Real Madrid - SV Werder

xXShortyXx

Lebenslang Grün-Weiss
Schöönes Spiel.
Zwar 2:1 verloren..aber hallo?
Real meinte vorm Spiel sie wollten uns zerstören, tja nix drauß geworden :D
Um 10 Klassen besser als ichs mir vorgestellt habe.

Ich liebe diese Mannschaft :prost:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Sorry, aber warum sollte man sich jetzt freuen knapp verloren zu haben? Da war ganz klar mehr drin, vor allem in der 2.Hälfte.
Ich ärger mich auf jeden Fall, das man den einen Punkt (oder vll. sogar 3, was bei besserem Ausspielen der Konter nicht unmöglich gewesen wäre) nicht mitgenommen hat.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Verdienter Sieg für Real Madrid gegen tapfer kämpfende Bremer, die allerdings in der Offensive viel zu zahnlos waren.
van Nijstelrooy nutzt seine 3. Großchance zum verdienten Sieg.

Werder hat sich gut verkauft, aber unter dem Strich stehen 0 Punkte.
Real Madrid wenig galaktisch. NUr die letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit waren top in einem maximal mittelklassigem Spiel.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Karramba! Es geht doch! Aber Worm hat recht, eigentlich müsste man sich ärgern, weil mehr drin gewesen wäre. Aber für mich auch ein verdienter Sieg der Spanier, die hatten doch einige Chancen mehr als wir. Und ich freu mich, weil Werder gut war. Darüber muss man sich ja diese Saison wieder freuen! Weiter so. Mit Karracho!
 

xXShortyXx

Lebenslang Grün-Weiss
@SaintWorm

Klar ist es ärgerlich den Punkt zu verlieren.
Jedoch bin ich glücklich was die Mannschaft gezeigt hat. Eine ganz andere in gegensatz zu Freitag. Das Spiel hat einfach nur Spaß gemacht. Vorallendingen das Rosenberg bisschen mehr am Spiel teilgenommen hat.
Das Real überlegener war, hätte man sich doch denken können.
Ich habs mir echt schlimmer vorgestellt. Und wer weiß, vielleicht wird das was im Rückspiel. :prost:
 
Oben