Rechtevergabe der Bundesliga in 7 Paketen

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Mich würden mal die jeweiligen Inlandspreise und -erträge interessieren. Was kostet den Engländer die PL und wieviele Abonnenten gibt es, und wie sieht das in Deutschland aus?
The full cost of watching the Premier League on Amazon, BT Sport and Sky TV

Artikel ist aus dem Mai 2021, da ist im günstigsten Fall von 58 Pfund (knapp 70 Euro) pro Monat für ein Kombipaket Sky & BT Sports die Rede. Dann fehlt aber noch das Prime-Abo. Kostet 79 Pfund (ca. 95 Euro) im Jahr.

Abonnentenzahlen hab ich auf die Schnelle nix richtig Handfestes gefunden. Anfang 2021 hatte Sky lt. eigener Aussage 23,9 Mio Abonnenten. Aber das bezieht sich wohl auf alle Sky-Produkte und alle europäischen Märkte.

In diesem Artikel aus dem Oktober 2020 wird bzgl. Sportübertragungen auf dem englischen Markt seitens Sky folgendes veröffentlicht:
The ratings peak came at 4.55pm with 3.3m viewers tuning in to Sky Sports, a 25 per cent share of total TV viewing at the time. Sky Sports viewers had front row seats to a Super Sunday consisting of four live matches, headlined by Jose Mourinho's return to Old Trafford as his Tottenham Hotspur side faced Manchester United and champions Liverpool away at Aston Villa.
 
Die Premier-League mit der Bundesliga zu vergleichen, ist ein Witz. Auch mit der Primera Division oder der Serie A können wir uns nicht messen. Wer interessiert sich schon für eine Liga, wo der Sieger bis mindestens 2050 bereits feststeht?
Dafür würde ich noch nicht einmal 99 Cent bezahlen.
Wir haben Sky komplett, DAZN und RTL+ abonniert und zahlen dafür insgesamt (neue Preise berücksichtigt) weniger als 70 Euro. Absolut in Ordnung für das gebotene Programm, aber den deutschen Fußball könnten's von mir aus gerne weglassen.
 
Oben