PS4: Technik & Hardware

T

theog

Guest
Äh, was genau meinst Du? Welche "2. Generation"!?

Die 2. Version (oder wie man es auch nennen soll), die möglichst viele Fehler von der ersten Version behebt und sie weiterhin verbessert. So wie es bei PS3 der Fall war; da hat es 3 "Generationen" (oder Versionen) gegeben. Es sei denn, das Bringen von 2-3 Versionen ist nicht Standard, was ich aber nicht wirklich glaube.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Um die Frage schon mal zu beantworten:

Konsolen werden permanent "verbessert", nicht erst mit einer neuen optischen Generation. Meist geschieht dies auf Softwarebasis durch Firmware-Updates. Ab und an wird auch an der Hardware gewerkelt - es fällt etwa eine LED weg oder ein USB-Port wandert weiter nach rechts oder links: das bedeutet dann in der Regel eine neue Kennzahl der Seriennummer ( A-Modell, B-Modell etc. ).
Die großen Veränderungen der Hardware - also das, was Du "Generation" nennst - sind dagegen mitnichten zum Verbessern oder Ausmerzen von Fehlern gedacht - da geht es einzig um Kosteneinsparung!
Schon die 40er- und 80er-Modelle der alten Ps3 ( "Fat Lady" ) hatten keine Zierleisten aus Chrom mehr - plötzlich war das gebürsteter Kunststoff! PS2-Emulator fiel weg, ebenso später die Möglichkeit, SA-CDs abzuspielen, SD-Slot wurde entfernt. Weiter ging es dann über das "Slim"-Modell zur jetzigen "Super-Slim", eine ganz furchtbare Plastikkiste ohne jeden Charme.
Verabschiede Dich also davon, dass ein Generationenwechsel eine Verbesserung bringt - die erfolgt einzig auf Software-Basis! Ich gehe schon jetzt jede Wette ein, dass die irgendwann erscheinende überarbeitete PS4 keine Lichtleiste mehr haben wird: wegrationalisiert!
 
T

theog

Guest
apopos technik & Hardware der PS4. Ich nehme an, 3D-Blueray's (sofern man einen 3D TV hat) kann man da auch angucken, oder? Die Frage ist vielleicht überflüssig, aber ich frage mal sicherheitshalber. Und Apopos bluray...Was ist eigentlich besser? die blurays über einen einen eigenen bluray laufwerk anzugucken statt über die PS4?
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Genau: 3D muss noch per FW-Update nachgereicht werden.
Eigentlich seltsam: ausgerechnet SONY als Erfinder und Förderer der Bluray-Disc, verzögert so ein wichtiges Feature!

@theog: spielt keine Rolle. Die PS4 soll im Hochskalieren von DVDs nicht so gut sein und jede BD muss vor dem Abspielen zwingend online registriert werden ...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Kann man mit der PS4 auch wieder seine Speicherdateien auf USB-Stick sichern?

Wenn ja, muss auch wieder eine spezielle Ordnerstruktur darauf angelegt werden?
 

NK+F

Fleisch.
Weiß ich jetzt nicht. Ich nutze den Onlinespeicher, den man da hat.
Bekommt man mit der Plusmitgliedschaft. Da geht dir ja auch nichts verloren.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Mahlzeit,

habe meine Konsole gestern ersteingerichtet und bin etwas verwundert, dass einige Einstellungsmöglichkeiten wohl verschwunden sind.
Gibt es nicht mehr die Möglichkeit, die Haupt- und Untertitelsprache für BDs und DVDs fest einzustellen? Unter "Audio" finde ich da nix...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich bin persönlich ein wenig verwundert, wie wenig "Multimedia" die PS4 im Vergleich zur PS3 bietet. Da sollte SONY schleunigst per FW-Update nachhelfen!

Hier nur ein paar Beispiele für Noch-nicht-Besitzer:

- keine 3D-Wiedergabe von Blurays
- keine Wiedergabe von CDs
- keine MP3-Wiedergabe
- keine Unterstützung von Medien auf einer externen Speichereinheit ( also: keine Musik, Fotos, Filme, die auf USB-Stick oder ext. Festplatte gespeichert sind )
- keine Möglichkeit, einen eigenen Hintergrund für das Menü zu erstellen

Mehr fällt mir grad nicht ein. Am meisten nervt mich, keine Urlaubsfotos über das Ding wiedergeben zu können, weil der USB-Port meines TVs leider keine separate Farbanpassung bietet und darüber alle Bilder zu knallig aussehen...
 
