Raul Bobadilla kehrt zu Borussia Mönchengladbach zurück!

Den hatte ja wohl keiner aufm Schirm.....außer Maxi.
Na da bin ich ja mal gespannt was bei rauskommt.
Denke Eberl wollte sich einfach nicht darauf verlassen dass Drmic wieder Fit wird und holte dementsprechend bezahlbaren Ersatz.
Warum nicht......
 

André

Admin
Geil. Endlich der Plan B. :hail:

Und ich habe schon nicht mehr dran geglaubt.

Die Verpflichtung macht mehrfach Sinn:

1. Bobadilla kennt Gladbach und Gladbach kennt ihn.
2. Er wird dabei helfen das Villalba sich hier eingewöhnt und wohlfühlt, und kann dem Jungen vermutlich auch einiges mitgeben
3. Er hat was, was allen anderen Offensivspielern bei uns fehlt: Aggressivität, Wahnsinn und Physis wie ein Ochse.

Geht doch, jetzt kann die Saison losgehen.

Mit Boba und Grifo haben wir den kader um 2 Alternativen ergänzt die wir so vorher in der Art nicht hatten. Wenn sich jetzt nicht wieder 7 Spieler verletzten, könnte es doch was werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Die Verpflichtung hat mich überrascht, macht aber zumindest Sinn um die Rufe nach einem Boxstürmer verstummen zu lassen. Da ist da wenigstens mal Ruhe. :)
We will see-------
 
Hm...hm...hm.... :gruebel: An den 1. April hab ich auch erst gedacht. Andererseits hat der bei Augsburg bis auf letzte Saison immer ordentliche bis gute Leistungen gezeigt. Und eben was André sagt - der haut sich auch mal rein ("Gras fressen" ne?! ;) ) Dahingehend also ein Ersatz für den ähnlich aufgestellten Hahn und da Drmic's Comeback ungewiss ist bzw. dessen Zeitpunkt macht das schon Sinn. Ist nicht zu teuer und auch einer mit Erfahrung.
 

André

Admin
laut RP Online 2 Millionen Ablöse.

Also im Grunde haben wir Boba gegen Hahn getauscht, bei dem seit einem Jahr gar nichts mehr klappte, und noch 4 Millionen oben drauf bekommen. Und Boba ist für mich mehr Strafraumstürmer als Hahn.

Schöner Nebeneffekt: Intergration für Villalba.

Ich finde es richtig geil. Aber lustig die Fans bei Facebook, die Eberl beleidigen wieso er nicht Neymar geholt hat sondern nur Bobadilla. Einer schreibt: Wetten dass der keine 15 Tore macht.

Klar macht er die nicht, weil er kaum spielen wird. Aber ab der 70. Alarm machen, das wird er. Und da muss er die Tore auch nicht selbst machen, es langt wenn er Löcher für Stindl, Raffael und Hazard reißt.

Und ein Topstürmer hätte eh nichts gebracht, weil er nie gespielt hätte. Raffa und Stindl sind gesetzt. Und hier ist Boba wohl die ideale Lösung. Er wird seine Rolle akzeptieren, keinen Stunk machen, und wenn er reinkommt wie ein wildgewordner Ochse durch die Arena stürmen. :)

Wirklich klasse Eberl. Damit hätte ich nie gerechnet, aber je mehr ich drüber nachdenke, desto besser gefällt mir das. :)
 
Gestern haben in der Kantine noch einige gemotzt, warum Borussia nicht den Prince Boateng holt, weil wir doch endlich wieder so einen Effenberg-Xhaka-Schweinehund bräuchten. Denke mal, dass Bobadilla auch wieder etwas Galligkeit in den Kader bringt. Finde den Transfer ok!
 
Bobadilla passt insofern ins Profil, als dass die Borussen nach einem körperlich robusten, im Strafraum durchsetzungsfähigen Kandidaten fahndeten, der ein anderes Profil als Raffael, Lars Stindl oder Thorgan Hazard aufweist. Und der sich der Situation bewusst ist, dass er sich im Kampf um einen Platz in der Startelf womöglich hinter Raffael und Stindl, Borussias Top-Duo in der Offensive, anstellen muss.

Bobadilla: Rückkehr nach Gladbach!
@André = Jan Lustig? :gruebel:
 

Itchy

Vertrauter
Da hatte ich gestern noch meinen Frankfurt-afinen Kollegen gefoppt, von wegen der Verpflichtung von Prinz Kevin. So hinsichtlich, dass das so ungefähr der endgültige Abschied der mühsam erarbeiteten Frankfurter Sachlichkeit dank Bruno Kovac und Peter Bobic.
Da traf mich diese objektiv desastertechnich nicht vergleichbare, subjektiv dafür ratlosmachendere Neuverpflichtung.
Immerhin bin ich jetzt auf dem Level, ok der kann 10-12 Punkte in der Saison ausmachen. Muss nicht, kann aber immerhin.
 

Dilbert

Pils-Legende
freut mich ja gleich mal richtig, hätte ich aber nie gedacht das er mal zurück kommt
An dich hab ich als erstes gedacht, als ich das gelesen habe. :)

Tja nu.. wahrscheinlich für´s Derby geholt und dann auf Leihe bis Dezember zurück nach Augsburg. :D

Nein, ehrlich, das macht sogar halbwegs Sinn. Man weiß was man kriegt, dieser Spielertyp fehlt uns, und Drmic war selbst fit bei uns eine einzige Enttäuschung bisher. Mit dem Schrank vorn drin als Plan B sind wir dann tatsächlich mal schwerer auszurechnen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Allein, weil ich jemanden brauche, über dessen Disziplin ich mich aufregen kann:

Top!

Komisch - ich verspreche mir was von ihm.
 
Am Sonntag ist er gegen Köln auf jeden Fall gesetzt. «Bei Raúl Bobadilla sah es heute im Training so aus, dass er voll im Saft ist. Er ist startklar und könnte beginnen», sagte Borussia-Trainer Dieter Hecking. Quelle: Sportwetten.org

Danach können wir dann einschätzen wie der Jung drauf ist. Ick freu mich jedenfalls.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Kampfschwein geht (Hahn), eins kommt (Bobadilla).
Das zweite ist um einiges torgefährlicher und hat mehr Leaderqualtäten.
Zudem könnte es auch eine Ziehperson für Villalba werden.
 
Oben