Robben fällt 6 Wochen aus

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Gerüchteküche munkelt ja schon von Sané als Robbenersatz, aber Ancelotti bleibt auch nach der Robbenverletzung dabei:

"Unsere Mannschaft ist sehr gut, alle Positionen sind besetzt. Wir brauchen keine neuen Spieler für diese Saison."
Trotz Robben-Verletzung: Ancelotti schließt Neue aus

Und Rolex pflichtet ihm bei:

"Wir wären ganz schlecht beraten, wegen einer Verletzung, die sechs Wochen dauert, jetzt einen Spieler hektisch zu kaufen. Den FC Bayern hat eigentlich immer auch ausgezeichnet, dass wir rational mit diesem ganzen Ding umgegangen sind. Das war vor ein paar Jahren bei Javi Martinez nicht anders. Wir wussten, er fällt sechs Monate aus. Da wäre es fahrlässig gewesen, nichts zu machen. Da haben wir Xabi Alonso und Medhi Benatia verpflichtet."
FC Bayern: Rummenigge über Arjen Robben, Mario Götze, Carlo Ancelotti

Beide gehen davon aus, dass Robben zu Saisonbeginn wieder fit ist und vielleicht sogar schon im 1. Spiel (gegen Werder) wieder mit dabei ist.
 
Oben