Real Madrid – FC Barcelona: Der Kampf der Giganten

Dani Alves 3 – In der ersten Halbzeit nicht ganz auf der Höhe in der neuen Rolle, trug aber später auf seiner Stammposition seinen Teil zur Mannschaftsleistung bei.

:auslach: alves fand ich eigentlich sehr lustig im sturm, stand offt im abseits und hat das gar nicht gemerkt deswegen wurde er auch nicht angespielt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Guardiola Begründung für die seltsame Aufstellung war ja, dass er vier abwehrstarke Spieler hinten haben wollte, um sich gegen die schnellen Vorstöße der Merengues abzusichern.

Die Umstellung erfolgte dann aber schon vor Iniestas Einwechslung, nämlich Alves nach hinten rechts, Puyol nach hinten links und Maxwell weiter vorne links, so dass Iniesta später nur Maxwells Rolle übernehmen musste.
 
Oben