Robert Enke ist tot

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fussballgott

Best one ever
ICh fühle mit allen Fans und der ganzen fAmilie :(

Hamburg - Robert Enke starb am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge im Ortsteil Eilvese. "Es hat einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang gegeben", sagte Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover. Wittke erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe.
www.spiegel.de

Das würde zwar eigtl nixhts ändern, aber würde es für mich noch unverständlicher machen :(
 
Weil er zum einen genügend Nackenschläge im Leben hatte und zum anderen einen sehr empfindsamen Eindruck gemacht hat.

Lt. ZDF-Videotext geht es auch in diese Richtung.

Ja ich weiss die Sache mit seiner Tochter, aber waere da eine sowas mit so einer Zeitverzoegerung nachzuvollziehen? Mein erster Gedanke war, dass er vielleicht selber eine heimtueckische Krankheit haette oder sowas....

Eine echt schockierende Sache...
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Ach du Kacke. :( Ich glaub's ja nicht - will nicht...

Auch lt. spiegel-online ein möglicher Suizid.

Robert Enke starb am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge im Ortsteil Eilvese. "Es hat einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang gegeben", sagte Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover. Wittke erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe.
Quelle: Fußball: Nationaltorwart Robert Enke gestorben - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Man, mein aufrichtigstes Beileid an die Familie...was für Dramen...erst das Mädel, dann der Vater...au Backe.

edit: Ich bzw. der Server war zu langsam. Jetzt scheinen gerade alle User gleichzeitig online zu sein...dat dauert ja allet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Itchy

Vertrauter
Ja ich weiss die Sache mit seiner Tochter, aber waere da eine sowas mit so einer Zeitverzoegerung nachzuvollziehen? Mein erster Gedanke war, dass er vielleicht selber eine heimtueckische Krankheit haette oder sowas....

Eine echt schockierende Sache...

So etwas überwindet man nie, zumindest nicht ganz. Man lernt vielleicht damit zu leben. Und wenn dann andere Dinge hinzukommen und/oder man einfach innerlich einen Scheißtag hat...
 
Traurig und extrem unerwartet. Ein grandioser Torwart und ein toller Mensch ist von uns gegangen. Möge er dort wo er jetzt ist das finden, was er hier vermisst hat.

RIP
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Habs gerade gehört... oooh Gott mir fehlen die Worte... :(

WIeso hat er das gemacht..?

Scheiße echt ich geh Kaputt... Wieso..?? :heul:
 

DeWollä

Real Life Junkie
unfaßbar, ich bin sehr unruhig und mich plagen fürchterliche Gedanken um den mutmaßlichen Freitod von Robert.
Seit 2 Stunden fast schon google ich durchs Netz und habe vieles gefunden...das ich später einmal posten werde, aber jetzt nicht.


ich glaube, es geht vielen anderen Fußballfreunden genauso....


Mit 1.672 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (Heute um 21:32).


das Forum war bis 21:32 fast nicht mehr nutzbar.....aber nicht nur dieses Forum, auch andere Foren gingen fast schon in die Knie.....alle fans sind am googeln und wollen das Unfassbare fassen.....:(

Robert Enke ist tot und mein fürchterlichster Gedanke kommt erst jetzt....denn wäre er bei der Nationalmannschaft gewesen, würde er sicher noch leben, weil er abgelenkt worden wäre von was immer ihn belastet hat....:(
 

NK+F

Fleisch.
Ich bin gerade auch sehr schockiert.
Beileid an die Angehörigen.
Das es Selbstmord war, scheint ja festzustehen.

Enkes enger Freund und Berater Jörg Neblung sagte: "Ich kann bestätigen, dass es sich um Selbstmord handelte. Robert hat sich um kurz vor sechs Uhr das Leben genommen. Alles Weitere werden wir am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Hannover mitteilen."
Löw und Bierhof "geschockt": Reaktionen zum Tod Robert Enkes | RP ONLINE


P.S.: Mir tut auch das arme Schwein leid, das den Zug gefahren hat. Werden auch für ihn schwere Monate.
 
Warum hat er nur Selbstmord genommen. :(

Da kommt in einen Wut und Trauer auf, er hat seine Familie , seine Frau seine Tochter in Stich gelassen, hat er mal an die gedacht. X( X(
Das ganze Mitleid sollte jetzt nur der Familie gehen. :heul:
Fussball ist Nebensache.

Das Testspiel gegen Chile sollte abgesagt werden.
Aus Respekt zu Enke, und denke das die Spieler sich nicht jetzt auf das Spiel konzentrieren können. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich frage mich gerade ob diese beiden Laenderspiele vor diesen Hintergrund stattfinden sollten. Man kann den beiden, die an Stelle Enkes ja spielen werden eigentlich auch nicht zumuten durch sowas um ihre WM Chancen zu spielen. Auch wenn es von vornerein so geplant war...
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Die sollen die Länderspiele absagen. Ich finde es unpassend wenn diese Spiele stattfinden.
 
Ich frage mich gerade ob diese beiden Laenderspiele vor diesen Hintergrund stattfinden sollten. Man kann den beiden, die an Stelle Enkes ja spielen werden eigentlich auch nicht zumuten durch sowas um ihre WM Chancen zu spielen. Auch wenn es von vornerein so geplant war...

Vielleicht sollten beide nur eine Halbzeit lang spielen gegen die Elfenbeinküste.

Weil man kann von den Spielen jetzt nicht verlangen das sie sich gleich auf das Spiel am Samstag gegen Chile konzentrieren können. X( :(
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Eine Absage wäre tatsächlich angebracht, aber das wird natürlich nicht passieren. Würde mich jedenfalls sehr wundern. Die werden mit Trauerflor und Gedenkminute das Spiel durchziehen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich frage mich gerade ob diese beiden Laenderspiele vor diesen Hintergrund stattfinden sollten. Man kann den beiden, die an Stelle Enkes ja spielen werden eigentlich auch nicht zumuten durch sowas um ihre WM Chancen zu spielen. Auch wenn es von vornerein so geplant war...

Das ganze wird in einem sehr traurigen Rahmen ablaufen. Absagen kann man die Spiele eh nicht mehr, auch wenn bisher zumindest für Gelsenkirchen wohl nicht viele Karten verkauft wurden. Ich glaube aber nicht, das Löw unter diesen Umständen vor dem Spiel den grossen Konkurrenzkampf anfachen wird.

Aber weitermachen müssen sie ja irgendwie. Wir können ja nicht wegen dieses tragischen Vorfalls unsere WM-Teilnahme in den Wind schiessen oder ohne Torwart antreten.

Im Moment sind wir denke ich alle ziemlich geschockt, ich für meinen Teil habe ´nen dicken Klos im Hals. Das Leben geht trotzdem weiter, auch für die Nationalmannschaft.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben