Rasenball Leipzig Forum

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von Nestor BSC, 3 Juni 2014.

?

Gelingt RB Leipzig auch in der 2. Liga der Durchmarsch?

  1. ja

    5 Stimme(n)
    15,6%
  2. nein

    6 Stimme(n)
    18,8%
  3. weiß nicht

    1 Stimme(n)
    3,1%
  4. ist mir egal

    4 Stimme(n)
    12,5%
  5. will es nicht hoffen

    15 Stimme(n)
    46,9%
  6. Red Bull sauft wieder ab (Abstieg)

    1 Stimme(n)
    3,1%
  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.607
    Likes:
    1.019
    Nenene, auf der Schiene diskutiere ich nicht mit. Mir ist das Traditionsgesabbel eh nichts. Nur wenn ich sehe, dass man monate- und jahrelang Teams wie Leverkusen als künstlichen Verein darstellt und nun, wo es gegen einen noch künstlerischeren Verein geht plötzlich diese "gute" Traditionskeule rausholt, da höre ich auf zu diskutuieren.

    Macht mal, meine Meinung habe ich kund getan. Ich habe fertig.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.489
    Likes:
    1.347
    Wer ist jetzt wieder "man"?
    Wenn Fakten stören...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2015
  4. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.370
    Likes:
    195
    Jehova!
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.489
    Likes:
    1.347
    Oh, unser Schiedsrichterlein hat was zum Thema beizutragen! Sehr fundiertes zudem, bitte mehr davon!
     
  6. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.370
    Likes:
    195
    Warum denn gleich so gereizt, wurde doch schon genug zu dem Thema "darf man den Namen Red Bull in den Mund nehmen oder nicht" geschrieben. Sorry, dass ich das Ironie-Smiley vegessen habe, damit es auch der Letzte kapiert.

    Dass seinerzeit bei Ahlen das gleiche hinsichtlich des Vereinslogos gemacht wurde und der Herr Präsident damals als Alleinherrscher über Weh und Ach des Vereins bestimmt hatte hat keine Sau interessiert.

    Es gibt schließlich noch mehr Vereine, die aus der Belegschaft eines Unternehmens hervorgegangen sind. Neben Bayer z. B. Schott in Mainz oder die ganzen Post-bzw. Polizeisportvereine. Bei allen sind wie schon erwähnt gewachsene Strukturen gegeben und auch eine nachvollziehbare Geschichte.

    Bei Hr. Mateschitz steht seit je her maximaler Geschäftserfolg im Vordergrund. Und der Sport dient ihm rein zu Marketingzwecken. Wo hat man in Europa den maximal möglichen Werbeeffekt? Richtig, im Fussball.

    Wenn das Projekt Leipzig nicht seine Vorgabe erfüllt ist für mich fraglich, ob dann das Engagement beibehalten wird. Deutschland ist nicht Österreich und die Leistungsdichte hier doch noch mal ne andre Hausnummer. Lass sie die nächsten zwei Jahre nicht aufsteigen und dann sieht es ganz anders aus.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.489
    Likes:
    1.347
    Das Projekt Österreich ist ja auch kurz vor der Einstellung, was einigen gar nicht gefällt man hatte ihnen ja was anderes versprochen.
    Salzburger Foren lesen sich jedenfalls ganz lustig derzeit.

    Oh, und danke für dein Beitrag, der war sehr konstruktiv.
     
  8. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    16.853
    Likes:
    1.120
    Doch, und wie!
     
  9. africup.net

    africup.net Active Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    6
    Nun ja, persönlich finde ich es gut, wenn ein weiteres Team aus dem Osten in der obersten Klasse mittun würde. Und sind wir ehrlich, die andere Vereine treten wirtschaftlich gesehen, auch nicht nur mit Mineralwasser an (um eine Metapher aus dem Radsport zu verwenden, die ja gewisserweise zu RB passt ...)
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.489
    Likes:
    1.347
    Kurz was dazu, dass "die anderen doch auch nicht besser sind und mitnehmen was sie können", was ja immer als Argument pro Leipzig hergeholt wird, auch und gerade als es um St. Pauli ging. Das ist eben nicht so:
    "Dem FC St. Pauli entgehen jährlich rund 2,5 Millionen Euro, weil er sich weigert, den Stadionnamen zu verkaufen, LED-Banden aufzustellen oder die 15-minütige werbefreie Phase vor Anpfiff abzuschaffen."
    http://www.tagesspiegel.de/sport/tr...st-pauli-wird-die-utopie-gelebt/12244742.html

    Und auch die weiteren Statements in diesem Interview gehen in die Richtung.
     
  11. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248

    Eben aufgrund dieser Sachen wird aber eben St. Pauli nie dauerhaft erste Liga spielen. Was natürlich völlig okay ist, wenn man nicht den Anspruch hat und auch die Fans damit zufrieden sind.
    Will ein Verein aber in der Beletage mitmischen und dann auch mal über deutsche Grenzen hinaus pilgern, so muss er sich den Gesetzmäßigkeiten des Marktes beugen.

    Alles ne Sache des Anspruchs.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.034
    Likes:
    1.161
    Na mal sehen, wann sich Bayern München beugt.
     
