Qualifikanten zum DFB-Pokal 12/13

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Mahlzeit !

Hier der jährliche Überblick der Dörfer, die sich für die erste Runde des DFB-Pokals qualifizieren.
Solltet ihr Ergebnisse haben: immer her damit :top:

PS:
Die qualifizierten 1. und 2. Ligisten lassen wir hier mal außen vor.
Des weiteren qualifiziert sind noch die ersten 4 der 3. Liga.


Baden:
---

Bayern:
SpVgg Unterhaching
---

Berlin:
---

Brandenburg:
SV Falkensee-Finkenkrug

Bremen:
---

Hamburg:
---

Hessen:
---

Mecklenburg-Vorpommern:
---

Mittelrhein:
FC Hennef 05

Niederrhein:
RW Essen

Niedersachsen:
TSV Havelse
SV Wilhelmshaven

Rheinland:
---

Saarland:
1.FC Saarbrücken

Sachsen:
Chemnitzer FC

Sachsen-Anhalt:
---

Schleswig-Holstein:
---

Südbaden:
---

Südwest:
---

Thüringen:
FC Carl-Zeiss Jena

Westfalen:
DSC Arminia Bielefeld
SC Preussen Münster

Württemberg:
SG Sonnenhof Großaspach

 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
In Thüringen steigt demnächst: ZFC Meuselwitz - FCCZ Jena (16. Mai 2012 um 18:00)
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Der erste Kandidat dürfte den älteren vielleicht noch bekannt sein.

Der TSV Havelse hat sich im Elfmeterschießen gegen Heeslingen durchgesetzt.
In der Saison 90/91 kickten die Garbsener für eine Saison in Liga 2
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Yeah, einer meiner Lieblingsthreads jeden Jahres.


Südwest Halbfinale:

01.05. 17.30h: SC Hauenstein - FK Pirmasens
02.05. 18.00h: SVN Zweibrücken - Wormatia Worms
 
Zuletzt bearbeitet:

Faulix001

Dschungel-Tasmania
die größten Knaller gibt es traditionsgemäß am Niederrhein.

im Halbfinale stehen mit RWE, RWO und KFC 3 Ex-Bundesligisten.
Der FC Hönnepel-Niedermörmter, der bei RWO antreten muss dürfte eher schlechte Chancen haben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
In Bremen dauert es auch noch ein bisschen. Am 8./9.5. findet das Viertelfinale statt:

Brinkumer SV gegen Blumenthaler SV
FC Oberneuland gegen FC Bremerhaven
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Und der Zwischenstand aus Sachsen-Anhalt: Ein Finalist steht schon fest. Der Haldenslebener SC hat den großen 1. FC Magdeburg im Halbfinale im Elfmeterschiessen rausgekegelt. Der andere Finalist wird zwischen dem Halleschen FC und Lok Stendal ermittelt.

Ohne überheblich wirken zu wollen: Da beide, also Stendal und Haldensleben 2 Klassen tiefer spielen wäre eine Nicht-Teilnahme Halles am DFB-Pokal schon eine Enttäuschung.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
( ... )
Niedersachsen:
TSV Havelse
---
TSV Havelse wurde auch bekannt durch Volker Finke:
/ quelle aus Wikipedia
Nachdem Volker Finke 1991 Trainer des Zweitligisten SC Freiburg geworden war, erinnerte er sich an seine Schützlinge Stefan Beneking, Jens Todt und Thomas Vogel, die er in Havelse trainiert hatte. 1991 bzw. 1992 holte er sie nach Freiburg, wo das Trio später in der 1. Bundesliga spielte. Jens Todt schaffte später sogar den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft. Auch seinen damaligen Co-Trainer Achim Sarstedt (der später 2009 Co-Trainer unter Trainer Steve McClaren beim VfL Wolfsburg wurde) nahm Finke mit nach Freiburg.
:)
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
In Westfalen gibt es ja zwei Startplätze, von daher sind die Sieger der beiden folgenden Partien des Halbfinales (Spieltag 6. Mai, soweit ich weiß) auch gleich für den Pokal qualifiziert:

Preußen Münster – SC Verl
Arminia Bielefeld – FC Bad Oeynhausen

Ich hätte natürlich gerne Münster wieder im Pokal dabei :) Ob die nichtexistente Stadt dann auch noch dazu kommt, ist mir recht egal ;)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Baden:

Halbfinale
24.04.: SpVgg Neckarelz (L5) - SV Sandhausen 2:0 n.V.
25.04.: SV Spielberg - FC Nöttingen (L5) 0:2

Bayern: (2 Teilnehmer)

Halbfinale
02.05.: SpVgg Unterhaching (L3) - Wacker Burghausen (L3) 3:1
02.05.: SC Eltersdorf (L5) - TSV Großbardorf (L5) 5:4 n.E.

