ReLi Nord - spannend wie noch nie...

Junker

Altborusse
So dann hoffe ich mal auf die Paulianer und Düsseldorf, wenigstens einer von beiden sollte aufsteigen:top:
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
So dann hoffe ich mal auf die Paulianer und Düsseldorf, wenigstens einer von beiden sollte aufsteigen:top:

Alles nur nicht Düsseldorf :warn:

Nichts gegen Fortuna (obwohl :gruebel: DOCH, alles gegen Fortuna :zahnluec: ) aber mit diesem Drecksbuilding da hoffe ich, dass es in D´dorf so lange keinen Profifussball mehr gibt, bis diese Kack-Arena verrottet ist :motz:
 

HoratioTroche

Zuwanderer
ich dichte mal um :fress:
Alles nur nicht Dühsburch :warn:

Nichts gegen Dühsburch (obwohl :gruebel: DOCH, alles dagegen :zahnluec: ) aber mit diesem Drecksbuilding da hoffe ich, dass es in D´burch so lange keinen Profifussball mehr gibt, bis diese Kack-Arena verrottet ist :motz:
:auslach: ihr seid doch auch kein Stück besser.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Alles nur nicht Düsseldorf :warn:

:jaja: Essen in Liga 2 ist schon schlimm genug, aber zum Ende der Saison könnte ja ein Ligentausch zwischen Wuppertal und Essen stattfinden... wer ich sehr dafür :zahnluec:

Und keine Angst, bis dahin haben wir auch keine Baustelle mehr und etwas, das man Gästeblock nennen darf... :zwinker: Wenn auch vorerst weiter unüberdacht, genauso wie die andere Stehplatztribüne gegenüber.
 
Was habt ihr gegen Düsseldorf?
Zum einen ist das für mich ein Verein, der von der Tradition unbedingt zurück in den Profifußball gehört. Zum anderen wurde schon das "Drecksbuilding" angesprochen. Da bietet sich doch zweite Liga ebenso an -> wird voller :zwinker:

Fortuna und St. Pauli... Das wären als diesbezüglich neutralem Fußballfan sicher die beste Lösung als Aufsteiger
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Fortuna und St. Pauli... Das wären als diesbezüglich neutralem Fußballfan sicher die beste Lösung als Aufsteiger

Da würde ich dir sogar Recht geben und sogar im gleichen Atemzug noch Dynamo Dresden (mit Abstrichen auch noch den WSV) mit ins Boot nehmen.

Eine Bereicherung für die Liga wären alle 4, allerdings sehe ich mich in der Hinsicht nicht wirklich als neutral - einerseits auf Grund persönlicher Erfahrungen mit den o.g. Clubs, andererseits aber auch weil das in der derzeitigen Situation alles potentielle MSV-Gegner für die nächste Zweitliga-Saison sind :weißnich:
 

koenigs_olaf

Passion OFC
Geil: Dynamo, Pauli :top: :top: :top:
auch o.k.: Osnabrück, Fortuna, Union, Erfurt :top: :top:
Gerade noch vertretbar: Wuppertal :top:
Den Rest braucht kein Mensch...
 

Achim

Moderator
Gestern Abend gab es im Freitagsspiel zwischen Wilhelmshaven : HSV II ein 3:3 Unentschieden.

Damit hat Wilhelmshaven noch immer 3 Pkt Rückstand zum rettenden Ufer!
 

Achim

Moderator
Hier die Ergebnisse der Regio Nord vom 27.Spieltag.

Bayer Leverkusen (Am) 2 - 1 St. Pauli

Borussia Dortmund (Am) 1 - 0 Fortuna Dusseldorf

VfB Lubeck 2 - 0 Osnabruck

Werder Bremen (Am) 0 - 2 Ahlen

Wuppertal 3 - 1 RW Erfurt

Magdeburg 1 - 0 Dynamo Dresden

Unfassbar wenn ich das schon wieder sehe, man kann fast den Eindruck gewinnen da will keiner aufsteigen!

Das Osnabrück in Lübeck die Pukte lässt ist ja nicht so Überraschend!
Aber das Düsseldorf wie auch ST.Pauli die Punkte bei den Abstiegskanditaten lassen unglaublich:motz:

Wenn die Jungs vom Millerntor auswärts weiter so dümpeln wirdes wohl wieder nix mir dem Aufstieg!

Gewinner des Spieltages und jetzt auf den beiden Aufstiegsplätzen sind Wuppertal und Lübeck!
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Da haben die Amas ja doch mal was richtig gemacht :floet:

... oder St.Pauli was falsch :suspekt:

Da mich mein Auto nicht mehr bis nach FFM bringen konnte (Gruß an Junker) bin ich kurzfristig in die BayArena gefahren.

2 ziemlich kuriose Tore auf beiden Seite (0:1 u. 2:1) und insgesamt dann doch ein verdienter Sieg von Bayer 2.
St.Pauli spielte nur wenige Minuten wie ein aufstiegskandidat und hat sich alles in allem zu viele Fehler erlaubt.
Zuschauerzahl lag übrigens bei 4200 - davon ca. 2000 Paulianer.
 
für mich steigt ganz klar mein osnabrück auf und leider der vfb lübeck die keiner brauch oder ? was glaubt ihr ? PS:hallo erstmal bin der neue gruß an alle die es möchten
 

powerhead

Pfälzer
für mich steigt ganz klar mein osnabrück auf und leider der vfb lübeck die keiner brauch oder ? was glaubt ihr ?


Für mich liegt der Unterschied zwischen Osna und Marzipan einzig in der Vereinsfarbe . Wobei LIla klar vorne liegt .
Ansonsten : Wer braucht überhaupt einen von beiden außer den jeweils eigen Fans ?:gruebel:
 
aber lübeck geht gar nicht ist ein super scheiß verein da geht nix drüber übrigends dein 05 finde ich gar nicht schlecht schade wenn die absteigen würden aber das glaube ich nicht die bleiben drinne
 

Stransky

Neuer Benutzer
Für mich liegt der Unterschied zwischen Osna und Marzipan einzig in der Vereinsfarbe . Wobei LIla klar vorne liegt .
Ansonsten : Wer braucht überhaupt einen von beiden außer den jeweils eigen Fans ?:gruebel:

Es gab da mal einen Verein, der hörte auf den Namen Mainz 05. Noch garnicht solang her, spielte eben dieser Verein in der 2.BL gegen den Abstieg, zusammen mit dem VfL. Der VfL verlor am Ende leider dieses Duell knapp, hatte aber die Gewissheit das am Ende laut Zuschauerstatistik der Zuschauerzuspruch doppelt so hoch war wie bei den Mainzern.
Tja, dass ist jetzt knapp sechs Jahre her, heute wird dieser Verein FSV 05 zum Kultclub hochgehypt. Für mich wird das aber immer nur der Verein mit den vielen Erfolgsfans bleiben.
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Das sind doch gute Aussichten für den BSV Kickers Emden ganz aus dem Nordwesten der Republik: Ein Nachholspiel gewinnen und auf Platz 2 vorrücken (mit Eisern Union kommt natürlich am 17.4. ein starker Gegner). Wer hätte das zu Beginn der doch immer so schweren 2. Saison in der Regionalliga gedacht. Das Minimalziel Klassenerhalt ist jedenfalls geschafft, super Fascher und Co.!
 
Oben