Rock am Ring

tobolf

Chelsea[aner]
Ja Anfang Juni ist es wieder soweit. wollt mal wissen wer hier so hingeht und wollt fragen ob jemand der an mannheim vorbei fährt vllt nich noch en plätzchen im auto frei hat:prost:

hier noch ma die bands die bis jetzt feststehen:

Neue Bestätigungen:
Die Ärzte
The White Stripes (1. Open Air Auftritt in DE)
Velevet Revolver
Travis
30 Seconds To Mars


Weitere Bands:
Smashing Pumpkins
Linkin Park
Beatsteaks
Muse
Billy Talent
Mando Diao
Evanescence
Wir Sind Helden
Korn
Slayer
Dave Matthews Band
The Hives
Arctic Monkeys
My Chemical Romance
Kaiser Chiefs
Jan Delay & Disko No. 1
Mia.
The Kooks
Wolfmother
Stone Sour
 

koenigs_olaf

Passion OFC
Scheiß Festival.

Das einzige was bei dem Konzert organisiert ist, ist dass Marek Lieberberg seine Asche bekommt - und davon reichlich...:finger:

Ich sach nur: Freitag abends 6 Häuschen für 80.000 Bändchen...das ist organisierte Körperverletzung - und sonst nix...:finger:
 

André

Admin
hallo? hammer band einfach fast nur kracher

Finde ich nicht, das Teilnehmerfeld bei Rock am Ring war schon besser. Das einzigste was ich wirklich kenne und ich mir angucken würde wären diese Bands hier:


Die Ärzte
Travis
Smashing Pumpkins
Linkin Park
Beatsteaks
Evanescence
Wir Sind Helden
Korn
Slayer

Okay die sind nicht schlecht, aber ein absoluter Top Kracher ist da nicht unbdingt dabei. :weißnich:
 

Dilbert

Pils-Legende
Mahlzeit!

Jan Delay?!
Wir sind Helden??????!!!
Mia.?!?!?!?!?!?!?!?

Und dann heisst das Teil "Rock am Ring"?

Volle Verarsche, würd ich sagen. Das rockt ja wie Omas Stricksocken.

BUUUH!
Dilbert
 
Hmmmmh, allein schon wegen den Die Ärzte würde es sich lohnen hinzugehen, ist immerhin die Hälfte aller Konzerte die Die Ärzte dieses Jahr warscheinlich geben werden (das andere wäre dann Rock im Park.

Aber der Rest reist micht jetzt auch nicht vom Hocker.:suspekt:
 
Ich bin auch am Überlgen hin zufahren.

Sind schon geile Bands da. Vorallem Die Ärzte, Billy Talent, Beatsteaks, Korn, Mando Diao, The Hives, Arctic Monkeys, My Chemical Romance,... schon sehr geil.
 

tobolf

Chelsea[aner]
ja ich habs meinem bruder auch schon gesagt. is ja schon eher indie/britpop-rock am ring :D aber für mich alten indie halt genau des richtige
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
Ich werd wohl oder übel da sein.

Wir wollten eigentlich zum With Full Force, klappt aber zeitlich nicht.
Bisher ist das Line-Up, verglichen mit den Line-Ups aller anderen Festivals wirklich mau, dafür der Preis traditionsgemäß im Vergleich einfach zu hoch.

Im Moment angucken würd ich mir
Beatsteaks
Ärzte
Korn
Slayer
The White Stripes
und eventuell die Smashing Pumpkins

Wobei ich mich riesig auf die Beatsteaks, Ärzte und Slayer freue. Hab ich alle noch nie live gesehen und versprechen alle drei immer gute Auftritte (wenn man die Musik an sich denn auch mag).

Stone Sour vll auch, wenn einem das Mia-JanDelay-WirSindHelden-Gedüdel zu sehr auf'n Sack geht. Wolfmother sollen sehr gut sein, Travis und Muse entscheidet sich schwer nach Laune. Billy Talent - mein Gott, wenn denn sonst grad nix kommt.

Mando Diao, Hives, Kaiser Chiefs.. Is ja alles ganz nett, muss ich mir aber kein Konzert von geben.

