PSG - FC Bayern : Finale Champions League 2019/20 23.08.2020

André

Admin
Dieser Sky Reporter hat 5 Ausnahmeparaden bei Neuer gesehen. :lachweg:


Glückwunsch zum Triple FCB. Der Hansi hat schon gut gepasst.
 

Marcos

Erfolgsfan
Da schau her! Autocorso in München, zeigen die gerade bei Sky. Respekt!
C:\Users\Stefa\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_image002.png

Apropos Sky, Boris Becker hat anscheinend starke Stimulanz zu sich genommen, sowas wie Koks, oder so.
Im Übrigen hat M. Neuer heute mindestens zwei Ausnahemeparaden gezeigt. Das war schon wichtig, wenn nicht sogar spielentscheidend, muss man zugeben.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Dieser Sky Reporter hat 5 Ausnahmeparaden bei Neuer gesehen. :lachweg:


Glückwunsch zum Triple FCB. Der Hansi hat schon gut gepasst.
Meine Fresse, einfach mal akzeptieren was spätestens nach dem Finale alle sagen. Tuchel sprach von Wettbewerbsverzerrung wegen Neuer. Aber als Gladbacher muss natürlich ter Stegen der Beste sein
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Und wieder das Triple. Unfassbar Jedes Spiel gewonnen. Egal was kommt.. niemals mehr zu toppen. Ein Sieg für die Ewigkeit.
 

Litti

Krawallbruder
Da schau her! Autocorso in München, zeigen die gerade bei Sky. Respekt!
C:\Users\Stefa\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_image002.png

Apropos Sky, Boris Becker hat anscheinend starke Stimulanz zu sich genommen, sowas wie Koks, oder so.
Im Übrigen hat M. Neuer heute mindestens zwei Ausnahemeparaden gezeigt. Das war schon wichtig, wenn nicht sogar spielentscheidend, muss man zugeben.

Da muss ich dir doppelt zustimmen, Neuer war für mich heute der Matchwinner für die Bayern, einfach überragend. Mit einem anderen Keeper hätten die das Ding auf jeden Fall verloren.

Und beim Bobbele hab ich mir auch direkt gedacht, der hat das Näschen heute aber voll. :D Vorher schön ein paar Lines gezogen. :D
 

fabsi1977

Theoretiker
Pfff, Neuer, ich les hier immer Neuer. Ist halt angeschossen worden und wird dann von den Systemmedien gefeiert.

Ansonsten bin ich fast enttäuscht dass der nicht gegeben Elfer für PSG hier so sträflich unerwähnt bleibt, da geht doch hoffentlich noch was.

Das war er also, der sechste Henkelpottriumph. Mal ohne Anlauf mit viel Drama und einfach das 1:eek: heimgebrachtes. Völlig ungewohntes Gefühl. Gut gemacht, Jungens. Und ähnlich wie die Mannschaftler den historischen Kantersieg veredelt.

Wie das ganze sportlich zu bewerten ist, angesichts dieser mehr als ungewöhnlichen Saison kann ich nicht sagen. Ob es so bekommen wäre ohne Pandemie kann keiner sagen. Ob das als Makel am Titel hängen bleibt kann ja jeder für sich entscheiden. Nimmt man das Finalturnier inklusive dem in München zu Ende gespielten Achtelfinale hat Bayern aber sicher nicht unverdient den Titel gewonnen.

Kleiner Nachklapp noch. Ich stand genau zu dem Zeitpunkt als Lyon das 1:0 gegen ManCity gemacht hat inmitten eines Hupkonzertes vor der Mautstation südlich von Lyon.
 

Litti

Krawallbruder
Kleiner Nachklapp noch. Ich stand genau zu dem Zeitpunkt als Lyon das 1:0 gegen ManCity gemacht hat inmitten eines Hupkonzertes vor der Mautstation südlich von Lyon.

Oh. Durch Lyon mit dem Auto. Immer wieder ein Erlebnis. :D Ich habe schon mehrfach gedacht, mein Leben endet nach einem Amoklauf in dieser Stadt.
 

André

Admin
Meine Fresse, einfach mal akzeptieren was spätestens nach dem Finale alle sagen. Tuchel sprach von Wettbewerbsverzerrung wegen Neuer. Aber als Gladbacher muss natürlich ter Stegen der Beste sein
Als Gladbacher ist mit ter Stegen ziemlich egal, der spielt schließlich bei Barca.

