RB Leipzig - Rasenball Leipzig - Red Bull in die Bundesliga

ich denke, du bist gar nicht so falsch - hast dir halt einfach den falschen verein ausgesucht. aber wie soll man jemanden logisch erklären, warum man nicht für den erfolgreicheren club sein sollte. warum sollte bei uns einer noch zu 60 gehen, wenn die roten den erfolgreicheren und evtl auch schöneren fußball spielen; sogar im gleichen stadion usw?
auf der anderen seite wünsche ich (fast) allen anderen münchner vereinen die pest an den hals und freue mich, wenn sie verlieren. man muß sich ja nicht gleich die köpfe einschlagen wie in leipzig, aber rivalität gehört einfach zum fußball. leider nehmen es halt manche mit "kriegsersatz" zu wörtlich.

Das nehme ich mal als Kompliment sehr gerne entgegen!:danke:
Naja, nur weil man an eine Sache glaubt und einen Verein unterstützen möchte ist man ja noch lange kein Arschl...! Die meißten nehmen sich ja auch anders wahr als der Gegenüber. Und die wenigsten merken, dass sie teilweise Mist labern. Man kann auch eine Meinung eines Anderen akzeptieren und trotzdem anderer Meinung sein, ohne ihn gleich zu verurteilen! Das was manche hier so schreiben ist ja vollkommen korrekt, aus ihrer Sicht und der Ton hier ist nicht so, dass ich mich persönlich angegriffen fühle, nur teilweise bin ich der Meinung , dass es an der Realität vorbei geht. Wenn man zu einer Mannschaft hält, ist es immer die "Falsche" für die Anderen! Ist doch klar.

Wenn du als Lokist z. B. Anfeindungen erhälst weil dort immer so einige Erlebnisorientierte oder das Gegenteil von Links-orientierte unterwegs sind, ist das das gleiche "übereinenkammscheeren" als wenn man alle RB-Fans als Eventfans und Brausepisser (oder Hurensöhne) verunglimpft. Ich bin gegen Verallgemeinerungen und assoziale Beschimpfungen!
Da wird teilweise mit unterschiedlichem Maß gemessen, zumindest von Einigen.

Klar gehören Emotionen zum Fußball! Wenn nicht da, wo sonst! Und natürlich freue ich mich da auch mal wenn ein Außenseiter dem vermeintliche Favoriten mal ein Schnippchen schlägt. Schadenfreude ist doch die schönste Freude!;)

Aber ich werde nie, niemals im Leben jemanden verurteilen, verunglimpfen, beleidigen oder gar körperlich bedrohen nur weil er Fan eines anderen Vereins ist! Auch wenn der mir nicht schmeckt! (Aber im Notfall weiß ich mich schon zu wehren!)

Wir sind mitlerweile ein gut besuchter Fanclub in dem auch ältere Leute drin sind (ich zähle mich mal dazu mit meinen fast 47 Jahren). Und da ist keiner agressiv gestrickt. Wir wollen halt nur unseren Spaß, auch mal mit Emotionen, natürlich in Grenzen unserer körperlichen Möglichkeiten (wir wollen ja keinen Bandscheibenvorfall) , unser Bierchen schlürfen und eventuell ne Bratwurscht verspeisen und guten Fußball sehen. Na gut dass mit dem guten Fußball hält sich derzeit noch sehr in Grenzen, um mal wieder zum Fußball zu kommen. Aber ich hoffe morgen auf eine Trotzreaktion unserer 11, denn die halbe Republik würde feiern wenn wir gg. Hannover II auch eins auf die Hörner bekommen. Trotzdem werde ich weiter zu den Bullen gehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Jedenfalls besser, als irgendwelchen schlichten Falschmeldungen mit aufgeblähten Emotionen hinterherzurennen.

Da halte ich es ehr für Falschmeldungen wenn der Erfolg von Leipzig als überraschung betitelt wird.