Zu My Chemical Romance geh ich, um Emo-Kiddies auszulachen :taetschel:
 

SaintWorm

Broccoli Highkicks
Moderator
Ich hör auch gern Indie, aber das Line-Up ist schlußendlich ziemlich lahm.
Ein paar nette Sachen sind dabei, aber nix wo ich sagen würde: JAWOLL, das muss ich sehen, ausser vll. Muse und ggf. Beatsteaks.
Als Krönung dann noch völlig ausgelutschte Bands wie Korn...na Prost Mahlzeit.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) Slayer freue. Hab ich alle noch nie live gesehen und versprechen alle drei immer gute Auftritte (wenn man die Musik an sich denn auch mag).

Jo, Slayer ist eine richtig gute Liveband, bei denen man - gerade in Anbetracht dessen, wie lange die schon durch die Gegend touren - immer das Gefühl hat, denen macht's einfach Spaß über die Bühne zu lärmen :prost:
Ihr Programm wird wohl nicht sehr überraschend sein: Angel of Death, Raining Blood, Hell awaits, Seasons in the Abyss (?), etc. bürgt aber für guten, soliden Thrash :top:
Dazu geben die Burschen meistens richtig Gas auf der Bühne.

Erwarte Dir keine besonderen Überraschungen sondern hab einfach Spaß an dem Haufen da oben auf der Bühne, einem brüllenden Tom Araya und dem Double-Base-Klopper Dave Lombardo, der ja mittlerweile auch wieder mitmacht.

Achja, sonst: Klopp' das Festival in die Tonne - zu teuer für die Hanseln die da noch rumkaspern.
 

tobolf

Chelsea[aner]
Die Ärzte
The White Stripes

Smashing Pumpkins
Linkin Park
Beatsteaks
Muse
Billy Talent
Mando Diao
Wir Sind Helden

Dave Matthews Band
The Hives
Arctic Monkeys

My Chemical Romance
Kaiser Chiefs
Jan Delay & Disko No. 1
The Kooks
hab ich zwar schon gesehn war aber geil
Wolfmother
Stone Sour

die will ich im prinzip alle sehn. die unterstrichenen sehr sogar
 

tobolf

Chelsea[aner]
yeah ich hab endlich en fahrer und hab auch gestern sofort mal die karten geholt so lange es die noch 15€ billiger gab :)


beim southside festival haben se einfach 19€ draufgehaun dass es jetzt 99€ kostet. auch nich mehr viel billiger als rock am ring....
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
wacken incl camping (wenn ich es richtig verstehe): 99€
southside/hurricane: 99€
with full force: 69€, pro auto 18€
rock am ring: 125€

um mal auf die größeren deutschen festivals einzugehen. zumindest diejenigen, die mir jetzt spontan eingefallen sind.
unterschied von 25 bis rund 40 €.

da brauch lieberberg auch net mit dem argument kommen, rar/rip wäre doch das angeblich größte festival europas. von den werbeeinnahmen, von denen rar sehr viel mehr profitieren sollte als z.b. wacken, mal ganz zu schweigen.

festivals an sich sind zwar natürlich vieeeel billiger, als sich die einzelnen bands anzuschauen. aber gerade rock am ring nimmt seine pilger doch ziehmlich aus.
 
Na ja, aber gerade bei Rock am Ring kommen nun mal viel "bessere" Bands als z.B beim Hurricane. Wenn man die beiden Festivals jetzt vergleicht, dann sind bei Rock am Ring nunmal bessere Bands, von daher find ich das völlig ok, dass Rock am Ring teurer ist.
 

SaintWorm

Broccoli Highkicks
Moderator
Na ja, aber gerade bei Rock am Ring kommen nun mal viel "bessere" Bands als z.B beim Hurricane. Wenn man die beiden Festivals jetzt vergleicht, dann sind bei Rock am Ring nunmal bessere Bands, von daher find ich das völlig ok, dass Rock am Ring teurer ist.

:grins: Der war gut...was denn nun besser oder schlechter ist, lässt sich doch gar nicht objektiv bewerten, sondern ist ein rein subjektives Urteil.
Ich find z.B. das Billing vom Hurricane Festival besser als das von RaR, deswegen sag ich aber nicht, das es ok wäre, wenn das Hurricane 20 - 50% teurer wäre, als RaR.
 