T

theog

Guest
Ich bin persönlich ein wenig verwundert, wie wenig "Multimedia" die PS4 im Vergleich zur PS3 bietet. Da sollte SONY schleunigst per FW-Update nachhelfen!

Hier nur ein paar Beispiele für Noch-nicht-Besitzer:

- keine 3D-Wiedergabe von Blurays
- keine Wiedergabe von CDs
- keine MP3-Wiedergabe
- keine Unterstützung von Medien auf einer externen Speichereinheit ( also: keine Musik, Fotos, Filme, die auf USB-Stick oder ext. Festplatte gespeichert sind )
- keine Möglichkeit, einen eigenen Hintergrund für das Menü zu erstellen

Mehr fällt mir grad nicht ein. Am meisten nervt mich, keine Urlaubsfotos über das Ding wiedergeben zu können, weil der USB-Port meines TVs leider keine separate Farbanpassung bietet und darüber alle Bilder zu knallig aussehen...


bluray-Werk ohne 3D ?!?!? Lool...

Haa! :huhu:ich hab euch vorgewarnt!!! "wartet auf die 2. Generation!" hat der griechische Philosoph geschriehen! aber nein! theog ist depp, geistesgestört und so weiter...:huhu:Jetzt habt ihr den Salat!
 

NK+F

Fleisch.
Ich nehme ja an, dass vieles schon möglich ist, jedoch erst durch Updates freigeschaltet wird.
Wobei ich auch nicht auf die 2. Generation gewartet hätte, wenn man nur Spiele hätte einlegen können und sonst nichts.
 

André

Admin
Aber wie ich das verstehe wird sich ja so viel nicht ändern? Anderer Wifi Empfänger dass wird in der Praxis dann wohl kaum jemanden auffallen. Ein Software-Funktions Update wird es wenn wohl für beide Varianten geben.
 
T

theog

Guest
Ich nehme ja an, dass vieles schon möglich ist, jedoch erst durch Updates freigeschaltet wird.
Wobei ich auch nicht auf die 2. Generation gewartet hätte, wenn man nur Spiele hätte einlegen können und sonst nichts.

Also, wenn ich da die Minuspunkte bei Kürbis's Beitrag lese, dürfte ein hardware-update nicht reichen...Mag sein, dass Hardware und Graphik bei der PS4 genial sein sollen, aber ich verstehe nicht, wieso man die guten Funktionen aus der Ps3 nicht in die PS4 integriert hat.

Ich jedenfalls bleibe noch bei der PS3, zumal es nicht viele gute Spieler für die PS4 gibt.
 
T

theog

Guest
Das sehe ich auch so. Für mich gibt es bisher noch keinen Kaufgrund für die PS4. Klar ist sie vielleicht etwas besser etc. dass ist mir aber aktuell die Kohle noch nicht wert.

Wann kommen Neuigkeiten bzgl. neuer Spiele? Im Hebrst? Bei Rockstar gibts Gerüchte über ein RDR2, allerdings ist es noch unklar, ob es auch für die PS4 angekündigt wird, sollten die Gerüchte um RDR2 stimmen.

Übrigens, die Grenzen der PS3 sehe ich schon jetzt beim Spielen von FIFA14 und GTAV-Online. Bei FIFA14 ist das Hauptmenü sehr langsam; es dauert schon paar Sekunden, bis man von einem zum anderen Menüpunkt ankommt. Bei GTAV-Online bleibt die Konsole des Öfteren stehen ("freeze" problem); einige meinen, die Rockstar server sind dazu verantwortlich, andere meinen hingegen, das problem geht von der Konsole aus. Der Story Modus, allerdings, der mehr Inhalte anbietet, läuft einwandfrei.

Bei mir sieht es so aus, dass ich wahrscheinlich ende des Jahres-Beginn nächsten Jahres auf die PS4 umsteigen werde, vorausgesetzt aber, es kommen Spiele für PS4 raus, die mir gefallen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wann kommen Neuigkeiten bzgl. neuer Spiele? Im Hebrst?

theog, wie üblich weißt Du mal wieder Nichts!
Am 10.06. startet die E3, die größte Videospielmesse der Welt, und auf der werden selbstverständlich Dutzende neuer Spiele vorgestellt! Ein RDR2 allerdings noch nicht...

Und selbstverständlich benötigt man kein "Hardware-Update" ( was soll das eigentlich sein!!?? ) zum Implementieren von diversen Funktionen! Sowas wird per Firmware(=Betriebssystem der Konsole)-Update nachgereicht ( z.B. 3D-Wiedergabe ).
 
