Raul Bobadilla Real Saragossa oder Argentinos Juniors ?

Dilbert

Pils-Legende
Oha,

ich hab mit Heinrich vor der Saison gewettet, dass der Bobadilla zwölf Buden macht (Ja, ich war betrunken...). Wenn die Abwehrreihen in Griechenland nüscht taugen und er den Kopf frei bekommt, kann ich vielleicht doch noch im Mai ´nen Kasten Flens mein Eigen nennen. :D

Na ja, es ist wohl wirklich die beste Entscheidung gewesen, ihn zu verleihen. Bei uns hat der eine dermassene Kopfblockade, das wäre eh nichts mehr geworden. Ich hab die Hoffnung ja nicht aufgegeben, dass er da zu sich selbst findet und uns dann inner nächsten Saison wirklich hilft, und nicht jeden guten Ansatz zwei Spiele später wieder inne Tonne tritt weil er seine Nerven nicht in den Griff bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GGBorusse

Guest
Der hatte bei uns eine "Trainerblockade". Aber egal, ist ja fast das gleiche...:rolleyes:
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Kann nur hoffen, dass die Nummer mit Bobadilla noch nicht in trockenen Tüchern ist.

Es wäre unglaublich fahrlässig wenn man von den drei "Topstars" (Arango, de Camargo und Bobadilla - die allesamt für teures Geld geholt wurden) ausgerechnet denjenigen wegschicken würde, den man gebrauchen kann. Zumal das heute mit de Camargo wohl vermutlich eine langfristige Verletzung sein wird.
 
Kann nur hoffen, dass die Nummer mit Bobadilla noch nicht in trockenen Tüchern ist.

Es wäre unglaublich fahrlässig wenn man von den drei "Topstars" (Arango, de Camargo und Bobadilla - die allesamt für teures Geld geholt wurden) ausgerechnet denjenigen wegschicken würde, den man gebrauchen kann. Zumal das heute mit de Camargo wohl vermutlich eine langfristige Verletzung sein wird.


Bobadilla in Saloniki angekommen - Bundesliga - kicker online
 

André

Admin
VfL-Angreifer Raul Bobadilla wechselt auf Leihbasis und ohne Kaufoption bis zum 30. Juni 2011 zum griechischen Erstligisten Aris Saloniki. Der Argentinier absolvierte am Wochenende in Saloniki die sportärztlichen Untersuchungen und unterschrieb heute seinen Vertrag bei Aris . „Wir werden Raul in den nächsten Monaten im Auge behalten und seine Entwicklung verfolgen, denn wir sind von seinen sportlichen Qualitäten weiter überzeugt. Aus diesem Grund war es uns wichtig, dass er in Europa bleibt“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

borussia mönchengladbach bei facebook

So gesehen dass beste was wir machen können. Hoffe er knallt da paar Buden und sammelt Selbstbewusstsein, damit er in der kommenden Saison unter einem neuen Trainer bei uns wieder durchstarten kann. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, das der nicht mehr für uns spielen wird.
 
Wow, endlich mal ne positive Meldung vom peinlichsten Verein der 1. Liga. Glückwunsch, Supermaxi! Auf hoffentlich Nimmer-Wiedersehen!
 
G

GGBorusse

Guest
Wahrscheinlich wollt den kein anderer haben und wir zahlen noch sein Gehalt bis dahin. Aber gut dem breiten Volk beigebracht. Wollen "deshalb" dass der in Europa bleibt. Den hätten wir im Abstiegskampf bitter nötig gehabt. Dieser Schwaad-Apostel...:hammer2:
 
Angesichts dieser Entwicklung wirken Köln und Mönchengladbach so, wie man sie bisweilen nennt: wie "Dinos". Ihre Tradition besteht schon länger darin, Dinge traditionell falsch zu machen. Beide Vereine haben kein erkennbares Personalkonzept, das den Clubs eine Identität gäbe, den Teams eine soziale Seele und gleichzeitig als Geschäftsmodell funktioniert. Wenn man vergleicht, welche Spieler Freiburg in den vergangenen fünf Jahren herausgebracht hat, die heute an anderer Stelle spielen - und welche Gladbach und Köln teuer eingekauft und mit Verlust wieder abgestoßen haben, sieht man den Unterschied.

Quelle: Die Hassprediger vom Spiegel Überraschungsteams in der Liga: Triumph der Kuschelclubs - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Und genau das meine ich mit den Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, mit denen wir nichts machen, außer jährlich irgendwelchen Schrott einzukaufen, der dann nach 1-2 Jahren mit Verlust verscherbelt wird.
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
So gesehen dass beste was wir machen können.

