Rapolder muss als 300. Trainer gehen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 18 Dezember 2005.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    18.12.2005, 14:29 Uhr - Köln/Bielefeld (dpa) - Mit der Radikal-Lösung will der 1. FC Köln den vierten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verhindern.Nur 20 Stunden nach dem Rücktritt von Manager Andreas Rettig gab Clubchef Wolfgang Overath Trainer Uwe Rapolder als das zweite personelle Opfer der dramatischen sportlichen Schieflage des Fußball-Clubs bekannt. Der 47-jährige Fußball-Lehrer muss als 300. Erstliga- C...

    vollständiger Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.981
    Likes:
    3.447
    War abzusehen!

    Ich frage mich nur ob es noch früh genug war! :floet:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden