Regionalliga 2014/2015

Tarantino

Neuer Benutzer
Ja, die rappeln sich eben auf. Aber es wird sowieso schwer für deine Wunschaufsteiger. Selbst wenn wir alle Spiele bis zum Schluß gewinnen müssen wir noch in die Relegation. Diese Aufstiegsreglung ist ein Skandal.
 
Regionalliga Nord-Ost am Wochenende
Heute

Bautzen - 1.FCM 0:6 schöner Reinfall für Bautzen, Magdeburg kriegt die Kurve
Halberstadt - Babelsberg 0:2

Morgen 13:30 Uhr
Auerbach - Neustrelitz
Union II - Plauen
V.Berlin - Meuselwitz
Hertha II - Zwickau
BFC Dynamo - Nordhausen
Jena - Berliner AK
Festigt Sachsenring die Tabellenführung und wie wird sich Jena zeigen.
Man könnte einen Tabellenrang nach oben springen wenn Nordhausen verliert.
 
Regionalliga Nord-Ost am Wochenende
Heute


Auerbach - Neustrelitz 2:1
Union II - Plauen 1:0
V.Berlin - Meuselwitz 1:1
Hertha II - Zwickau 0:0
BFC Dynamo - Nordhausen 0:2 :)
Jena - Berliner AK 0:0

Sachsenring weiter ganz vorn und Unger hält seinen Kasten sauber. In 11 Spielen nur 2 Tore kassiert.
Nordhausen hat sich mit dem Sieg in Berlin mit drei Punkten vor Jena auf Tabellenrang 2 verankert.
 

Schröder

Problembär
in der RL Nord zieht der HSV II einsam seine Kreise. Am Wochenende wurde mal eben FT Braunschweig mit 10:0 abgefertigt, wohlgemerkt auswärts! Ob sie dann an der Aufstiegsrelegation teilnehmen steht aber angesichts des höheren Etats in der 3. Liga noch nicht fest. Trotzdem erstaunlich positiv, letzte Saison hat man noch lange gegen den Abstieg gekämpft und es gab Überlegungen, die U23 abzumelden. Große Verstärkungen gab es auch nicht, da hat Zinnbauer gute Arbeit geleistet. :top: Jetzt hat man irgendwie die Geister, die man rief... Eine derartige Erfolgsserie war jedenfalls nicht eingeplant.

Wie auch immer das ausgeht, eine Relegation zwischen Offenbach und HSV II wär für mich eine echte Katastrophe.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Neustrelitz hat übrigens nach dem Auerbach-Spiel die Reißleine gezogen und den Trainer entlassen.
 
in der RL Nord zieht der HSV II einsam seine Kreise. Am Wochenende wurde mal eben FT Braunschweig mit 10:0 abgefertigt, wohlgemerkt auswärts! Ob sie dann an der Aufstiegsrelegation teilnehmen steht aber angesichts des höheren Etats in der 3. Liga noch nicht fest. Trotzdem erstaunlich positiv, letzte Saison hat man noch lange gegen den Abstieg gekämpft und es gab Überlegungen, die U23 abzumelden. Große Verstärkungen gab es auch nicht, da hat Zinnbauer gute Arbeit geleistet. :top: Jetzt hat man irgendwie die Geister, die man rief... Eine derartige Erfolgsserie war jedenfalls nicht eingeplant.

Wie auch immer das ausgeht, eine Relegation zwischen Offenbach und HSV II wär für mich eine echte Katastrophe.

Ich kann dem nichts positives abgewinnen. Obwohl, für arslan freut es mich, dass er so überzeugt.
Amateurmannschaften gehören für mich nach wie vor in eine separate Liga. Erschreckend zu sehen das die alle da oben stehen..
 

Schröder

Problembär
Ich wär auch für eine separate Liga der Zweitvertretungen von Profiteams. Halte das aber in einem durchgängigen Ligensystem für schlecht durchführbar. Was machste denn mit den 2. Mannschaften von Vereinen, die aus dem Profibereich absteigen? Guck dir doch mal z. B. Aachen oder Uerdingen an, die waren teilweise in der 1. Liga und sind nun 4.klassig, andere sind noch weiter abgesackt. Damals hätte deren 2.Mannschaft in diese Sonder-Liga gehört, aber wo willst du die dann eingruppieren, wenn die 1. Mannschaft aus den teilnahmeberechtigten Ligen rausfallen? Und wie kannst du die 2. Mannschaften von Vereinen aus dem regulären Ligensystem rausnehmen, wenn die 1.Mannschaft in den Profibereich aufsteigt und die 2. dann in diese Reserveliga antreten muss? Das gibt doch ein heilloses Durcheinander in den unteren Ligen.

Oder sollen grundsätzliche ALLE 2. Mannschaften, egal ob jetzt von Bundes- oder Bezirksligisten, in eine eigene Liga? Wie gestaltet sich da der Auf- Abstieg dieser Reservisten-Teams? So ganz ohne sportlichen Anreiz kannste das ja auch nicht aufziehen.

Was mit den anderen Mannschaften (gibt ja durchaus Vereine mit teilweise 4 Teams) passieren soll, müsste dann ja auch erstmal geklärt werden.

Bleibt außerdem noch die Frage der Finanzierung. Freiburg wird es sich kaum leisten können, die Reserve für ein Spiel vor 100 Zuschauern nach Bremen zu kutschieren. Nicht umsonst haben ja einige Bundesligisten die U23 abgemeldet. Der HSV überlegt ja schon, ob die II. an der Aufstiegsrelegation überhaupt teilnimmt (sollte sie sich sportlich dafür qualifizieren), weil der Etat sich dann verdoppeln würde, ohne nennenswerte zusätzliche Einnahmen in der 3. Liga.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spiele am Wochenende in der Regionalliga Nordost
Heute
Plauen - Halberstadt 0:0
Morgen 13:30 Uhr
Babelsberg - Auerbach
Neustrelitz - Bautzen
Nordhausen - Hertha II
Sonntag 13:30 Uhr bzw. 14:00 Uhr
BFC - BAK
Zwickau - V. Berlin
Meuselwitz - Union II
14:00 Uhr
1.FCM - Jena diesen Ostklassiker zeigt das MDR live ab 13:50 Uhr
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich wär auch für eine separate Liga der Zweitvertretungen von Profiteams. Halte das aber in einem durchgängigen Ligensystem für schlecht durchführbar. Was machste denn mit den 2. Mannschaften von Vereinen, die aus dem Profibereich absteigen?
In England und in Italien gibt's doch schon ewig Reserveligen, und das funktioniert auch. :weißnich:
Wie du schon sagtest: der "normale" Ligenbetrieb und die Reserveligen funktionieren separat, also unabhängig voneinander.
Ob die 1. Mannschaft nun absteigt oder nicht, hat keinen Einfluss auf die 2. Mannschaft innerhalb ihres Ligensystems.
BTW: vor zwei Jahren wurde in England aus der "Reserve League" die "U21 Premier League" (Quelle). Ist eh sinnvoller, das auf den Nachwuchs zu fokussieren.
 
Spiele Nordost von heute

Babelsberg - Auerbach 1:1
Neustrelitz - Bautzen 2:0
Nordhausen - Hertha II 2:1

Nordhausen übernimmt erstmal vorübergehend die Tabellenführung bis morgen.
Zwickau hat Viktoria zu Gast und ich hoffe das Keeper Unger seinen Teil zum Sieg beiträgt:) :n8:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Am engsten ist die Spitze zur Zeit in der Regionalliga West, die hier ja kaum zur Erwähnung kommt.
Nach ihrem 1:0 -Auswärtssieg bei Viktoria Köln hat die Alemannia vorgestern punktemäßig zur Viktoria aufgeschlossen.
Und dazu gesellte sich heute noch ein drittes Team, nämlich RWE, durch einen 4:0-Auswärtssieg in Hennef. :top:
 
Spiele vom Sonntag
BFC - BAK 0:0
Zwickau - V. Berlin 3:0 Superunger :top: und wieder Rang 1
Meuselwitz - Union II 2:0
1.FCM - Jena 3:0
 
Spiele am Wochenende in der Regionalliga Nordost
Heute 13:30 Uhr
Babelsberg - Plauen
Hertha II - BAK
BFC - 1.FCM
Jena - Neustrelitz
Morgen 13:30 Uhr
Auerbach - Bautzen
Halberstadt - ZFC
Union II - Sachsenring
V. Berlin - Nordhausen
 
Heute 13:30 Uhr
Babelsberg - Plauen 0:0
Hertha II - BAK 2:1
BFC - 1.FCM 0:1
Jena - Neustrelitz 2:2
War wohl nichts mit dem neuen Trainer beim BFC.
Liegen im Moment auf Rang 7 mit 19. Punkten
 

Schröder

Problembär
Wer mag kann sich meinen OFC am kommenden Dienstag mal live auf Sport 1 geben. Im Hessen-Vergleich gegen Kassel müssen wir die Tabellenspitze verteidigen. Wird eine harte Nuss.
Ich geb mir das live, aber diesmal im Stadion! :prost3:
1. Heimspiel für mich auf´m Berch, wird doch bitte nicht das 1. sein, das wir nicht gewinnen, oder?
 
Die Spiele von heute
Auerbach - Bautzen 2:1
Halberstadt - ZFC 0:2
Union II - Sachsenring 3:3
V. Berlin - Nordhausen 1:2
Schöner Sieg der Richterelf aus Auerbach finden somit Anschluss ans Mittelfeld.
Und der ZFC kann auch noch gewinnen und verkürzt den Punktunterschied zu einem
Nichtabstiegsrang auf 2 Zähler.
Nordhausen konnte sich durch einen Dreier in Berlin die Tabellenführung vorübergehend
sichern, da die Zwickauer nur 3:3 bei der II. von Union spielte.
Anzumerken wäre, das die Westsachsen bis in die 81. Minute noch 3:1 hinten lagen.
Aber vielleicht hatte der Fußballgott ein Einsehen und sie konnten noch das Spiel
in ein Unentschieden verwandeln durch Tore in der 86. und 93. Minute.:top:
 

Tarantino

Neuer Benutzer
Hier mal ein schicker Zusammenschnit der Hinrunde von meinem Klub. Wer Lust hat kann es sich ja mal anschauen, lohnt sich.

 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Das Stadion ist eigentlich nicht mal mehr Regionalliga tauglich, die spielen jetzt schon nur mit Sondergenehmigung vom NOFV. Jetzt soll ein neues Stadion gebaut werden, aber das wurde lange von CDU und AfD in der Bürgerschaft blockiert so dass die Hütte niemals bis zur neuen Saison bezugsfertig wird, also geht man ein Jahr nach Plauen.
 
M

Mischa

Guest
Das Stadion ist eigentlich nicht mal mehr Regionalliga tauglich, die spielen jetzt schon nur mit Sondergenehmigung vom NOFV. Jetzt soll ein neues Stadion gebaut werden, aber das wurde lange von CDU und AfD in der Bürgerschaft blockiert so dass die Hütte niemals bis zur neuen Saison bezugsfertig wird, also geht man ein Jahr nach Plauen.

oder zwei
 
Oben