RetroStar Classic - Mal was ganz anderes...

Hallo Leute,

im Laufe der Jahre geht der Trend bei Fußballschuhen immer mehr hin zu auffälligeren und farbenfroheren Modellen. Damals war das undenkbar. Nachdem dann erst einmal rote oder blaue Schuhe rauskamen, sind heute pinke und lilane Schuhe der Renner.
Dieser Aspekt hat Markus dazu bewegt einen neuen Schuh zu entwerfen.

Er soll auf dem Spielfeld auffallen. Und das tut er auch.

Also schaut euch am besten einfach mal das Video selber an & wenn es danach Fragen dazu gibt oder wenn ihr interessiert seid, den Schuh zu kaufen, dann schreibt mich einfach an ;) Ich steh gerne zur Verfügung.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Werbefilm zeigt auf jeden Fall, dass man keine 100 Stars á la Nike Werbespots braucht, um eine Weltklasse Werbung zu machen!
 

Gerolsteiner

Dr. Football Boot
Der Werbesport top! Die Schuhe interessant! Das Design ist Geschmacksache. Mich persönlich würden die Inneren Werte mehr interessieren!
 
Freut mich, dass der Spot / der Schuh auf euer Interesse stößt. Wenn ihr - vorallem du @Gerolsteiner - möglicherweise mal in Kontakt treten möchtet/möchtest, um mit dem "Macher" des RetroSTarClassics persönlich über den Schuh zu reden, dann kann ich gerne mal die Kontaktdaten von euch austauschen lassen.

Ansonsten Facebook-Page: http://www.facebook.com/RetroStarClassic?group_id=0

Und realtiv neu; die Homepage: RetroStar
 
Kann man den schuh auch irgendwo anprobieren bzw sich mal anschauen? Oder gibts den schuh nur online?
 
Richtig, ist leider ein privater Händler. Demnach kann man den Schuh leider nirgendwo im Laden finden. Möglicherweise kannst du den Schuh (sofern er nicht passt) wieder zurückschicken.
 

jambala

Moderator
Hallo.

Nicht nur möglicherweise, gemäß der HP tritt er gewerblich auf, ergo gilt das Fernabsatzgesetz, was er auch in seinen AGB so schreibt. Also 14tägiges Rückgaberecht ohne Gründe nach Erhalt der Ware.
 
Hab mir jetzt letzte Woche auch ein paar bestellt und muss sagen dass es echt schade ist dass es keine halben Größen gibt ;). Äußerlich macht der Schuh nen super Eindruck: Materialien hochwertig und die Verarbeitung auf den ersten Blick klasse, lediglich die Sohle kommt etwas steif daher. Mir ist der 41er leider leicht zu groß. Trage aber auch sonst alle Schuhe zw. 41,5 und 42 bzw die Copa in 40 2/3. Mal sehen vllt. lass ich mir auch mal die kleinste Version zuschicken aber mein Bauchgefühl sagt die wird zu klein sein :( ...
 
Ich würde dir vorschlagen wirklich den 40er zu versuchen. Das hochwertige Leder gibt dir nach 2-3 Einheiten nochmal ein wenig mehr Platz.
 
Hab ich auch gemacht und in 40 passt er super.
Zum Vergleich die schuhe die ich sonst so trage copa 40 2/3, mundial team 42, tiempo 42.
 
und wie ist er so?
Kann nur erste Eindrücke liefern, da die Saison für uns seit Mittwoch um ist, also war der Schuh noch nicht im Einsatz. Abgesehen von 2 Minuten mal auffer Wiese hin und her laufen ;).

Das Kalbsleder macht nen super Eindruck und kann mMn auf alle Fälle mit Känguruhlederschuhen mithalten. Ich hatte eigentlich ein recht dickes Leder erwartet aber der Schuh fühlt sich etwas anders an als z.B. der Copa Mundial. Das Leder des Retro Star ist dünner und es fühlt sich auch nicht so ganz "gedämpft" an. (sorry mir fällt kein besseres Wort ein).

Vom Komfort her ist er für einen Lederschuh auch ohne eingelaufen zu sein recht bequem. Habe persönlich einen recht breiten Vorderfuß und somit sitzt der Schuh dort auch noch etwas zu eng. Ist aber normal und sollte sich nach 1-2 Einheiten erledigt haben. Generell ist der Schuh auch gut was für Leute mit nem etwas breiteren Fuß.
Was mich persönlich etwas stört ist dass die Sohle etwas steif daher kommt und die Einlegesohle, welche herausnehmbar ist, vorne extrem dünn ist (was ich aber beides beim hin und herrennnen auffer Wiese nicht groß bemerkt habe. Traktion ist übrigens auch bei etwas nassem Untergrund gegeben :p).

Mehr hab ich zZt. dann auch nicht zum Schuh zu sagen außer das die Schnürsenkel elastisch sind :D.
Denke aber Marco hat den Schuh auch schon im Einsatz gehabt, wenn ich mich nicht irre und kann da wohl besser was zur Performance schreiben. ;)
 
Kann scard soweit erstmal nur bestätigen was die Verarbeitung angeht.

Hab jedoch noch eine Frage; Da ich selber nie einen Copa Mundial gespielt habe: Ist der Retrostar steifer als der Copa (bzgl der von dir angesprochenen steifen Sohle)?

Ansonsten habe ich jetzt schon 3 Trainingseinheiten hinter mir. Also im Vorfuß und im Mittelfuß sitzt der Schuh perfekt. Sehr angenehm zu tragen, komfortabel und meiner Meinung auch leicht (was man so garnicht denkt)
Das einzige problem was ich habe: Es kommt mir so vor, als würde der Fersenbereich des Schuhs hinten zu flach/klein/kurz (sucht euch ein adjektiv aus) zu sein, sodass man das Gefühl hat man würde rausrutschen ... tut man zwar nicht, da Gefühl habe ich jedoch trotzdem.
Kann auch sein, dass das einfach eine Gewohnheitssache ist, da ich ansonsten oft Predator trage und der Schuh wohl anders geschnitten ist.

Zum Abschluss: Habe ein Teaser-Video zum Schuh zu 90% fertig. Benötige nur noch eine Aufnahme :D Dann gibt es von mir auch ein Video dazu + ausführlicher Testbericht. :)
 
Hab jedoch noch eine Frage; Da ich selber nie einen Copa Mundial gespielt habe: Ist der Retrostar steifer als der Copa (bzgl der von dir angesprochenen steifen Sohle)?
Naja hab jetzt nur getragene Copa hier und da ist die Sohle doch ne Ecke weicher (im Vorderfuß). Kann ja sein dass sich das beim RetroStar nach ein paar Einheiten etwas gibt ;)
 
Oben