Berlin:

Halbfinale
06.05.: SC Gatow (L6) – BSV Eintracht Mahlsdorf (L6) 6:4 n.E.
09.05.: Berliner AK 07 (L4) – BFC Dynamo (L5) 2:1

Brandenburg:

Finale
01.05.: SV Falkensee-Finkenkrug (L6) – SV Babelsberg 03 (L3) 2:1

Bremen:

Halbfinale
08.05.: Brinkumer SV (L5) – Blumenthaler SV (L5) 2:0
09.05.: FC Oberneuland (L5) – FC Bremerhaven (L5) 6:0

Hamburg:

Halbfinale
01.05.: SC Victoria Hamburg (L5) – Eintracht Norderstedt (L5) 2:1
01.05.: TuS Osdorf (L7) – Germania Schnelsen (L5) 0:2

Hessen:

Finale

11.05.: FC Ederbergland (L6) – Kickers Offenbach (L3) 0:6

Mecklenburg-Vorpommern:

Halbfinale
01.05.: FC Eintracht Schwerin (L6) – FC Schönberg 95 (L6) 0:1
01.05.: 1. FC Neubrandenburg 04 (L5) – Sievershäger SV 1950 (L6) 4:5 i.E.

Mittelrhein:

Finale
16.05.: FC Erftstadt (L7) – FC Hennef 05 (L6) 0:3

Niederrhein:

Halbfinale
02.05.: KFC Uerdingen 05 (L5) – Rot-Weiss Essen (L4) 2:5 n.E.
08.05.: Rot-Weiß Oberhausen (L3) – SV Hönnepel-Niedermörmter (L6) 5:6 n.E.

Niedersachsen: (2 Teilnehmer)

Halbfinale
09.04.: TuS Heeslingen (L5) – TSV Havelse (L4) 5:6 n.E.
09.05.: VfV Borussia Hildesheim (L5) – SV Wilhelmshaven (L4) 0:1

Rheinland:

Halbfinale
24.04.: SV Roßbach/Verscheid (L5) – SpVgg EGC Wirges (L5) 6:5 n.E.
08.05.: TuS Mayen (L6) – Eintracht Trier (L4) 3:2

Saarland:

Finale
02.05.: 1. FC Saarbrücken (L3) – SV Rot-Weiß Hasborn (L6) 2:1

Sachsen:

Finale
16.05.: VfL 05 Hohenstein-Ernstthal (L6) – Chemnitzer FC (L3) 4:5 n.V.

Sachsen-Anhalt:

Halbfinale
08.04.: Haldensleber SC (L6) – 1. FC Magdeburg (L4) 7:6 n.E.
01.05.: 1. FC Lok Stendal (L6) – Hallescher FC (L4) 0:7

Schleswig-Holstein:

Finale
17.05.: ETSV Weiche Flensburg (L5) – VfB Lübeck (L4)

Südbaden:

Finale
01.06.: Offenburger FV (L5) – SV Linx (L6)

Südwest:

Halbfinale
01.05.: SC Hauenstein (L5) - FK Pirmasens (L5) 5:6 n.E.
09.05.: SVN Zweibrücken (L5) - Wormatia Worms (L4) 4:5 n.E.

Finale
22.05.: FK Pirmasens (L5) - Wormatia Worms (L4)

Thüringen:

Finale
16.05.: ZFC Meuselwitz (L4) - FCCZ Jena (L3) 0:2

Westfalen: (2 Teilnehmer)

Halbfinale
01.05.: Arminia Bielefeld (L3) – FC Bad Oeynhausen (L6) 6:0
02.05.: Preußen Münster (L3) – SC Verl (L4) 3:0

Württemberg:

Finale
09.05.: SG Sonnenhof Großaspach (L4) – 1. FC Heidenheim (L3) 0:2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wupperbayer

*Meister 20xx*
Ähem, Preußen Münster ist Drittligist, kein Viertligist :floet:

Tolle Übersicht ansonsten! :)

Der Mittelrhein-Pokal ist ja auch genial: Liga sechs gegen Liga sieben...
 
Zuletzt bearbeitet:

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Schonmal ein paar Ergebnisse von heute eingetragen. Absoluter Knaller natürlich der Sieg von Falkensee-Finkenkrug in doppelter Unterzahl.
Aus Osdorf hab ich noch kein Endergebnis gefunden (UPDATE: hat sich erledigt) und Münster - Verl läuft noch...Zwischenergebnis nicht aufzutreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Geil TuS Mayen gegen Trier. Mal sehen ob es da noch Tickets gibt. :)

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
in bayern muss man wieder dazusagen, dass die halbfinals nicht die entscheidende bedeutung haben, denn weder sind die sieger für den dfb pokal qualifiziert, noch sind die verlierer dadurch ausgeschieden.
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Übersicht aktualisiert!

Noch so früh in der Quali und schon ein Exot :top:
Nach 6x Babelsberg ist Falkensee eine willkommene Abwechslung.
Falkensee liegt übrigens direkt vor den Toren von Berlin und ist zum ersten Mal qualifiziert.

