wirkliche Offenbarung, aber doch deutlich staerker als das andere Halbfinale gestern, da die Teams heute weniger fehleranfaellig agierten. Der Sieg der All Blacks war klar verdient, weil sie in praktisch allen Belangen besser waren. Ma'a Nonu erzielte schon nach 6 Minuten per Try die ersten Punkte fuer Neuseeland, was aber leider der einzige Try des Spiels bleiben sollte; ueberhaupt waren die All Blacks insbesondere in der Anfangsphase sehr stark. Man wollte wohl gleich mal zeigen, wer Herr im Hause Eden Park ist - und das sind nun mal die All Blacks, die hier zum letzten Mal 1994 verloren haben: natuerlich gegen Frankreich.

Es kommt nun also zur Neuauflage des Finales der 1. Weltmeisterschaft, die 1987 stattfand. Auch das Finale damals wurde in Eden Park ausgetragen, und die All Blacks gewannen zum ersten und bisher einzigen Mal den Titel. Die Paarung im Spiel um Platz 3 lautete damals uebrigens Wales gegen Australien... Das Alles kommt uns doch sehr bekannt vor.

---

Das Tippspiel ist noch nicht (ganz) entschieden, insbesondere im Kampf um die Plaetze 3 und 7 geht es noch hoch her:

1. 193 Pkt. 12:0
2. 181 Pkt. Rupert
3. 173 Pkt. NK+F (mit vollen 12 Punkten aus den Halbfinalspielen, nicht schlecht)
4. 172 Pkt. Monti479
5. 166 Pkt. Detti
6. 155 Pkt. Freshi
7. 143 Pkt. Herr_Tank
8. 142 Pkt. SaintWorm
9. 139 Pkt. Verdandi
10. 124 Pkt. Ichsachma
11. 110 Pkt. Oldschool (fuer den sich das riskante Tippen nicht ausgezahlt hat)
 

NK+F

Fleisch.
3. 173 Pkt. NK+F (mit vollen 12 Punkten aus den Halbfinalspielen, nicht schlecht)

Und ich hab mir beide Spiele auch in voller Länge angesehen.
Vll. hätte ich das öfters machen sollen. ^^
 
Oben