Relegation: Dynamo Dresden - Vfl Osnabrück

HoratioTroche

Zuwanderer
Also ich finde, ein Drittel Anteil ist deutlich mehr als "kaum bis gar nicht". Klick, nur mal so als Beispiel.

Wenn du allerdings die schweren Straftaten gegen Personen meinst, hast du recht. Da gibts von links deutlich weniger.
Ich bezog mich ausschliesslich auf Straftaten im Fußballumfeld, und welche davon auf rechter Gesinnung fußen und welche auf linker. Weil Keule ja meinte, was solls, linke Fanszenen gibts ja auch. Warum also wegen rechter besorgt sein.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Weil Keule ja meinte, was solls, linke Fanszenen gibts ja auch. Warum also wegen rechter besorgt sein.

Versteh mich bitte nich' falsch (gewollt oder ungewollt), aber es ist ja wohl klar, dass ich nur nochmal feststellen wollte, dass nicht alle Fanszenen im Osten mit rechtem Gesocks voll sind...

@Rupert: Gab mal ein Spruchband in Richtung der Dresdener: "Das schlimmste im Sommer, seid ihr an unseren Stränden!"...Finde ich ganz passend, denn obwohl ja hier alles so traurig ist, sind wir was Touristen angeht auf Platz 3 in Deutschland, das Erfurt und Magdeburg nicht umbedingt Deutschlands Aushängestädte sind, weiß ich natürlich selbst...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Was ist daran passend, das ist doch ein richtiger Scheißspruch.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Schneiden, damit ein bisschen mehr Platz entsteht, dass Meck-Pomm dieses Jahr wenigstens Hessen überholt was die Zahl Übernachtungen betrifft ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
:D

Ich kann nur jedem Meck-Pomm empfehlen. Noch schöner als die Ostseeküste ist fast die Seenlandschaft dort. Dort rumzupaddeln ist ein wirklicher Genuss. Das mache ich fast jedes Jahr und ein jährlicher Ostseebesuch ist auch Pflicht. Fahrt nach Meck-Pomm, Leute!
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Versteh mich bitte nich' falsch (gewollt oder ungewollt), aber es ist ja wohl klar, dass ich nur nochmal feststellen wollte, dass nicht alle Fanszenen im Osten mit rechtem Gesocks voll sind...
Das hat ja auch niemand behauptet oder? Es ging ja auch nicht allgemein gegen Ostvereine sondern ganz konkret.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich kann nur jedem Meck-Pomm empfehlen. Noch schöner als die Ostseeküste ist fast die Seenlandschaft dort. Dort rumzupaddeln ist ein wirklicher Genuss. Das mache ich fast jedes Jahr und ein jährlicher Ostseebesuch ist auch Pflicht. Fahrt nach Meck-Pomm, Leute!
Stimmt, ich hab mir mal einen ganzen Tag in Malchow damit vertrieben, die ganzen NPD-Bapper an den Laternen abzuknibbeln. Müsste wahrscheinlich mal wieder gemacht werden.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Stimmt, ich hab mir mal einen ganzen Tag in Malchow damit vertrieben, die ganzen NPD-Bapper an den Laternen abzuknibbeln. Müsste wahrscheinlich mal wieder gemacht werden.

Bin seit 'nem halben Jahr kräftig am überkleben, seit dem spielt 'n Kumpel da in der A-Jugend und wenn ich mitfahr halte ich sauber was geht ;)

Viel wichtiger: Fahr mal jemand nach Anklam, NPD-Erfolg: 35% bei der letzten Landtagswahl, da muss gehandelt werden, oder auch in Boizenburg und Zarrentin, Malchow ist dagegen perfekt entnazifiziert :floet:

Plau ist eh die schönste Stadt da in der Gegend, Röbel is auch schick...
 
:D

Ich kann nur jedem Meck-Pomm empfehlen. Noch schöner als die Ostseeküste ist fast die Seenlandschaft dort. Dort rumzupaddeln ist ein wirklicher Genuss. Das mache ich fast jedes Jahr und ein jährlicher Ostseebesuch ist auch Pflicht. Fahrt nach Meck-Pomm, Leute!

Jo. Ich habe mehrfach dort Urlaub gemacht. Allerdings war das von 1996 bis 2002. 1x pro Jahr. Bei Röbel campen, oder in Waren im Hotel.
Die Mecklenburger Seenplatte ist wirklich sehenswert. Man kann vom Müritzsee aus durch kleine Kanäle zu weiteren Seen paddeln.
Damals waren schon hier und da Kräne zu sehen. Es wurden an allen Ecken und Enden Hotels gebaut. Damals sah es dort noch einigermaßen unberührt aus. Das wird sich, leider, geändert haben.

Die Dresdener Fans habe ich noch nie live erlebt. Wohl schon die Rostocker. Man liest hier und da etwas negatives, aber ich persönlich kann nichts negatives über die Rostocker Fans sagen. Mit einigen habe ich ein paar Bierchen gekippt. Locker und lustig.:D
Auch nach dem Spiel. Obwohl Hansa 0:1 verloren hatte.;)
 
Oben