Rene Adler neue Nummer 1 für WM 2010

RedDevil

Glubberer
Schäfer hat aber einen gewissen Entertainmentfaktor. In Berlin war die Stimmung ja am kochen. :zahnluec: Genug jetzt davon. ;) Adler passt schon. Dabei kann es bleiben.
 

NK+F

Fleisch.
Ganz Unrecht hat sie nicht.
Der durchschnittliche Kölner hat ein übergesundes Maß an Lokalpatriotismus

Kein Problem, wenn es um die Buli geht.
Bei der NM sollte man aber versuchen fair zu urteilen.
Manchen ist das aber gar nicht möglich.
Da kommt wenig Fußballsachverstand auf viel Lokalpatriotismus bzw. Fangedöns.
 
Ganz Unrecht hat sie nicht.
Der durchschnittliche Kölner hat ein übergesundes Maß an Lokalpatriotismus (auch wenn das in der Mannschaft nicht widerspiegelt). Und Wiese ist Bergisch Gladbacher, EX-Fortune (Köln), FC-Fan, und will angeblich nach Ablauf seines Vertrages in Bremen zum FC kommen.
Dementsprechend müsste der durchschnittliche Kölner, also ich, für Wiese sein, weil das dem Lokalpatriotismus entspricht. :D


Ich fühle mich geehrt. :rotwerd:

Jo Wiese will auch zurück nach Köln. Aber erkläre mal warum du als Kölner den Adler im Tor stehen sehen willst ?
 

Aiden

Kölsche Fetz
Kein Problem, wenn es um die Buli geht.
Bei der NM sollte man aber versuchen fair zu urteilen.
Manchen ist das aber gar nicht möglich.
Da kommt wenig Fußballsachverstand auf viel Lokalpatriotismus bzw. Fangedöns.

Das stimmt. Frag mal bei Jogi Löw nach. ;)

Jo Wiese will auch zurück nach Köln. Aber erkläre mal warum du als Kölner den Adler im Tor stehen sehen willst ?

Weil er in meinen Augen der zurzeit stärkste, deutsche Torhüter ist. Wiese ist stärkemäßig betrachtet auf Platz 3.

Das hat nichts mit Kölner zu tun.
Ich bin während der WM kein Kölner, sondern Deutscher! Ich feuere die deutsche N11 an. Und Adler ist bei der WM KEIN Leverkusener, sondern Deutscher! ;)
 
Weil er in meinen Augen der zurzeit stärkste, deutsche Torhüter ist. Wiese ist stärkemäßig betrachtet auf Platz 3.

Das hat nichts mit Kölner zu tun.
Ich bin während der WM kein Kölner, sondern Deutscher! Ich feuere die deutsche N11 an. Und Adler ist bei der WM KEIN Leverkusener, sondern Deutscher! ;)

Aha gute Erklärung. Hast natürlich Recht. :top: :D ;)
Wäre schön wenn das die Bremer und Schalker auch mal so sehen würden dann.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Aha gute Erklärung. Hast natürlich Recht. :top: :D ;)
Wäre schön wenn das die Bremer und Schalker auch mal so sehen würden dann.

Leider wissen wir aber nicht, was noch passiert (Stichwort Verletzungen oder Formtief). Deshalb wäre, Stand Heute, Adler die Nummer 1.
Trotzdem werde ich immer in Erinnerung behalten, dass dort eigentlich hätte Enke sein müssen. :(
Das Thema wird sich nach der WM hoffentlich in Luft auflösen.

Glaubst du? :zahnluec:
 
Gegen Enke als Nummer 1 hätte ich auch nie was gehabt, er war auch ein sehr guter solider Keeper der seine Leistung brachte und sehr sympatisch war , das hat mich damals auch sehr mitgenommen das mit Enke. Zu dem sich auch Adler immer sehr gut mit Enke verstanden hat, wo beide sich gegenseitig Tipp´s gaben. :(
 
Jo und trotzdem sind die Schalker und Bremer mit Adler als Nummer 1 nicht verstanden, und wünschen sich am liebsten das er bei der WM patzt und wir in der Vorrunde schon rausfliegen. :aua:
 

Aiden

Kölsche Fetz
Das wünsche ich nicht, das befürchte ich.

Dann sollten deine Befürchtungen bei Wiese und Neuer aber höher sein.

das genau solche leute wie du ...mal nicht durcht die vereinsbrille schauen sollten ...gruß Catweezle

Würde ich so unterschreiben. Jedoch ist das in der Torwartfrage völlig irrelevant. Adler ist zurecht die Nummer 1.
Wenn Neuer die Nummer 1 wäre, und viele Schalker sagen, das ist zurecht, würdest du denen dann auch sagen, dass sie nicht durch die Vereinsbrille schauen sollten?
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ich poste nochmal die Argumente, warum ich Neuer besser finde als Adler....bis jetzt schreiben die Leute ja nur...."Adler ist besser" oder "Wiese ist besser" oder "Neuer ist besser"....irgendwie ist das zu dünn.


Neuer spielt besser mit, er kann ein Spiel durch präzise Abwürfe und Aus-der-Hand Schüsse schnell machen, das Mittelfeld somit überbrücken und ein pressing ala Argentinien überhaupt nicht erst aufkommen lassen.
Neuer hält manchmal Unhaltbare unglaubliche Dinger....er ist nicht perfekt, aber ich traue ihm
viel zu und halte ihn für den modernsten deutschen Torhüter, er wird auch derjenige sein, meiner Meinung nach, der in ein paar Jahren bei einem ganz großen Verein spielen wird.

Außerdem schätze ich ihn, genauso wie Adler, im Charakter. Er ist klar in der Aussage und Fußball- Enthusiast, er ist Vereins- treu und macht keinen Hehl aus seinen Emotionen.


also, weil er modern spielt und meiner Meinung nach den präzisesten Ball kann ist er für mich die eigentliche Nr. 1, wenn man gegen teams gewinnen will, die im Mittelfeld stärker sind. Bei unserer unsicheren Abwehr ist ein Adler mit seinen 10 Meter Kullerbällchen zu Mertesacker einfach zu begrenzt, außerdem schätze ich Neuer nervenstärker und unbekümmerter ein, desweiteren hat Neuer eine natürliche Konzentration im Spiel, weil er immer dabei ist. Das merkt man am schnellen Umschalten, selten einen Torwart gesehen, der nach einer Glanzparade anstatt irgendwelcher Mätzchen, wie Backenaufblasen oder Abklatschen, sofort wieder offensiv denkt.....außer die eine Situation mit der Bayerneckfahne....:floet:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Treib dich in anderen Foren rum, und du wirst das sehen, wieviele Leute es sind.
Ich liste hier jetzt gewiss nicht zigtausend Namen auf, die dir sowieso nichts sagen werden.

Zigtausend "Objektive"?

Gibt bestimmt zigtausend "Objektive" in anderen Foren, die das genau anders sehen.
 
Oben