Arminia Bielefeld hat den ersten Auftritt seit Jahren im Westfalenpokal überstanden.
Als Absteiger hatte man schon in dieser Saison in Runde 1 ein Heimspiel -
das 1:5 gegen Nürnberg passte allerdings voll ins Bild der Abstiegssaison.
 

alditüte

HSVer
Sehr schade, dass Victoria Hamburg das Halbfinale gewonnen hat. Diese Fans von Vicky regen einfach auf. 90 Minuten lang singen die da monotone, langweilige Gesänge rum, egal was auf dem Platz passiert, ab und an beleidigen und provozieren sie die Norderstedter und alle paar Minuten wiederholt sich der ganze Mist. Kein Wunder, dass man sich in Hamburgs Amateurszene einigermaßen viel über „Nordkaos“ (die Fangruppe) lustig macht. Einfach nur nervig.
 

andon

Glubbsau
in bayern muss man wieder dazusagen, dass die halbfinals nicht die entscheidende bedeutung haben, denn weder sind die sieger für den dfb pokal qualifiziert, noch sind die verlierer dadurch ausgeschieden.

Was wohl leider dazu führen wird, dass mal wieder Haching und Wacker dabei sein werden. Aber mal sehen, Eltersdorf ist aktuell immerhin Dritter der Bayernliga...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Die Spiele von heute:

02.05.: SpVgg Unterhaching (L3) - Wacker Burghausen (L3) 3:1
02.05.: SC Eltersdorf (L5) - TSV Großbardorf (L5) 5:4 n.E.

02.05.: KFC Uerdingen 05 (L5) – Rot-Weiss Essen (L4) 2:5 n.E

02.05.: 1. FC Saarbrücken (L3) – SV Rot-Weiß Hasborn (L6) 2:1

02.05.: SVN Zweibrücken (L5) - Wormatia Worms (L4) abgesagt :aua:

02.05.: Preußen Münster (L3) – SC Verl (L4) 3:0
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wupperbayer

*Meister 20xx*
Es ist zwar 3:0 ausgegangen, war aber trotzdem ein ziemlich, ziemlich maues Spiel. Und auf dem Rückweg hab ich noch ne kostenlose Dusche mitgenommen, ein schönes Gewitter war das :rolleyes:
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Mahlzeit!

Wo wir hier so schön beim Thema sind, hab ich heute mal ein paar Live-eindrücke gesammelt.
In Uerdingen stand das Halbfinale zwischen Fünftligist KFC und dem viertklassigen RWE an.

Zuerst einmal sei vermutet, dass es diese Partie in Liga 2 schon vor weniger Zuschauern gegeben hat.
Offiziell waren es zwar nur 6000+x, gefühlt waren es eher 8000 oder 9000.

RWE machte schnell den Klassenunterschied deutlich und führte bereits nach 22 Minuten mit 2:0.
Danach schalteten die Rot-Weissen mindestens einen Gang zu viel zurück und kassierten noch vor der Pause den Anschlusstreffer.

Nach der Pause dann ein komplett anderes Bild.
Der KFC dominierte die Partie plötzlich, schaffte per Elfmeter schnell den Ausgleich und war sogar drauf und dran, die Partie komplett zu drehen.
Gegen Ende gab es noch 2 dicke Chancen für RWE, beide Teams waren aber nicht mehr in der Lage, einen Treffer zu erzielen.

Die Stimmung jedenfalls erfuhr innerhalb der 90 Minuten eine überraschende Wendung.
Während in der ersten Hälfte selbst im Uerdinger Block fast nur die Essener zu hören waren, machte sich dort scheinbar langsam die Panik vor der Blamage breit.
Während Rot-Weiss nur noch durch einen kleineren Blockbrand auffiel, machten nun die Krefelder Alarm.
Sollte jemand morgen in den Krefelder Zoo gehen, nicht wundern: die Tiere werden noch etwas traumatisiert sein, denn solch eine Störung der Nachtruhe werden sie lange nicht mehr erlebt haben.

Das Münsteraner Gewitter ist an Krefeld bis auf ein paar Tropfen vorbeigezogen - so ging es relativ trocken in die Verlängerung.
Bis auf einen pfostenstreichelnden Kopfball der Uerdinger passierte allerdings nichts mehr - Elferpöhlen.

So lang der Abend auch war - das Elferschiessen beschränkte sich auf das absolte Minimum: 6 Schüsse - fertig! Kürzer geht es nicht.
Während RWE mehr oder weniger sicher alles verwandelte, brachte der KFC leider nur 3 Rückgaben zu Stande - 3x gehalten...

RWE steht nun im Finale und hat es dort mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit RWO zu tun, der im zweiten Halbfinale Hönnepel-Niedermörmter zu Gast hat.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
So lang der Abend auch war - das Elferschiessen beschränkte sich auf das absolte Minimum: 6 Schüsse - fertig! Kürzer geht es nicht.
Während RWE mehr oder weniger sicher alles verwandelte, brachte der KFC leider nur 3 Rückgaben zu Stande - 3x gehalten...
Schade eigentlich... ein Spiel von uns in Uerdingen wäre sicher sehr lustig geworden :zahnluec:
 
Oben