Ribery zu Real Madrid?

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Immer wieder schön was das Sommerloch so hervorbringt. Da soll Ribery angeblich in der Kabine der NM erzählt haben, er bevorzuge Real Madrid. Was von den Medien dann wieder als klares Signal für einen Weggang von Ribery gewertet wird:lachweg: Gehts noch? :huhu:

Und wenn Hoeneß ganz salopp sagt, der Präse von Real müsse sich halt in den Flieger setzen, wenn er verhandeln will, wird das dann auch schon als quasi Freigabe für Ribery bewertet. Auch nicht schlecht.

Und Ribery selber hat nochmal betont, wie wohl er sich doch in München fühlt. Sehr interessant.

Und jetzt mischt sich auch noch Beckenbauer ein, der meint, man müße Ribery jetzt verkaufen oder den Vertrag verlängern :suspekt:

Selbst wenn Ribery einen 10 Jahres Vertrag hätte, würde dieses Theater nicht aufhören. Denn es bringt den Medien ja Auflage und Kohle. So einfach ist das.

Warten wir einfach mal ab, was passiert. Bayern wird ihn jedenfalls nur abgeben, wenn die Ablöse astronomisch hoch ist und man einen oder zwei Spieler als Ersatz an der Hand hat. Alles andere wird Hoeneß, gerade nach der verkorksten letzten Saison, nicht mitmachen.

Ich bin eh dafür Ribery auf jeden Fall zu halten. Denn einen gleichwertigen Ersatz werden die Bayern nicht finden.
 
Beckenbauer sagte erst diese Tage, dass ein Weggang von der Bombe Ribery ein grosser Verlust wäre. Das ist von van Gaal alles unabhängig. :top:
so long
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
das dürfte für real kein hinderungsgrund sein, die wollen ja 300 Millionen (!) in neue Spieler investieren.

Fussball: Real Madrid will Superstars für 300 Millionen holen - Nachrichten Sport - Fußball - WELT ONLINE

Tja, da wollen die von dem seriös wirtschaftenden Verein den besten Spieler abwerben und bieten Kohle, die sie eigentlich gar nicht haben. Und wenn sie dann mal wieder Titel gewinnen lassen sie sich als die Größten feiern. Lächerlich das Ganze.
Wenn die seriös wirtschaften müssten (gilt natürlich nicht nur für Real), dann wäre die Buli schon lange an Spanien, England und Italien vorbeigezogen. Aber die einen können Schulden machen wie sie lustig sind und die anderen haben ihre Milliardäre. Na ja, wems gefällt :suspekt:
 

Detti04

The Count
Tja, da wollen die von dem seriös wirtschaftenden Verein den besten Spieler abwerben und bieten Kohle, die sie eigentlich gar nicht haben. Und wenn sie dann mal wieder Titel gewinnen lassen sie sich als die Größten feiern. Lächerlich das Ganze.
Wenn die seriös wirtschaften müssten (gilt natürlich nicht nur für Real), dann wäre die Buli schon lange an Spanien, England und Italien vorbeigezogen. Aber die einen können Schulden machen wie sie lustig sind und die anderen haben ihre Milliardäre. Na ja, wems gefällt :suspekt:
Allianz Arena schon abbezahlt? Sind die 22 Jahre (FC Bayern - Finanzen und Co) schon rum? Weil: der FC Bayern kann doch unmoeglich Schulden haben, geht ja gar nicht; wenn er Schulden haette, duerfte er ja nicht teure Spieler von anderen, womoeglich schuldenfreien Vereinen kaufen, denn das waere ja unmoralisch und unfair.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Real hat von einer verpflichtung Riberys erstmal abstand genommen. Vielleicht, weil der schon mit Barca handelseinig ist?

Die «Königlichen» sind im Wettrennen um Ribéry nicht allein. Mittlerweile zeigt auch der FC Barcelona wieder starkes Interesse an Ribéry. Das in Barcelona erscheinende Fachblatt «Sport» geht davon aus, dass der Franzose in der kommenden Saison für den Champions-League-Sieger spielen wird. Nach Informationen des Blattes hat Ribéry bereits einen Vorvertrag mit «Barca» abgeschlossen.

Quelle: Real Madrid stoppt Werben um Ribéry - sueddeutsche.de
 

ArjenRobben

Echte Liebe. BVB09
gottseidank wurden meine gebete erstmal erhört!!

mein Arjen kann doch nicht zu zu den ba*ern!!!

Gottseidank ist das erstma vom tisch!!