:grins: Der war gut...was denn nun besser oder schlechter ist, lässt sich doch gar nicht objektiv bewerten, sondern ist ein rein subjektives Urteil.
Ich find z.B. das Billing vom Hurricane Festival besser als das von RaR, deswegen sag ich aber nicht, das es ok wäre, wenn das Hurricane 20 - 50% teurer wäre, als RaR.

Gut, ich finde es zumindest so. Außer Incubus gibts für mich nichts beim Hurricane. Ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde einfach, dass über die Jahre hinweg bei Rock am Ring immer die, für meine Verhältnisse, besseren Bands gespielt haben, daher find ich den Preis auch ok.
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
ausserdem biete rar/rip ja immer frühbucherrabatt an von dem ich auch gebrauch gemacht hab

Is ja wahnsinn. Ein Frühbucherrabatt, der im Endeffekt immernoch teurer ist als die normalen Preise der anderen Festivals. Noch dazu zu einem Zeitpunkt, zu dem es der Organisator nicht für nötig hält, wenigstens einen echten Headliner zu präsentieren.

Girly: "Bessere Bands" is doch schwer subjektiv. Mein persönliches bestes derzeitiges Line-Up wäre wie gesagt beim billigsten Festival, beim wwf. Wenn's nur um's Geld geht, dann dürften die Bands vom Southside eigentlich nicht sehr viel billiger sein als die von RaR. Außer die vielen Briten und Britrockpopper bestehen auf Auszahlung in Pfund :zwinker:
 

tobolf

Chelsea[aner]
was willste es waren alle headliner bekannt. und teuer is des überhaupt net. des is immerhin des größte festival in europa
 
Girly: "Bessere Bands" is doch schwer subjektiv. Mein persönliches bestes derzeitiges Line-Up wäre wie gesagt beim billigsten Festival, beim wwf. Wenn's nur um's Geld geht, dann dürften die Bands vom Southside eigentlich nicht sehr viel billiger sein als die von RaR. Außer die vielen Briten und Britrockpopper bestehen auf Auszahlung in Pfund :zwinker:

Ja, war ja auch nur meine Meinung. Für mich sind nunmal seit Jahren die besseren Bands bei RaR. Mit With Full Force kann ich überhaupt nichts anfangen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Na ja, aber gerade bei Rock am Ring kommen nun mal viel "bessere" Bands als z.B beim Hurricane. Wenn man die beiden Festivals jetzt vergleicht, dann sind bei Rock am Ring nunmal bessere Bands, von daher find ich das völlig ok, dass Rock am Ring teurer ist.

Wenn man sich "Rock am Ring" nennt und dann Geld für Mia. und Wir sind Helden rausschmeisst, dann ist das sehrwohl eine Schande, den Leuten dafür Geld abzuzocken.
 
Jo, Slayer ist eine richtig gute Liveband, bei denen man - gerade in Anbetracht dessen, wie lange die schon durch die Gegend touren - immer das Gefühl hat, denen macht's einfach Spaß über die Bühne zu lärmen :prost:

Jepp, also ich hab' die jetzt leider länger nicht mehr live gesehen, aber im Gegensatz zu allen Bands, die ich sonst so kenne und die mir dazu einfallen, konnten Slayer noch mit fast jedem neuen Album was sie raus brachten, immer mal noch tierisch nach legen, während an bei den anderen Bands öfter so den Eindruck gewinnt, die können nicht mehr so, weil das Alter, die Knochen, die dritten Zähne...

Und man sollte nicht vernachlässigen, dass sie schon seit über 25 Jahren die Welt rocken...
Show No Mercy war die allererste Platte, die ich mir selber gekauft hatte - die kam 83 raus...

Ist auch schon irgendwie faszinierend, dass sie's bei fast allen Songs, die ohnehin schon meist nicht ganz lahm sind, die auf der Bühne noch mit ca. 110-130% Tempo zu spielen...
 
ärzte gibt es auch schon lang :)

Stimmt - aber deren Musik hat mich eigentlich nie vom Hocker reissen können. Höchstens deren provokative Texte damals[tm]... aber es ist einfach trotzdem nicht das selbe.

Viele Bands machen seit 10, 20, 30, 40 Jahren Musik. Aber nicht alle davon sind auch gut. Ist halt Geschmackssache.
 

Ähnliche Themen

Oben