Rock am Ring 2010

Rise Against

Pokalfinalist
Der Spielplan

Sendetermine (MTV):
Freitag, 3. Juni 2010 20:30 – 21:50 Uhr Jay-Z
23:10 – 00:35 Uhr Sportfreunde Stiller
00:35 – 01:15 Uhr One Republic
01:15 – 02:45 Uhr Jan Delay
Samstag, 4. Juni 2010
17:40 – 18:40 Uhr Gentleman
19:05 – 20:20 Uhr Gossip
20:20 – 21:00 Uhr Dizzee Rascal
21:45 – 22:45 Uhr Editors
Sonntag, 5. Juni 2010
17:15 – 18:15 Uhr Bullet for my Valentine
18:15 – 18:45 Volbeat
18:45 – 19:45 Uhr Cypress Hill
19:45 – 20:15 Uhr Bad Religion
20:15 – 21:30 Uhr Rise Against
21:30 – 22:00 Uhr Muse



Video Live-Stream
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ich hätte eine Auswahl: REM, Bon Jovi, Metallica, U2, Springsteen. Das wäre nicht schlecht.

Aber wohl auch nicht zu finanzieren.
 

Rise Against

Pokalfinalist
Ich hätte eine Auswahl: REM, Bon Jovi, Metallica, U2, Springsteen. Das wäre nicht schlecht.

Aber wohl auch nicht zu finanzieren.

Metallica war 1999, 2003, 2006, 2008.

Bon Jovi 1995.

und U2 1985.

Das sind übrigens alle teilnehmenden Bands dieses Jahr. Vllt ist ja für Untouchable noch mehr dabei:

 
Obwohl die LineUps bei Rock am Ring bzw. Rock im Park eigentlich immer genau mein Ding sind haut mich das Starterfeld 2010 wirklich nicht vom Hocker.

Auf die H-Blockx und die Donots würde ich mich noch freuen, die Sportfreunde werden wohl wieder ihr unplugged-set abliefern, und mit Sum41 hat das absolute Highlight leider absagen müssen. Eventuell werde ich mir am Sonntag Rise Against anschauen, von denen ich bisher eigentlich noch keinen Song gehört habe obwohl sie mir von den "Rahmenbedingungen" eigentlich ganz gut gefallen müssten. Mal schauen...
 
Das sind übrigens alle teilnehmenden Bands dieses Jahr. Vllt ist ja für Untouchable noch mehr dabei:

Ich kannte das Starterfeld schon. ;)
Umhauen tut mich garnichts, okay sind BFMV und Sportfreunde ein paar Lieder.
Von den Broilers und Tocotronic hör ich zwar ab und zu auch was aber live brauch ich das doch nicht. :D

Mal sehen was nächstest Jahr so dabei ist.
Wacken gefällt mir 2010 eindeutig besser.
 

Rise Against

Pokalfinalist
Ich kannte das Starterfeld schon. ;)
Umhauen tut mich garnichts, okay sind BFMV und Sportfreunde ein paar Lieder.
Von den Broilers und Tocotronic hör ich zwar ab und zu auch was aber live brauch ich das doch nicht. :D

Mal sehen was nächstest Jahr so dabei ist.
Wacken gefällt mir 2010 eindeutig besser.

Sportfreunde Stiller, Tocotronix und Wacken :D:top:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Musste ich nach 10 Minuten wegschalten, die Kiss-Jungs, das ist ja gar nix.
Eingeschlafene Füsse bekommt man da wohl, wenn man vor der Bühne steht.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Was könnte mich denn da nur ansatzweise reizen:

- Bullet 4 my Valentine
- Volbeat
- Bad Religion
- Broilers
- Heaven Shall Burn
- Turbostaat
- Das Actionteam (Was - die auf Rock am Ring? Tsss.... die ham mal mit meiner Band zusammengespielt)
- Stone Sour
- Lamb of god
- Rammstein


10 Bands - soviel Bands wie noch nie, die mich bei Rock am Ring reizen.... Also da gibts dennoch Festivals, wo mich mehr Bands reizen, ich frag mich, was bei Rock am Ring so toll sein soll? Viel zu groß, schlechte Zeltplatzstimmung, kein Kontakt zu Bands....
 

Detti04

The Count
Leute, geht euch Muse anschauen! Das ist die beste Band fuer Stadionkonzerte, die ich bisher gesehen habe. Live sind Muse viel rockiger und haerter als auf CD.
 

NK+F

Fleisch.
Muse ist auch so schon gut, würde mir die mal gerne live anhören.

Im übrigen ist es schön, das nun die Open Air Saison wieder anfängt.
 

Dilbert

Pils-Legende
One Republik, Jan Delay, Cypress Hill...

Mann, DAS ROCKT! :kotzer:

Die ganze Veranstaltung ist unter dem Namen nur noch ein schlechter Witz.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Aber nur durch den Eventcharakter können wir sagen :

Wir sind RockamRing
 

Aiden

Kölsche Fetz
Yeah, fehlen ja nur noch Fettes Brot und die Fanta vier.

Ein Glück, dass ich dieses Jahr nicht da bin, da würde ich mich nur über das rausgeschmissene Geld aufregen.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Klar, Sportis, One Rupublic, tolle Bands, aber wenn ich zu nem Rock Festival fahr will ich die nicht sehen und nicht hören... :suspekt:

...Werd mir wohl Rammstein, Rage Against the Machine & Motörhead anschauen, den Kiss Auftritt hab ich ja nun leider verpasst, aber Rante Youtube hat ja immer was auf Lager...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Super ne, EventRockFestival für alle ....

Das ist ja der Kern beim Rock am Ring/Park: Es soll möglichst vielen gefallen, den Rappern, Poppern, Rockern und ein paar verwirrten Metallern und Runkrockern auch noch :D

Bin mal kurz über die Bands gesurft:
Mit Slayer, Motörhead und Bad Religion spielt da schon was Nettes. Nur wird's nix Gescheites werden, zumindest nicht bei Bad Religion, wenn ich mir die Länge des Auftritts anschaue und mir die Zuschauerschaft vor Augen führe.

Naja, um 1:45 können sie sich dann wenigstens anhören: We're Motörhead and kick your ass. Auch 'n Erlebnis für Kiss-Hörer :D
 
Oben