____________

Leipzig erneut mit Remis
Gegen die Zweite von Hannoi kam man nicht über ein 1:1 hinaus und so kann man wohl von einem handfesten Fehlstart sprechen. Wärend die ersten 6 der Tabelle alle wie erwartet stark sind kommen nur die roten Bullen mit Kapitän Sebastian nicht in tritt...
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Es interessiert mich immer, wenn Behauptungen im Raume stehen, die nicht seriös belegt werden können. Aber schon gut. Dein Posting zeigt mir deutlich, das Du Dich mal melden wolltest, nicht aber ernsthaft am Thema interessiert bist. Dann halt nicht. :huhu:
 

NK+F

Fleisch.
Das er dich auf Google hinweisst, bedeutet mMn ja nur, dass es überall nachlesbar ist.
Somit muss er nicht unbedingt einen Nachweis liefern. Wenn einen ein Thema wirklich interessiert, wird er sich auch richtig informieren.
Da muss man mMn keine Quellen einfordern.

Man kann es natürlich bemängeln, wenn es diese nicht gibt, aber vorher sollte man sich doch etwas informieren. Also wenn man wirklich interessiert ist, meine ich.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Schon ok, ich habe keine Lust auf eine neuerliche Sinnlosdiskussion mit oder wegen ihm. Ich ziehe meine Frage zurück.
 

NK+F

Fleisch.
Finde ich jetzt nicht wirklich in Ordnung.
Du gehst ihn wirklich überzogen an, scheust aber jede Konfrontation, wenn man dich darauf anspricht.

Scheint mir, als wärest du nicht wirklich an einer normalen Diskussion zum Thema interessiert.
Man muss doch nicht immer gleich schwere Geschütze auffahren.
Eine einfache Nachfrage hätte doch wohl gereicht.

Z.B.: "Weshalb kannst du mir keinen Link dazu nennen?" etc.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Finde ich jetzt nicht wirklich in Ordnung.
Du gehst ihn wirklich überzogen an, ...
... Man muss doch nicht immer gleich schwere Geschütze auffahren.
...
Eine einfache Nachfrage hätte doch wohl gereicht.

Ahja, ich fragte hier nur, wer denn so titelt. Das ist bereits eine überzogene Frage und zudem ein schweres Geschütz und Du forderst eine noch einfachere? Nun denn, dann ziehe ich sie umso mehr zurück. Schon interessant, was in eine so simple Frage hinein interpretiert wird und ja, auf diesem Level scheue ich eine Konfrontation. Ich kann mir denken, was folgt. Und genau dazu habe ich keine Lust. Sorry, letztes Statement dazu.
 

NK+F

Fleisch.
Mit Nachfrage, meinte ich, eine Nachfrage bezgl. des "Google" Kommentars.
Er kam sich wohl etwas veralbert vor, da die Meldungen wohl ganz einfach über Google zu finden sind.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Aber schon gut. Dein Posting zeigt mir deutlich, das Du Dich mal melden wolltest, nicht aber ernsthaft am Thema interessiert bist. Dann halt nicht. :huhu:

Ist es mit dir denn anders..? In diesem Thread geht es um RasenBallsport Leipzig und deren Weg in die Bundesliga, zu ebend diesem Thema habe ich von dir noch keinen Beitrag gelesen, sondern nur über die übliche Guter-Fan-Schlechter-Fan-Disskusion die dich angeblich nicht interessiert, alles nur ne scheinheilige Fassade...
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Da halte ich es ehr für Falschmeldungen wenn der Erfolg von Leipzig als überraschung betitelt wird.

Such bei google wenn's dich wirklich interessiert...davon gehe ich aber nicht aus...


Um mal Fakten reinzubringen: Wenn ich "Erfolg", "RB Leipzig" und "Überraschung" bei Google eingebe, finde ich auf den ersten drei Seiten der Suchergebnisse KEINE einzige Meldung, bei der der Erfolg bzw. irgendein Erfolg von RB Leipzig als Überraschung betitelt wird.

Ungeachtet dessen wären die auch ziemlich alt, die Ergebnisse. Denn zur Zeit ist wohl eher der Misserfolg eine Überraschung. Gewonnen haben sie ja noch nix.

@Keule: Hau mal bitte einen einzigen Bericht hier als Link rein, in welchem ein Erfolg von RBL als Überraschung betitelt wird. Ich habe wirklich keinen gefunden.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ich habe wirklich keinen gefunden.