Das sehe ich aber komplett anders, Andre. Dass de Camargo kein "Neuner" ist, wird wohl mittlerweile auch der Letzte mitbekommen haben. Den Spieler - und die viereinhalb Mille schreibe ich noch nicht ab, denn es könnte ja noch sein, dass der auf einer zentraloffensiven Mittelfeldposition vielleicht doch noch die Leistung bringt, die eine solch hohe Ablösesumme rechtfertigt. Aber der ist ja jetzt erstmal sowieso verletzt. Bliebe noch Hanke als einziger Stoßstürmer. Wenn man mit genau 13 Punkten nach 19 Spielen so einen wie Bobadilla für ein paar Plätzkes und für ein halbes Jahr nach Griechenland verleiht - also just in dem Moment, wo man alles das braucht, was man gebrauchen kann und man eigentlich mit der Leihe nur noch einen echten Neuner hat, dann hat man für mich schlichtweg nicht mehr alle Tasssen im Schrank.
 
Dass de Camargo kein "Neuner" ist, wird wohl mittlerweile auch der Letzte mitbekommen haben.

Wieso denk eigentlich jemand das er ein 9er ist?????
Wer kommt auf sone idee?????
Wenn man ihn bei Standart gesehen hat hat man gemerkt das er hinter Lukaku gespielt hat und nicht neben ihm!
das gleiche bei Bobadilla, noch nie spielen sehn aber ne meinung haben wollen.
Es ist schon komisch das der zb bei GCZ richtig gut gespielt hat, wo er auch nich der goalgetter war wie alle denken, sondern eben über dieses ackern wie ein irrer berühmt und vorallem geschätzt wurde.
Das gleiche bei Carmago.
Ich würde mir eher die frage stellen warum man nicht mal überlegt wieso spielen die woanders besser aber bei uns nicht?
brauch auch keiner zu kommen un dzu sagen, die liegen sidn schwächer oder sonstiges, da ein Kagawa, Dzeko einst, auch nicht aus spanien kamen sondern aus "schwächeren" ligen.
Das liegt nunmal am verein und wie der die spieler einsätz.
Das könnte man locker weiter mit bsp benenen.
Bradley zb, Nati gut, verein scheiße, ........

Sind die scouts so schlecht? oder sind es die verantwortlichen für die zusammen stellung der mannschaft, die die spieler nicht so einsätzten wie es am besten wäre, sondern lieber ihr system durch drücken wo diese nun drunter leiden.
 
also just in dem Moment, wo man alles das braucht, was man gebrauchen kann und man eigentlich mit der Leihe nur noch einen echten Neuner hat, dann hat man für mich schlichtweg nicht mehr alle Tasssen im Schrank.<!-- google_ad_section_end -->

Sind die scouts so schlecht? oder sind es die verantwortlichen für die zusammen stellung der mannschaft, die die spieler nicht so einsätzten wie es am besten wäre, sondern lieber ihr system durch drücken wo diese nun drunter leiden.

Wieso seht ihr alles so negativ? Wir haben in dieser Saison einfach tierisches Pech, ansonsten ist alles doch eigentlich gut. Da läuft es mal 19 Spieltage + die Rückrunde 2009/10 mal ein bißchen schlecht, schon kommen wieder die üblichen Modefans und ziehen aber auch alles durch den Kakao. Steht ihr nicht zur Borussia? Müsst ihr gleich rumpöbeln, wenn mal nicht jedes Spiel gewonnen wird? Und de Camargo wird noch einschlagen wie eine Bombe, lasst ihm 3 Jahre Zeit und nörgelt nicht gleich nach wenigen Spielen an ihm 'rum. Immer dieser unnötige und unrealistische Erwartungsdruck.
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Du bist wohl glücklich bei deinen Kindergarten- und Sandkastenförmchenspielchen, was Hans Wurst? Es ist sehr wohl noch ein Unterschied, ob man tagtäglich und aufs Übelste auf wirklich ALLES einschlägt, sowie in ALLEM und tagtäglich den Besserwisser mimt, oder man wenigstens halbwegs sachlich Kritikpunkte anspricht die zweifelsfrei gegeben sind.
 
Wieso seht ihr alles so negativ? Wir haben in dieser Saison einfach tierisches Pech, ansonsten ist alles doch eigentlich gut. Da läuft es mal 19 Spieltage + die Rückrunde 2009/10 mal ein bißchen schlecht, schon kommen wieder die üblichen Modefans und ziehen aber auch alles durch den Kakao. Steht ihr nicht zur Borussia? Müsst ihr gleich rumpöbeln, wenn mal nicht jedes Spiel gewonnen wird? Und de Camargo wird noch einschlagen wie eine Bombe, lasst ihm 3 Jahre Zeit und nörgelt nicht gleich nach wenigen Spielen an ihm 'rum. Immer dieser unnötige und unrealistische Erwartungsdruck.