T

theog

Guest
theog, wie üblich weißt Du mal wieder Nichts!
Am 10.06. startet die E3, die größte Videospielmesse der Welt, und auf der werden selbstverständlich Dutzende neuer Spiele vorgestellt! Ein RDR2 allerdings noch nicht...

Und selbstverständlich benötigt man kein "Hardware-Update" ( was soll das eigentlich sein!!?? ) zum Implementieren von diversen Funktionen! Sowas wird per Firmware(=Betriebssystem der Konsole)-Update nachgereicht ( z.B. 3D-Wiedergabe ).

Ja man, ich bin da kein Experte, hab ich xxx-mal geschrieben. Ob man es hardware update oder Firmware update nennt, weiss ich es nicht. Du nutzt das Unwissen anderer um beleidigend zu wirken, respecht...:respekt::ironie:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ruhig, Brauner! War nicht böse gemeint ;)

Den Unterschied zwischen Hard- und Software solltest aber selbst Du kennen! Da muss man kein Experte sein...
 

NK+F

Fleisch.
Das sehe ich auch so. Für mich gibt es bisher noch keinen Kaufgrund für die PS4. Klar ist sie vielleicht etwas besser etc. dass ist mir aber aktuell die Kohle noch nicht wert.


Ob die jetzt in nächster Zeit wirklich viel billiger wird?
Ich glaubs nichts so recht.
Ich hatte bei meinem Bundle ja 2 Controller + Kamera + 1 Spiel.
Das für 500 €. Da konnte ich mir da auch gleich kaufen.
Zumal die PS4 mMn nicht teuer ist.
 
ich bin auch am überlegen im Mediamarkt um die ecke das Bundle mit Killzone, 2 Controller und kamera zu kaufen, doch wenn ich höre was sie alles nicht kann, überleg ich wieder bissel mehr.

mal gucken was so für spiele kommen und dann gegen ende des jahres kommt es zum kauf.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Die Frage ist ja: wofür nutze ich meine Konsole!?
Ich persönlich vermisse derzeit ausschließlich die Wiedergabe von Fotos via externer Festplatte. Da hoffe ich sehr, dass das Feature bald nachgereicht wird..

Ansonsten warte ich sehnsüchtig auf "The Last of Us Remastered". Bis das erscheint, hab ich die 4er allerdings auch nur als Staubfänger hier stehen.

Danach wird es Schlag auf Schlag gehen: "AC Unity", "The Order", "Uncharted 4" ... ich sehe ab kommenden Herbst kaum noch Flauten!
 
T

theog

Guest
wozu nutze ich die Konsole?

1) spielen
2) blurays angucken, am besten in 3D!
 

derblondeengel

master of desaster
Haa! :huhu:ich hab euch vorgewarnt!!! "wartet auf die 2. Generation!" hat der griechische Philosoph geschriehen! aber nein! theog ist depp, geistesgestört und so weiter...:huhu:Jetzt habt ihr den Salat!

Ich bin zwar kein Kenner was die PS4 betrifft, aber war es von Sony nicht sogar beabsichtigt, das der ganze Medienkram nicht mehr unterstützt wird und die PS4 eine reine Spielekonsole sein sollte? Da wird es auch in Version 2 keinen anderen Zirkus drauf geben außer Spiele und Blu Ray.

Edith:

Hatte ichs doch richtig in Erinnerung...

http://www.cnet.de/88112116/sony-ceo-ausert-sich-zur-ps4-eine-konsole-fur-gamer-release-im-herbst/
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich bin zwar kein Kenner was die PS4 betrifft, aber war es von Sony nicht sogar beabsichtigt, das der ganze Medienkram nicht mehr unterstützt wird und die PS4 eine reine Spielekonsole sein sollte? Da wird es auch in Version 2 keinen anderen Zirkus drauf geben außer Spiele und Blu Ray.

Edith:

Hatte ichs doch richtig in Erinnerung...

http://www.cnet.de/88112116/sony-ceo-ausert-sich-zur-ps4-eine-konsole-fur-gamer-release-im-herbst/

Wenn Du den Artikel sorgfältig liest, wirst Du sehen, dass von "vor allem für Gamer" die Rede ist und zusätzliche Features ausdrücklich NICHT ausgeschlossen werden.

Wie gesagt: die 3D-Wiedergabe ist quasi Pflicht für Sony ... alles Weitere werden wir sehen.
 
Oben