Rentenvertrag für Kießling

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
"Stefan Kießling ist für uns und unsere Fans eine absolute Identifikationsfigur, die wir unbedingt halten wollten. Deswegen sind wir übereingekommen, dass er auch nach seiner Profilaufbahn eine Funktion im Verein übernehmen wird - welcher Art, das werden wir noch sehen. Für Stefan wird immer und jederzeit eine Tür bei uns offenstehen... Er gehört einfach zu Bayer 04."

Kießlings Vertrag wurde bis 2018 verlängert mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Ich find auch: Kieß gehört einfach zu B04.
 

André

Admin
Sollte der nicht vor paar Monaten mal weg?
Aber stimmt schon woanders kann ich mir den auch gar nicht so richtig vorstellen.
 

osito

Titelaspirant
Das konnte ich mir auch von Gonzalo Castro nicht vorstellen. Aber der Kießling wird definitiv nicht mehr wechseln. Die Knochen werden müder und die Beine etwas langsamer, aber der Stefan gehört zum Bayer wie das große Kreuz...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Saß Kieß zuletzt nicht auch ein paar mal bloß auf der Bank? Oder isser verletzt?
 

osito

Titelaspirant
Saß Kieß zuletzt nicht auch ein paar mal bloß auf der Bank? Oder isser verletzt?
Verletzt ist er nicht, und diese Vertragsverlaengerung ist auch leicht verwirrend. Weil er doch noch vor ein paar Monaten nach Hannover wechseln wollte, weil er nicht mehr so "gefragt" war. Das bezog sich damals auf seine Einsatzzeiten, und hat sich nicht sonderlich geaendert. Das wird mit sicherheit in der naechsten Saison auch nicht mehr werden. Aber man geht davon aus, das er sich nur Gewissheit verschaffen wollte, das er und seine Familie auch spaeter in Leverkusen weiterplanen kann. Freue mich auf jeden Fall fuer ihn...
 
Jau. Vor ein paar Monaten noch nach Hannover, jetzt steigt Hannover ab, und, siehe da, der Abtrünnige Sohn will, selbstredend geläutert, doch bei Bayer Leverkusen bleiben.:cool:;);)
Nee, jetzt mal im Ernst.
:gruebel:......Hat denn kein anderer Verein ausser H96 Interesse an Kießling gehabt ? Zumindet habe ich nie was in der Richtung gelesen. Z.B. die Engländer haben doch Geld ohne Ende..........:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Jau. Vor ein paar Monaten noch nach Hannover, jetzt steigt Hannover ab, und, siehe da, der Abtrünige Sohn will, selbstredend geläutert, doch bei Bayer Leverkusen bleiben.:cool:;);)
:gruebel:......Hat denn kein anderer Verein als H96 Interesse an Kießling gehabt ? Zumindet habe ich nie was in der Richtung gelesen. Z.B. die Engländer haben doch Geld ohne Ende..........:cool:
Du weisst schon das Kiessling mittlerweile 32 ist, und damit die ganz grossen Angebote nicht mehr ins Haus flattern. Was sollen diese Wortspiele von Abtruenig und gelaeutert sein in Verbindung mit Kiessling heissen? Hannover war spaetestens nach dem Gladbach-Spiel und allerspaetestens nach der Winterpause vom Tisch. Hannover steigt sicher ab, aber das hat mit Kiess nix zu tun. Auch wenn sie nicht absteigen wuerden, haette das 0,0 mit Kiesslings verbleib in Leverkusen zu tun. Geruechten zufolge waren mal Chelsea und Liverpool an Kiess interessiert, und beim BvB gab es 2014 auch interesse.
 
Was sollen diese Wortspiele von Abtruenig und gelaeutert sein in Verbindung mit Kiessling heissen?

Die Smileys hast du schon gesehen. Gell ? Extra für dich habe ich drei Smileys angehängt. Können Tausend sein, hilft aber wohl trotzdem nicht.