Zumal find ich es eh abartig wie ribery hochgelobt wird erst ist nie und nimmer besser als Sneijder oder Robben solche vergleiche die bundesliga mit der spannischen liga zu vergleichen ist ja ein unterschied von tag und nacht!!

Aber Robben wird wohl trotzdem real verlassen da real ja nicht mehr mit ihm plant LAUT MEDIEN aber hoffe eher mal es geht in richtung england oder italien aber BITTE BITTE nicht in richtung säbener straße
 

Nano

Oenning_Love
Hat Van Gaal nicht eh gesagt, dass wenn Ribery seine Disziplin nicht ändert, dass er dann nur in der Reserve spielt? Ich meine das gehört zu haben. Jedenfalls wäre damit das Problem auch gelöst.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Hat Van Gaal nicht eh gesagt, dass wenn Ribery seine Disziplin nicht ändert, dass er dann nur in der Reserve spielt? Ich meine das gehört zu haben. Jedenfalls wäre damit das Problem auch gelöst.

Das wäre der Knaller. Der Star der Bundesliga spielt in der zweiten Mannschaft. Ich lach mich weg.....:lachweg:
 
D

DavidG

Guest

Wenns stimmt dürfte auch der Uli so langsam weich werden.
Aber man stelle sich dann mal die offensive von Real Madrid vor:
Huntelaar - Villa
Ribery - Kaka - Ronaldo

:staun:

Wenn das so kommen würde, ist es wohl die beste offensive der Welt. Allerdings sollten die nicht die defensive vergessen.

:zahnluec:
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Wenn das so kommen würde, ist es wohl die beste offensive der Welt. Allerdings sollten die nicht die defensive vergessen.

:zahnluec:

... nach Barca, wohl gemerkt. ;)

Ich glaube nicht, dass Real auf Anhieb den Fußball zellibrieren kann den Barca spielt. Wie sagt man so schön: Zu viele Köche verderben den Brei. Sowas braucht Zeit. Die Barca-Spieler haben das von der Picke auf gelernt. Da wird noch ein Unterschied zu sehen sein.
 
D

DavidG

Guest
... nach Barca, wohl gemerkt. ;)

Ich glaube nicht, dass Real auf Anhieb den Fußball zellibrieren kann den Barca spielt. Wie sagt man so schön: Zu viele Köche verderben den Brei. Sowas braucht Zeit. Die Barca-Spieler haben das von der Picke auf gelernt. Da wird noch ein Unterschied zu sehen sein.

Ok das stimmt. Aber bleibt abzuwarten wie sich das mit den Transfers noch auf Barca auswirkt. Laut Gerüchten soll ManU ja jetzt an Eto'o dran sein.
 
T

theog

Guest
Also, wat ist nun? will überhaupt jemand noch Riberys Beine haben oder nicht? :zahnluec:
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
... wie ein Kaugummi. Ähnlich wie bei Cristiano Ronaldo.

Ich denke er wird Bayern verlassen und zu Real gehen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich gehe davon aus dass Ribery zu Real gehen wird, die Bayern werden das Angebot nicht ablehnen. Ausserdem nützt ein lustloser Ribery der Mannschaft eh nichts. Ich sage daher schon mal optimistisch:
Tschüss Rüberi :huhu:
 

DeWollä

Real Life Junkie
stimmt....dann hätte Real im Grunde alles was an Stars übrigbleibt um gegen Barca die Schlacht der Schlachten zu starten....wer würde noch fehlen?


Diego hätte sie noch kaufen sollen....den halte ich sogar für noch stärker, kann sein, daß er schon in 2 Jahren in Spanien sein wird, für 100 Millionen.
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
stimmt....dann hätte Real im Grunde alles was an Stars übrigbleibt um gegen Barca die Schlacht der Schlachten zu starten....wer würde noch fehlen?


Diego hätte sie noch kaufen sollen....den halte ich sogar für noch stärker, kann sein, daß er schon in 2 Jahren in Spanien sein wird, für 100 Millionen.


------------------Villa-----------------

----Ribéry--------Kaká-------C. Ronaldo----

vs.

------Henry---------Ibrahimovic------------Messi

----------------Xavi----------------Iniesta---------------


----------> Ich freue mich drauf! :top:
 

DeWollä

Real Life Junkie
Stell Dir mal vor Diego und Kaka.....dazu in 1 Jahr noch Dzeko...


Dzeko Villa

Ribery Kaka Diego C. Ronaldo

und 4 gute Verteidiger und ein sehr guter 6 er.....


eh, wer will das stoppen ?
 
Oben