Regionalliga West 2012/13

Rot-Weiß Oberhausen
Sportfreunde Lotte
Borussia Mönchengladbach II
Wuppertaler SV Borussia
1.FC Köln II
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
SC Verl
FC Schalke 04 II
VfL Bochum II
SC Wiedenbrück 2000
Bayer Leverkusen II
Fortuna Düsseldorf II
Viktoria Köln
Sportfreunde Siegen
MSV Duisburg II
VfB Hüls
SSVg Velbert
SV Bergisch Gladbach 09
FC Kray

Die Liga kann sich sehen lassen, 2 ehemalige Bundesligisten (Essen, Wuppertal), dazu ehemalige Zweitligisten wie RWO, die beiden Kölner Vereine und Siegen, dazu aber auch 7 Reserveteams sowie ein totaler Underdog mit Kray, die vor einem Jahr noch siebtklassig auf Asche spielten.
:D
 
M

most wanted

Guest
von den Namen her eine sehr gut besetzte Staffel-und dann steigt der erste vielleicht nicht einmal auf,weil er in der Relegation verliert-ein Unding!
 
M

most wanted

Guest
Ihr im Ruhrgebiet könnt doch fast alles mit dem Fahrrad erreichen:) 250848_474166109278148_915843587_n.jpg
 
M

most wanted

Guest
heute 19uhr RWO-RWE-gibt es das Spiel irgendwo im Livestream?dem WDR ist es ja keine liveübertragung wert:schlecht:
 
M

most wanted

Guest
der erste dreier für RWE,vielleicht klappt es ja schon Diese Saison mit dem Aufstieg.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
In die RL West sind Traditionsvereine aufgestiegen (davon zwei ehemalige Bundesligisten): KFC Uerdingen 05 (Niederrhein), SV Lippstadt 08 sowie SG Wattenscheid 09 (beide Westfalen)

Und abgestiegen bzw. steigen voraussichtlich aus den höheren Ligen ab: MSV Duisburg (Lizenzentzung 2. Liga) sowie Alemannia Aachen (Absteiger aus der 3. Liga)
 
Oben