  13. africup.net

    africup.net Active Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    6
    Bald zahlen die Bayern-Spieler Vereinsmitgliedschaft und bilden Fahrgemeinschaften zu den Auswärtsspielen.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.034
    Likes:
    1.161
    Ich meine es eigentlich anders: Angesicht der kommenden oder jetzt schon tatsächlich vorhandenen Finanzkraft bspw. von Englands Fünfzehnten oder auch RB Leipzig wird wohl Bayern bald erhebliche Anstrengungen - finanzieller Art - stemmen müssen. Ihrem sportlichen Anspruch gemäß.

    Ich höre heute schon das Heulen über die "unseriöse Wilderei". Und mir kommen Tränen dabei.

    Lachtränen.
     
  15. africup.net

    africup.net Active Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    6
    Ach so, ich meinte, das mit dem Beugen der Bayern sei eine satirische Anspielung auf die St.-Pauli-Einstellung :)
     
  16. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.819
    Likes:
    780
    RB soll nicht nur an Favre interesse haben, sondern auch an einem neuen Stadion, das was man hat, ist zu klein :D

    das neue soll vor den Toren Leipzigs stehen, die Gedanken gibt es jedoch schon etwas länger.
    Warum auch nicht, 44.000 Plätze ist ja auch jämmerlich für den Zukünftigen Deutschen Meister :D
     
    Holgy gefällt das.
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Nun ist Raba schon Zwoter. Diesmal wird es wohl klappen mit dem Aufstieg.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Und schwupps sind sie auf Platz 1. Ob Raba in der BuLi 1 gleich einen Europa-League-Platz holen wird?
     
  19. JavaAndroid

    JavaAndroid Spielkind

    Beiträge:
    84
    Likes:
    6
    So schnell vielleicht nicht - aber um drei Dröselvereine hinter sich zu lassen reichts wohl

    F1 loift ja gerade net so - da ist ein BuliVerein ganz hilfreich und ja alles was die langweilige
    Bayerndominanz bzw CL-Vereinsclubbiade interessanter macht ist mir mittlerweile willkommen
    selbst als BVB Fan
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.335
    Likes:
    1.972
    Bin mal gespannt, ob sie tatsächlich in die erste Liga aufsteigen. Wenn ja, dann wird geklotzt. Nicht gekleckert.
    Will sagen, dann wird Rangnick auf große Shoppingtour gehen dürfen. Mateschitz wirds richten. :cool:
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.034
    Likes:
    1.161
    Ich freue mich schon auf das Gejammere der Bayern...
     
  22. JavaAndroid

    JavaAndroid Spielkind

    Beiträge:
    84
    Likes:
    6
    Katar is your friend
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.335
    Likes:
    1.972
    Die fangen erst an wenn ihnen ein Verein auf die Füße tritt. Wie beizeiten der BvB. Dann wird zum Rundumschlag ausgeholt.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.034
    Likes:
    1.161
    Ja, aber womöglich kann RB dann - anders als der BVB - auch gut mithalten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2015
  25. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.893
    Likes:
    473
    Nu lassen wir sie erst mal aufsteigen, lässt sich ja wohl eh nicht vermeiden.

    Bin mal wirklich gespannt wie schnell die eine Mannschaft zusammenstellenkaufen können, die den Bayern wirklich gefährlich werden kann.
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.489
    Likes:
    1.347
    Sicher ließe sich das vermeiden. Sooo die Übermannschaft sind die jetzt auch nicht.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.502
    Likes:
    1.554
    Kritisierst du ernsthaft eine Vorgehensweise die eben auch die Bayern alljährlich anwenden?
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    So schnell kann auch Mateschitz keinen 150-Mio Kader zusammenkaufen.

    Wobei... Geld genug hat er ja.
     
  29. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.893
    Likes:
    473
    Nö, ich frage mich ja nur wie lange es dauert, bis ein Verein, der bis vor wenigen Jahren überhaupt nicht existierte, eine Mannschaft zusammenbekommt, die Deutscher Meister wird oder um diese mitspielen kann.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.502
    Likes:
    1.554
    Aso. Hat bei Hoffe auch nicht geklappt. Von dem her bin ich da erst mal zuversichtlich, dass dem bei RB auch so ist.

    Was die Hoffnung nährt: entgegen der finanziellen Bestrebungen hat es RB Salzburg nie geschafft sich für die CL zu qualifizieren.

    Was die Hoffnung dämpft: falls RB aus der Formel 1 raus geht stünde erstens noch mehr Budget zur Verfügung und ich könnte mir vorstellen, dass dann als Zugpferd noch mehr auf die Werbesparte Fußball gesetzt wird.

    Abwarten.
     
  31. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.893
    Likes:
    473
    Der Unterschied zu Hoffe ist es aber, dass der Hopp gar nicht gewillt ist jedes Jahr einen Batzen Geld zur Verfügung zu stellen, mit denen dann Superstars eingekauft werden sollen. Meines Wissens nach ist es auch nicht primäres Ziel Meister zu werden. Bei RB ist es dagegen klare Zielvorgabe.