Neuer war ein Bombenrückhalt gestern und in den letzten Wochen, starke Ausstrahlung, keine Frage. Aber zähle mir bitte mal diese 5 Ausnahmeparaden von gestern auf. Ich hab dann vermutlich ein anderes Spiel gesehen, oder mir fehlt einfach die Vereinsbrille.
Und wieder das Triple. Unfassbar Jedes Spiel gewonnen. Egal was kommt.. niemals mehr zu toppen. Ein Sieg für die Ewigkeit.
Das Beste von allen und allen die noch kommen. Ihr werdet auf Jahre hin unschlagbar sein. :zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Ich schließe mich den Glückwünschen von Neymar an :D

Bayern gegen PSG hat mich dann doch so gar nicht gereizt. Ich hab' mir das Finale tatsächlich gar nicht angesehen. Oder liegt es an Corona? War ja keine reguläre CL, kann ich daher auch nicht so richtig ernst nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Wie kommt denn der Wagner in der Halbzeitanalyse darauf, dass es sich bei dem Faller von Coman kurz vor der Halbzeit um einen "glasklaren Elfmter" handelt? Noch mehr Vereinsbrille ging ja nun gar nicht. Und weshalb erzählt der Reporter etwas davon, dass es an der Schulter einen Körperkontakt gegeben habe? Klar hat es den gegeben, aber der hat doch nichtmal im Ansatz dazu ausgereicht, auch nur über einen Elfmeter nachzudenken. Unglaublich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hendryk

Forum-Freund
Wie kommt denn der Wagner in der Halbzeitanalyse darauf, dass es sich bei dem Faller von Coman kurz vor der Halbzeit um einen "glasklaren Elfmter" handelt? Noch mehr Vereinsbrille ging ja nun gar nicht. Und weshalb erzählt der Reporter etwas davon, dass es an der Schulter einen Körperkontakt gegeben habe? Klar hat es den gegeben, aber der hat doch nichtmal im Ansatz dazu ausgereicht, auch nur über einen Elfmeter nachzudenken. Unglaublich.
Ob es ein Elfer ist oder nicht, würde ich als Ansichtssache werten. Für mich war es einer. So wie es auch im TV kommuniziert wurde, kann man geben, muss man aber nicht unbedingt.
Sandro Wagner hat mir als TV-Experte sehr gut gefallen. Es war sein erster Auftritt als Experte?!
 

Kird

Hofnarr

Ich schließe mich den Glückwünschen von Neymar an :D

Bayern gegen PSG hat mich dann doch so gar nicht gereizt. Ich hab' mir das Finale tatsächlich gar nicht angesehen. Oder liegt es an Corona? War ja keine reguläre CL, kann ich daher auch nicht so richtig ernst nehmen.


tja @Holgy schade für die Bundesliga ... jetzt werden wir noch mehr terrorisiert in jeden Programm was mit Sport zu tun hat nur noch Bayern und noch mal Bayern....
und warum sollte ich diesen Verein ein "Glückwunsch" wünschen...wenn es um Rekordprämienen geht um denn Verein noch weiter zu bringen in der Bundesliga...
vor allen dingen da der FC Bayern sich benachteiligt fühlte wenn es um Geld ging im DFB...

schade Paris ich habe euch die Daummen gedrückt.... denn in Deutschland gibt es niemanden der sie aufhällt...es sei denn sie selber...

gruß
 

Rezo

Weeaboo
Asterisk Saison halt, da kann auch eine Mittelklassemannschaft mal 'nen Titel holen. Passiert, wenn diverse Rückspiele ausfallen und das Publikum fehlt.

Bin mir sicher, in 'ner echten Saison endet's wieder im Viertelfinale.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ob es ein Elfer ist oder nicht, würde ich als Ansichtssache werten. Für mich war es einer. So wie es auch im TV kommuniziert wurde, kann man geben, muss man aber nicht unbedingt.
Sandro Wagner hat mir als TV-Experte sehr gut gefallen. Es war sein erster Auftritt als Experte?!

Bei allem Respekt, aber wenn das als Elfmeter gepfiffen worden wäre, dann hätte man Zweikämpfe im Strafraum abschaffen können. Da war rein gar nichts. Ein Berührung kann doch unmöglich ausreichen.
 
Glückwunsch zum Triple FCB. Der Hansi hat schon gut gepasst.
Dem kann ich mich anschliessen.

Besonders aufgrund der 2. HZ geht der Sieg in Ordnung. Besonders in der 2 HZ war die Pariser Offensive zu harmlos.
Das 1:0 für Bayern resultierte aus einer wieder mal zu defensiven Phase des Spiels der Pariser. Wenn ich mich nicht recht vertue hatte PSG gerade mal 38% Ballbesitz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie kommt denn der Wagner in der Halbzeitanalyse darauf, dass es sich bei dem Faller von Coman kurz vor der Halbzeit um einen "glasklaren Elfmter" handelt? Noch mehr Vereinsbrille ging ja nun gar nicht. Und weshalb erzählt der Reporter etwas davon, dass es an der Schulter einen Körperkontakt gegeben habe?

Weil Wagner wie auch der Kommentator das Finale nicht halbwegs neutral kommentieren konnten. Bisschen Vereinsbrille, von mir aus, gerne. Aber das war mMn etwas zu viel.
 
