Ribery zu Real Madrid?

Nano

Oenning_Love
da wird van gaal aber erstaunt sein, wenn er merkt, dass die bayern kein reserve team haben. :D ;)

Bayern II ist doch fast die Reserve ...

Naja, meine Meinung zu der Transferpolitik findet man in dem Ronaldo - Madrid Thread. Hoffentlich merken sie, dass sie sich das nicht mehr leisten können.

Kaka, Ronaldo, Ribery! Allein das ist so derbe viel Geld! Der Schludenberg wird immer höher!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Zidane will Ribery. Und der Uli sagt jedenfalls nicht nein:

Manager Uli Hoeneß hat aber Gesprächs-Bereitschaft signalisiert, wenn Real bereit sei "ganz verrückte Dinge zu tun".

Zidane sieht Ribéry bei Real - Umbau für 300 Millionen - Nachrichten - sueddeutsche.de

Was denn für verrückte Dinge? Der Uli meint wahrscheinlich wieder nur verrückt viel Geld. :gaehn:

Toll wären andere verrückte Dinge!

Ein Freundschaftkick Real gegen Bayern, 5 gegen 5 mit fliegendem Wechseln auf dem Marienplatz. Oder ein Wettsaufen im Hofbräuhaus Perez gegen Hoeness. Oder... :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hatdernichgesagtichhoffederhatdasnichgesagt :rolleyes:

Fällt mir schwer da jetzt ein paar stützende Argumente zu erfinden.


Ausser, ausser, ausser...
Der Frank ragte selbst aus so einer Glanztruppe wie dem FC Bayern himmelhoch raus :D
 
T

theog

Guest
mit solchen daemlichen und laecherlichen Aussagen macht sich Hoeness nur peinlich...:rolleyes: was soll der Murx? Er soll einfach sagen: Nein, wir geben ihn nicht her, und gut is...:floet:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich fasse es nicht, sagt der doch glatt der Ribery wäre besser als Kaka, was kommt als nächstes, dass Rensing besser ist als Buffon ?
 

Nano

Oenning_Love
Was denn für verrückte Dinge? Der Uli meint wahrscheinlich wieder nur verrückt viel Geld. :gaehn:

Wir können uns ja mal vorstellen, was ein Hoeneß noch braucht, außer Geld ;)

der lücht der Uli, der Kaka ist viel besser als Ribery.

Wie kommst du denn darauf? Da wird der Uli aber Bauchschmerzen kriegen :zahnluec:

Hoeneß hat verdammt viel Glück, wenn die 70 Mio über den Tisch gehen, denn schließlich hat der hochverschuldete Klub (240 Mio Ende Saison 2007/2008) immernoch genug Geld, um 70 Mio (im Vergleich: Kaka 60 Mio) auf den Tisch zu legen.
Insgesamt wären das dann:
Ronaldo 93 Mio
Kaka 60 Mio
Ribery 70 Mio
= 223 Mio!!!

Wenn der Schuldenberg sich gehalten hat sind es also insgesamt 463 Mio Schulden!
 
Real-Präsident Florian Perez soll seinem Verein angeblich 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt haben, um die beste Mannschaft der Welt zusammen zu stellen. Bis jetzt (nach der Verpflichtung von Kaka, Ronaldo, Villa) sind davon noch 100 Mio übrig, das würde für den Fronk doch reichen.
Nach der mageren Klinsmann-Saison wäre das doch ein warmer Geldregen für die Bayern. :)

so long
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
so, ribery ist so gut wie weg. ist wohl nur noch eine frage der höhe der ablöse.
ungsbereit[/url]

Nö. Genau das Gegenteil ist der Fall.:floet:

FC Bayern

Und wenn die Bayern das Ding so auf die Homepage bringen kann man schon sehr sicher sein, dass Ribery bleibt. Zumal er ja vor ein paar Tagen nochmal betont hat, dass er sich sehr wohl fühlt in München. Was die Medien hier betreiben ist echt lächerlich. Ich freue mich jedenfalls auch in der nächsten Saison einen der besten Fußballer der Welt in der Buli bewundern zu dürfen :top:
 
so schätz ich das auch ein. ribery bleibt, sonst wäre er schon längst gewechselt. Logisch eigentlich.

11 Freunde ist auch nicht gerade ein Fachblatt. Eher die Brigitte unter den Fusballzeitschriften!
 
Irgendwann wird bei den Bayern die Schmerzgrenze erreicht sein, die Frage ist nur, ob Madrid so weit geht.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Nach der mageren Klinsmann-Saison wäre das doch ein warmer Geldregen für die Bayern. :)
so long

In der mageren Klinsmann Saison haben die Bayern alleine fast 50 Mio in der Champ-League eingenommen. Real kann sich die bei der Bank geliehene Kohle gerne in den A... schieben. :huhu: Bayern ist darauf ganz bestimmt nicht angewiesen. Und die heutige Stellungnahme auf der Homepage bestätigt das nochmal.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nö. Genau das Gegenteil ist der Fall.:floet:

FC Bayern

Und wenn die Bayern das Ding so auf die Homepage bringen kann man schon sehr sicher sein, dass Ribery bleibt. Zumal er ja vor ein paar Tagen nochmal betont hat, dass er sich sehr wohl fühlt in München. Was die Medien hier betreiben ist echt lächerlich. Ich freue mich jedenfalls auch in der nächsten Saison einen der besten Fußballer der Welt in der Buli bewundern zu dürfen :top:

hab ich mir schon gedacht, denn die 11freunde nannten als Quelle die SportBLÖD. :D
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Irgendwann wird bei den Bayern die Schmerzgrenze erreicht sein, die Frage ist nur, ob Madrid so weit geht.

Wenn Hoeneß sagt das man für 50 Mio ein Bein von Ribery bekommt, kann man ja diese Schmerzgrenze recht einfach ausrechnen. ;) Der Vorteil der Bayern ist halt, das Ribery noch 2 Jahre Vertrag hat. Dicke Kohle können sie auch nächstes Jahr noch mit ihm machen. Aber wer weiß, vielleicht verlängert er ja auch nochmal. Halte ich noch nicht einmal für unrealistisch.
Ich bin auf jeden Fall dafür ihn möglichst lange zu halten und um ihn herum die Truppe weiter zu verstärken. Einen Ersatz für Ribery würden die Bayern eh nicht kriegen, denn die Spieler auf seinem Niveau sind derzeit unbezahlbar.
 
Oben