Rechenaufgabe

koenigs_olaf

Passion OFC
1. Treffen sich zwei - einer kommt nicht. Wie viele Leute treffen sich? :D

2. Aus ner Quizshow gestern: Wie viele Menschen sind mindestens beim Angeln, wenn sich zwei Väter mit ihren Söhnen dort treffen wollen? :top:
 

Gaudloth

Bratze
1. Treffen sich zwei - einer kommt nicht. Wie viele Leute treffen sich? :D

2. Aus ner Quizshow gestern: Wie viele Menschen sind mindestens beim Angeln, wenn sich zwei Väter mit ihren Söhnen dort treffen wollen? :top:

1. Hat denn der eine der sich da trifft eine Persönlichkeitsstörung? Eine gespaltene Persönlichkeit? Dann wärens 2 in einem quasi oder ist er Schizophren? Dann könnten es sogar tausende in einem sein? :gruebel:

2. 3, opa, papa und eben der sohn dens papa.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ok, hier habt ihr noch was:

1-1-1=6
2-2-2=6
3-3-3=6
4-4-4=6
5-5-5=6
6-6-6=6
7-7-7=6
8-8-8=6
9-9-9=6
10-10-10=6

Ersetze (-) durch mathemat. Zeichen
Ihr dürft jedes Mathematische Zeichen und Rechenart verwenden die Ihr kennt, es muss immer 6 rauskommen.Egal ob wurzel oder 3. wurzel aus.
Beispiel: 2+2+2=6

Antworten gelten nur in Farbe! ;)
 

koenigs_olaf

Passion OFC
1. Hat denn der eine der sich da trifft eine Persönlichkeitsstörung? Eine gespaltene Persönlichkeit? Dann wärens 2 in einem quasi oder ist er Schizophren? Dann könnten es sogar tausende in einem sein? :gruebel:

2. 3, opa, papa und eben der sohn dens papa.

1. Falsch. Zum sich treffen benötigt es zwei. Ergebnis also: keiner :)

2. Sehr richtig...:top:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
(1+1+1)! =6
Ich habe mal sicherheitshalber ein Leerzeichen zwischen ! und = gemacht, bevor die Programmierer sich beschweren. Wobei man auf diese Weise natürlich alle Aufgaben ganz einfach lösen könnte :D
2+2+2=6
3*3-3=6
Wurzel4+Wurzel4+Wurzel4=6
5:5+5=6
6+6-6=6
7-7:7=6
8-Wurzel(Wurzel(8+8))=6
Wurzel9*Wurzel9-Wurzel9=6
10+10+10 (binär) =6
Für die 10 gibt es aber bestimmt noch eine bessere Lösung.


Ersetze (-) durch mathemat. Zeichen

- ist auch ein mathematisches Zeichen :93:
1. Falsch. Zum sich treffen benötigt es zwei. Ergebnis also: keiner :)
Ich komme auf zwei, schreibst du doch selbst im ersten Satz. Die Potenzprobleme des einen ändern daran nix :weißnich: :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
(1+1+1)! =6
Ich habe mal sicherheitshalber ein Leerzeichen zwischen ! und = gemacht, bevor die Programmierer sich beschweren. Wobei man auf diese Weise natürlich alle Aufgaben ganz einfach lösen könnte :D
2+2+2=6
3*3-3=6
Wurzel4+Wurzel4+Wurzel4=6
5:5+5=6
6+6-6=6
7-7:7=6
8-Wurzel(Wurzel(8+8))=6
Wurzel9*Wurzel9-Wurzel9=6
10+10+10 (binär) =6
Für die 10 gibt es aber bestimmt noch eine bessere Lösung.


:respekt: Und sogar in Farbe! :top:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ist für mich auch zu hoch. Entweder hab ich davon tatsächlich noch nie was gehört, oder ich hab's schon wieder total vergessen:weißnich:

Is nich schlimm...Braucht man eigentlich auch nicht. In manchen Bundesländern ist sowas gar nur in der gymnasialen Oberstufe dran.

Eine natürlich Zahl in Fakultät bedeutet nix anderes als dass man von 1 aufwärts jede natürliche Zahl aufmultipliziert. 5 Fakulät (5!) ist somit 1x2x3x4x5=120. Eigentlich ganz einfach.
 
Eine natürlich Zahl in Fakultät bedeutet nix anderes als dass man von 1 aufwärts jede natürliche Zahl aufmultipliziert. 5 Fakulät (5!) ist somit 1x2x3x4x5=120. Eigentlich ganz einfach.


Okay, jetzt hab ich's auch verstanden. Ist ja ganz einfach, in meiner Schulzeit hab ich das aber defintiv nicht gelernt.

Fakultäten kannte ich bis jetzt nur von Uni's und FH's:)
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Dann guck doch mal auf nen handelsüblichen Kalender.Da dürfte beim 25.12. stehen:
ERSTER Weihnachtstag.
Und was machen wir mit dem Zweiten? Ausserdem sagte ich ja nicht, dass ich das nicht weiß sondern der handelsübliche Mathematiker.

Aber gut ich korrigiere meinen Einwand dahingehend: Auch wenn jedermann weiß, dass Weihnachten am 25.12. ist und nicht wie manche Deppen glauben am 24. sollte man es als Hinweis bei dieser Frage angeben.


Andere Frage:
Wenn ein Wasserbett ausreichend Wasser enthält, um ein Haus von 180 Quadratmetern 10 cm hoch unter Wasser zu setzen, wie groß ist dann das Bett, wenn die Matratze 60cm hoch ist und was wiegt es bei Vernachlässigung des Bettgestells?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Andere Frage:
Wenn ein Wasserbett ausreichend Wasser enthält, um ein Haus von 180 Quadratmetern 10 cm hoch unter Wasser zu setzen, wie groß ist dann das Bett, wenn die Matratze 60cm hoch ist und was wiegt es bei Vernachlässigung des Bettgestells?

Wohn- oder Grundfläche? Wenn letzteres, dann hoffe ich, daß das Bett unten im Keller steht.
 
Oben