Ging mir auch so, zumal der Aufstieg alles andere als ne Überraschung darstellte. Das Ergebnis einer simplen Anfrage kannst Du ja nachlesen. Eine Überraschung stellt es für mich eher dar, dass sie jetzt gerademal 3 Punkte auf dem Konto haben (und das gegen Türkiyemspor und Hannover II), was wiederum mit Erfolg nichts zu tun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

dasUlli

"Seid bereit, immer bereit!"
Wir sind zwar (fast) alle keine RB-Fans aber dennoch werden sie eine gehöriges Wörtchen noch um den Aufstieg mitreden.
Gegen Ende der Hinrunde werden sie dann auch eingespielt sein und dann gibts das Duell gegen die Himmelblauen :top: und dann wird sich rausstellen wo sie stehen :schlecht:.

... Hoffentlich weit hinter CFC und HFC :D
 
Wir sind zwar (fast) alle keine RB-Fans aber dennoch werden sie eine gehöriges Wörtchen noch um den Aufstieg mitreden.
Gegen Ende der Hinrunde werden sie dann auch eingespielt sein und dann gibts das Duell gegen die Himmelblauen :top: und dann wird sich rausstellen wo sie stehen :schlecht:.

... Hoffentlich weit hinter CFC und HFC :D

ich als einsamer RB-Fan,:D, hoffe natürlich das Gegenteil. Wir werden sehen! Sicher ist Chemnitz eine der Mannschaften die es packen könnten. Die Sason ist noch lang und, dass es nicht einfach wird für RB haben die ersten 3 Spiele gezeigt. Vom problemlosen Durchmarsch sind wir weit, sehr weit entfernt. Aber, am Ende der Saison werden die Punkte gezählt!:floet:
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
@Keule: Hau mal bitte einen einzigen Bericht hier als Link rein, in welchem ein Erfolg von RBL als Überraschung betitelt wird. Ich habe wirklich keinen gefunden.

Einen Link habe ich auch nicht parat, habe das aber definitiv schon einige male in den Regionalen Schundblättern wie der Ostsee-Zeitung und in der Schweriner Volkszeitung gelesen...
 
Mach dir nix draus, ich hab mich hier auch an mein einsames Leben als Rostocker gewöhnt :D
Aber ich seh das immer so: So lange ich hier schreibe sind hier mehr Rostocker als Paulianer aktiv :zahnluec:

Die Liebe zwischen Hansa und Pauli ist fast nicht zu überbieten!:herz::D
Da haben wir was gemeinsam, nur dass gg. Rb 2/3 der anderen Fans sind. Aber auch daran gewöhnt man sich! Bei manchem Chaoten, die Schreiber hier ausgeschlossen, möcht man sagen "Eure Ablehnung mach mich stolz ein RB-Fan zu sein!":)
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
So, die BrauseBrauer haben dann im vierten Anlauf dann doch endlich den ersten saisonsieg gepackt und das gegen direkten mit Aufstiegskonkurenten aus KiHL. Die KiHLer gingen zwar mit 1:0 in Führung doch die Bullen konnten das Spiel noch zu einem 2:1 Sieg ummünzen.

Wieder hat sich aber gezeigt, dass die Liga kein Selbstläufer wird für die Manschaft von Thomas Oral, trotz bekannten Spielern wie Tim Sebastian und Alexander Laas sowie erfolgshungrigen jungen wie Carsten Kamlott
 

Rise Against

Pokalfinalist
Weil ihnen Erfolge garantiert werden können...

Sicher? Also einen möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga finde ich lukrativer als der mögliche Gewinn der Regionalliga Nord. Aber so ein Auswärtssieg beim TSV Havelse im altehrwürdigen Wilhelm-Langrehr-Stadion vor 700 Zuschauern hat auch so seine Vorteile, als im Berliner Olympiastadion vor 50.000 zu spielen...
 
Ich würde sagen, dass er wahrscheinlich zu RB gewechselt ist, weil sie ihm einfach mehr Geld geboten haben. Vielleicht auch eine relativ hohe Aufstiegsprämie, die ja relativ realistisch bei RB zu erhalten war, zumindest vor der Saison;)
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Sicher? Also einen möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga finde ich lukrativer als der mögliche Gewinn der Regionalliga Nord.

Um welche 2.Ligisten geht's denn genau, ich dachte an den FSV Frankfurt oder RW Oberhausen, aber wenn ich dich so schreiben sehe kommt's mir vor wie DüDo oder Bochum... :weißnich:

Viel wichtiger finde ich aber, dass er in Leipzig gesetzt ist und sich nun gemeinsam mit seinem Klub nach oben arbeiten kann... + das Geld natürlich...
 
Oben