3 Jahre?? Ganz ehrlich, wer bekommt soviel zeit?
Boba hat nich ma 1,5 jahre und ist der depp.
Da meinst du 3 jahre zeit geben?
Ganz ehrlich hab ich da nichts dagegen, würde es auch beführworten das die spieler zeit bekommen um ihre leistung zu zeigen, habe ja auch nicht gesagt die sind scheiße.
Im gegenteil!
Oder hast du was falsch verstanden, oder nicht richtig gelesen!
Oder wie kommst du darauf das ich zb Carmago kritisiere?
Im gegenteil!
Finde diese spieler gut und bin froh diese im verein zu haben.
Ich kann aber nicht verstehen warum man spieler holt die nicht in system passen, bzw umgedreht.
Man kann nur ein system spielen wo man die spieler dazu hat, oder man spielt ein system und holt dann die spieler dazu.
Jedoch haben wir kein offensivezentralen in unserem system, nur warum dann ein Bradley, der dort eigentlich zuhause ist, nein da muss der deffensiv spielen.
Auch ein Carmago kann das spielen, nur wird er als zweiter mann vorn eingesetzt.
Als er dann mal die hängende spietzte spielt hat er auch besser ausgesehn.
Bin ich ja froh das dass zumindest mal gemacht wurde.
Nur kann ich nich nachvollziehen warum spieler positionen spielen die ihnen nicht liegen, nur weil man sein scheiß system durch setzten will.

Oder sehe ich da was falsch?
 

André

Admin
Das sehe ich aber komplett anders, Andre.
Meine Aussage ist bezogen auf die Situation. Unter Frontzeck hätte Bobadilla kein Land mehr gesehen, und bevor wir den jetzt ein halbes Jahr zu den Amas schicken ist es besser wenn er es sich und uns jetzt in Griechenland für einige Monate beweisen kann. Bis dahin ist hier dann auch vielleicht ein Trainer, der es versteht mit dem Jungen umzugehen.
In Anbetracht der Verletzung von de Camargo finde ich es ebenfalls sehr fahrlässig nur mit Hanke in die Rückrunde zu gehen, vor allem hat Hanke ja auch noch nichts gezeigt bisher. Matmour ist bestenfalls ein Zweitligaspieler.

Aber wir warten ja auch schon seit 3 Jahren auf einen LV, von daher wird das schon so passen in den Augen der Verantwortlichen. Am letzten Spieltag holen wir 13 Punkte auf und dann sind wir durch. ;)
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
@ Marcelo Du hast HansWurst falsch verstanden. Lies dir mal seine Posts durch, dann verstehst Du auch diesen.
 
Bei der art vieler unsinniger, sinnfreien und bescheidenen post, die nur der gegenseitigen meinungsaufzwingen dienen, ist mir der spaß entgangen.
Naja wenn jeder kommentar, nur ironisch, sarkastisch und von wenig sinn geschrieben wird, macht das forum keinen spaß.
Denn mal konstruktiv zu diskutieren ist leider, durch die privat kriege nicht möglich.

Mal wieder auf den Sinn des ganzen zurück zukommen wäre nett, denn wenn ich gegenseitiges dumm machen sehen will guck ich dschungelcamp.
 
G

GGBorusse

Guest
Hmm, naja. Wenn der Ball da gelandet wär, wo der ihn hätte hinhaben wollen, wärs genauso ausgegangen wie immer... :floet:
 
G

GGBorusse

Guest
Ok, hab ich nicht gewusst. Dann wars natürlich überragend!!! :troet:
 
Und hätte man den nach Luxemburg oder Island ausgeliehen, würd ich dem Burschen sogar drei solcher Tore pro Spiel zutrauen! Weiter so!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Hmm, naja. Wenn der Ball da gelandet wär, wo der ihn hätte hinhaben wollen, wärs genauso ausgegangen wie immer... :floet:

Sagen wir es so: Wenn der Ball da gelandet, wäre, wo er ihn hinhaben wollte, wäre er in jedem Falle rein gegangen, wenn der Ball da gelandet wäre, wie er sein Vorhaben umgesetzt hat, DANN wäre es wie immer gewesen.
 
G

GGBorusse

Guest
Sagen wir es so: Wenn der Ball da gelandet, wäre, wo er ihn hinhaben wollte, wäre er in jedem Falle rein gegangen, wenn der Ball da gelandet wäre, wie er sein Vorhaben umgesetzt hat, DANN wäre es wie immer gewesen.
Ok, wenn dus so genau umschreibst, muss ich dir recht geben... ;)
 
Oben