Kießling ist 32 und die Angebote flattern nicht ins Haus, trotzdem gabs Interesse von Chelsea und Liverpool...... .
Widerspricht sich doch n bisschen.
Oder, wann gabs denn das vermeintliche Interesse.........
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Die Smileys hast du schon gesehen. Gell ? Extra für dich habe ich drei Smileys angehängt. Können Tausend sein, hilft aber wohl trotzdem nicht.

Kießling ist 32 und die Angebote flattern nicht ins Haus, trotzdem gabs Interesse von Chelsea und Liverpool...... .
Widerspricht sich doch n bisschen.
Oder, wann gabs denn das vermeintliche Interesse.........
Was verstehst nicht unter "waren"? Das bedeutet in der Vergangenheit, schon etwas zurueck liegend, und hat mit dem Zeitfenster Hannover augenscheinlich nix zu tun. https://www.google.de/url?sa=t&rct=...a.html&usg=AFQjCNExNZc-_HmGtRMGowOgaUieBMOXEw
Also zukuenftig darf man irgendeinen Bloedsinn vom Stabel reissen, und danach einfach ein paar Smileys dranhaengen, und schon kann keiner einem ans Bein pinkeln. Ist ja witzig! Jetzt weiss ich wie das funktioniert...Danke!!! Ach so...:prost3::):):):):tanz::pferd::popcorn:
 
Also zukuenftig darf man irgendeinen Bloedsinn vom Stabel reissen, und danach einfach ein paar Smileys dranhaengen, und schon kann keiner einem ans Bein pinkeln. Ist ja witzig! Jetzt weiss ich wie das funktioniert...Danke!!! Ach so...:prost3::):):):):tanz::pferd::popcorn:

Die Smiley sollten heißen, dass du das alles nicht so Ernst nehmen sollst weil es nicht so ernst gemeint war. Aber um das zu kapieren, dazu reichts bei dir nicht. Statt dessen, so n Stuss.........Mannomann.........:nene:

Edit.
Hab den von dir angesprochenen Kommentar (#6) etwas verändert. Wenns helfen mag.......
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Die Smiley sollten heißen, dass du das alles nicht so Ernst nehmen sollst weil es nicht so ernst gemeint war. Aber um das zu kapieren, dazu reichts bei dir nicht. Statt dessen, so n Stuss. Mannomann.........:nene:
Jetzt verstehe ich, aber scheinbar nur ich. Du darfst Kiesslings verbleib in Leverkusen in den Schmutz ziehen, weil Du achteinhalb Smileys dahinter setzt, und erwartest das man es kapieren muss. Respekt, das Du wenigstens nicht persoenlich wirst in Deiner Argumentation.:taetschel:
 
Jetzt verstehe ich, aber scheinbar nur ich. Du darfst Kiesslings verbleib in Leverkusen in den Schmutz ziehen, weil Du achteinhalb Smileys dahinter setzt, und erwartest das man es kapieren muss. Respekt, das Du wenigstens nicht persoenlich wirst in Deiner Argumentation.:taetschel:

Du, lies doch einfach noch mal meinen letzten Kommentar. Hab ihn editiert damit du kapierst. Mehr konnte ich nicht für dich tun.
 

Itchy

Vertrauter
Für mich ist Kießling irgendwie der Typ Mittelstürmer, der als einziger zum Spiel der unsrigen Borussia gepasst hätte. Davon ab ist er für mich irgendwie noch Nürnberger. Bei aller latenten Sympathie für Kusen.
In den 35 Jahren, da ich den Verein wahrnehme, sind Spieler, die ich mit dem Verein verbinde, Namen wie Hörster, Vollborn, Castro, ein wenig Gelsdorf.

Aber ok, wenn ihm bei Bayer ein wenig der Wertschätzung wieder widerfährt, die er anderswo nie erfahren hat.
 
Oben