Rapolder muss als 300. Trainer gehen

N

Newsticker

Guest
Meldung von fussball24.de:

18.12.2005, 14:29 Uhr - Köln/Bielefeld (dpa) - Mit der Radikal-Lösung will der 1. FC Köln den vierten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verhindern.Nur 20 Stunden nach dem Rücktritt von Manager Andreas Rettig gab Clubchef Wolfgang Overath Trainer Uwe Rapolder als das zweite personelle Opfer der dramatischen sportlichen Schieflage des Fußball-Clubs bekannt. Der 47-jährige Fußball-Lehrer muss als 300. Erstliga- C...

vollständiger Artikel
 
Oben