Wie kommt denn der Wagner in der Halbzeitanalyse darauf, dass es sich bei dem Faller von Coman kurz vor der Halbzeit um einen "glasklaren Elfmter" handelt? Noch mehr Vereinsbrille ging ja nun gar nicht. Und weshalb erzählt der Reporter etwas davon, dass es an der Schulter einen Körperkontakt gegeben habe? Klar hat es den gegeben, aber der hat doch nichtmal im Ansatz dazu ausgereicht, auch nur über einen Elfmeter nachzudenken. Unglaublich.
Was genau ist daran jetzt wieder unglaublich? Wohl eher, dass sowas inzwischen einfach durchgeht. Comans Gegenspieler versucht ihn mit allen Mitteln aufzuhalten, und eben nicht nur mit regulärem Einsatz. Oder ist greifen an der Schulter nun doch im Regelwerk hinterlegt?
Ob der Coman dann wiederum fallen muss kann ich dir nicht sagen. Behindert wird er in jedem Fall. Aber das Thema hatten wir (nein nicht wir beide) ja vor einiger Zeit schon mal in einem Gladbach-Forum.

Der nicht gegebene Elfer Kimmich-Mbappe war allerdings noch deutlicher.

Insgesamt fand ich Bayern verglichen mit den Spielen davor nicht nur in der Anfangsphase teils sehr fahrig. An anderer Stelle aber auch wieder wie zuletzt gewohnt stark. In Gänze leicht verdient für die Bayern, hätte aber durchaus leicht auch anders ausgehen können.

Neuer mit einigen starken Paraden. Die Anzahl ist ja wurscht. Aber schön, dass der kürzlich offensichtlich getroffene hier immer noch bellt und auf Vereinszugehörigkeiten verweist, obwohl die Kritik gegen den Fernsehreporter geht. :D

A propos: Bela Rethy hat mal wieder eine mehr als denkwürdige Leistung bzw Nicht-Leistung im ZDF abgeliefert. Zigfach Bayern-Spieler verwechselt und in Gänze nicht so auf der Höhe wirkend.

Ob der Titel wegen zweier Spiele weniger nun nicht so hoch anzusetzen ist ... weiß nicht. Ist alles Spekulation wie was ausgegangen wäre mit den Rückspielen. Lässt sich auch schwer vergleichen, da nicht alle Mannschaften die gleichen Voraussetzungen hatten bzgl. Ligabetrieb, Pausen etc.!

Noch eine Anmerkung: in dem Spiel konnte man mal wieder schön das Zusammenspiel bei Neymar zwischen ich mach viel aus nix bei nem Kontakt und aus ich bekomm dann in der Folge richtig was auf die Socken sehen. Bayern ist da schon gerade in der zweiten Halbzeit mit einer ordentlich harten Gangart unterwegs gewesen, was zurecht einige gelbe Karten einbrachte.

A propos gelbe Karten: da gab es in der ersten Halbzeit ein sehr unterschiedliches Maß beim Schiri. Davies bekommt gelb wegen Halten, kann man geben. Ich meine Marquinhos wegen selbigem Vorgehen aber nicht.



jau, oller Miesmacher, da machse nix dran, das Spiel werde ich mir ansehen und mich damit trösten, dass es einen Verlierer geben muss. :aufgeb:
Seit wann ist denn das Aufzeigen von Missständen mies machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine Fresse, einfach mal akzeptieren was spätestens nach dem Finale alle sagen. Tuchel sprach von Wettbewerbsverzerrung wegen Neuer. Aber als Gladbacher muss natürlich ter Stegen der Beste sein
Hach eigentlich wollte ich ja nicht, aber dann doch:

Wo hat denn hier egal wo irgendwer Neuers Klasse nicht anerkannt? Es ging lediglich um deinen vermuteten Humbug (den du ja nicht so gemeint haben willst angeblich), dass der direkte Vergleich die Frage über die Nummer 1 im deutschen Tor beantworten würde. Mehr nicht.

Also komm runter und genieß dein Triple. :)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Seit wann ist denn das Aufzeigen von Missständen mies machen?
Es ging um den link wegen des "schmutzigsten Finales der CL Geschichte". HT erwähnte voller Sarkasmus, man solle das Spiel trotz der Begleitumstände geniessen. Das habe ich mir in der Saure Gurken Zeit mangels Alternative am SO Abend halt reingezogen. Für mich war das miesmachen.
 

fabsi1977

Theoretiker
Oh. Durch Lyon mit dem Auto. Immer wieder ein Erlebnis. :D Ich habe schon mehrfach gedacht, mein Leben endet nach einem Amoklauf in dieser Stadt.
Durch Lyon ist relativ. Ich nehme an wir sprechen von der gleichen Route, nämlich der Traverse zwischen der Autoroute du Verte von Dole kommend zur Autoroute du Soleil in Richtung Orange. Tja, da fährste halt durchs Banlieu, ist selten schön. Lyon selber ist ja Weltkulturerbe, also Teile davon.
 
Oben