Prognose für den Rest der Hinrunde

Schröder

Problembär
Für die ganze Saison einen Ausblick zu wagen, halte ich für verfrüht.

Aber für die Hinrunde wage ich mal die Prognose, das wir am Ende 32 Punkte ( bisher 23, also noch 9 ) erreichen.

Heimspiel gegen Hertha: 1 Punkt. Gegen die angeschlagenen Stuttgarter und Duisburg hat`s ohne van der Vaart noch gereicht. gegen Hertha wird`s schwerer. Zumal Pantelic gegen uns gerne trifft.

Auswärts Schalke: 1 Punkt.

1 Tor machen wir, zumal mindestens Van der Vaart und de Jong wohl zurückkehren. Und unsere Abwehr dürfte gegen die eher harmlosen Schalker Stürmer höchstens 1 Gegentreffer zulassen.

Heimspiel Rostock: da erwarte ich einfach mal 3 Punkte, trotz des UEFA-Spiels am Do. vorher.

Auswärts Bremen: Die werden bis dahin wieder in Bestbesetzung auflaufen können, und da sind sie uns wohl noch etwas voraus (mal sehen, wie lange Carlos Alberto braucht, bis er bei 100 % ist): 0 Punkte.

Heimspiel Cottbus: Da muss da ein Sieg her. 3 Punkte.

Auswärts KSC: Mal sehen, wie lange die ihre Form halten können. Eigentlich ist von 0-3 Punkten alles drin, mir reicht dort ein Remis, damit wir nicht mit einer Niederlage in die Winterpause gehen: 1 Punkt.

32 Punkte sollte nach derzeitigem Stand für den 2. (nach Bayern) oder 3. Platz (2. Bremen?) reichen. Nach dem Vorjahr ein gewaltiger Fortschritt. :top:

Im UEFA-Cup sollten wir mit 8 - 10 Punkten Platz 1 oder 2 in der Gruppenphase belegen.

Außerdem muss morgen natürlich Freiburg im DFB-Pokal geschlagen werden.
 

Dilbert

Pils-Legende
Für die ganze Saison einen Ausblick zu wagen, halte ich für verfrüht.

Aber für die Hinrunde wage ich mal die Prognose, das wir am Ende 32 Punkte ( bisher 23, also noch 9 ) erreichen.

Heimspiel gegen Hertha: 1 Punkt. Gegen die angeschlagenen Stuttgarter und Duisburg hat`s ohne van der Vaart noch gereicht. gegen Hertha wird`s schwerer. Zumal Pantelic gegen uns gerne trifft.

Einspruch! Drei Punkte, einmal weil Du und Verdi dabei sind, dann weil Pantelic glaube ich angeknockt ist, und ausserdem steht van der Vaart morgen schon wieder gegen Freiburg im Kader, wird also gegen Berlin höchstwahrscheinlich auflaufen. Ausserdem sind die Berliner gerade ziemlich neben der Spur, siehe Wuppertal.

Auswärts Schalke: 1 Punkt.

1 Tor machen wir, zumal mindestens Van der Vaart und de Jong wohl zurückkehren. Und unsere Abwehr dürfte gegen die eher harmlosen Schalker Stürmer höchstens 1 Gegentreffer zulassen.

Könnte ich gut mit leben, zuletzt haben wir auf Schalke oft gut ausgesehen.

Heimspiel Rostock: da erwarte ich einfach mal 3 Punkte, trotz des UEFA-Spiels am Do. vorher.

Jepp!

Auswärts Bremen: Die werden bis dahin wieder in Bestbesetzung auflaufen können, und da sind sie uns wohl noch etwas voraus (mal sehen, wie lange Carlos Alberto braucht, bis er bei 100 % ist): 0 Punkte.

Ein Punkt, Frings fällt lange aus, und die Bremer Form ist sehr schwankend.

Heimspiel Cottbus: Da muss da ein Sieg her. 3 Punkte.

Da hab ich ´n ganz beschissenes Gefühl, du weisst doch, wie ätzend Cottbus bei uns immer ist. Ausserdem spielt Piplica nicht mehr mit. Befürchtung: 1 Punkt

Auswärts KSC: Mal sehen, wie lange die ihre Form halten können. Eigentlich ist von 0-3 Punkten alles drin, mir reicht dort ein Remis, damit wir nicht mit einer Niederlage in die Winterpause gehen: 1 Punkt.

Beim KSC hakt es derzeit gewaltig mit dem Buden machen, und der Schlüsselspieler Miller fällt aus. Was der Ersatzkeeper drauf hat konnte man im Pokal heute schlecht beurteilen, aber sollten sie vorn so harmlos bleiben, reicht eine Bude zum Sieg.


32 Punkte sollte nach derzeitigem Stand für den 2. (nach Bayern) oder 3. Platz (2. Bremen?) reichen. Nach dem Vorjahr ein gewaltiger Fortschritt. :top:

Im UEFA-Cup sollten wir mit 8 - 10 Punkten Platz 1 oder 2 in der Gruppenphase belegen.

Außerdem muss morgen natürlich Freiburg im DFB-Pokal geschlagen werden.

Nach meiner Rechnung kämen wir auf 33 Punkte, also in etwa gleich. Wenn alles (Cottbus) glatt geht haben wir nach der Vorrunde 35 Punkte, was zumindest den Klassenerhalt für diese Saison sichern sollte. ;)

Aber das ist natürlich nur Spekulation, passieren kann immer was. Van der Vaart und Kompany könnten sich verletzen, Atouba ´nen Platzverweis kassieren, Demel für sechs Wochen gesperrt werden usw.. Wer weiss das schon?

Gruss
Dilbert
 

Schröder

Problembär
Zumindest einen Teil haben wir erstmal erfüllt: Freiburg wurde geschlagen und die nächste Pokalrunde erreicht. Van der Vaart wurde eingewechselt und hat (mal wieder) einen 11er verwandelt. Damit sieht die Prognose für das Spiel gegen Hertha doch etwas optimistischer aus.
 

Layard

Dschungel-Kronprinz 2014
Moderator
Im Pokal kommt ihr weit, im UEFA-Cup auch, in der Bundesliga so zu Pause auf Platz 4 und insgesamt auf Platz 5.
 

Schröder

Problembär
Lag ich doch gar nicht so verkehrt, auch wenn ich die Ergebnisse aus den Spielen gegen Berlin und Cottbus "verdreht" hatte.

Jetzt noch gegen Basel nicht verlieren (vielleicht gehen wir sogar mit einem Sieg und der Maximalausbeute von 12 Punkten im ÜFA-Cup in die Winterpause), und alles ist in Butter. :)
 

Little Bunny

NUR DER HSV!!!!!!!!!!!!!!
ach der HSV hatte sowiel holen könne es kann aber auch nicht sein das wir sooooo viel tor chancen hatten und keiner ging rein genau so wie gestern sowas darf nicht passieren!
daran muss gearbeitet werden! wir hätten auf platz 1 stehen können und jetzt naja freu mich schon auf die rückrunde
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Wenn der Trainer aber beim Stand von 1:0 für den Gegner für Boateng und Trochwski, Benjamin und Castelen bringt, dann kann man nicht mehr als ein Unentschieden erwarten!
Ich mag Stevens und ich freu mich echt, dass wir so weit oben stehen, aber ich kann sowas nicht verstehen. Wieso brint er nicht für Boateng - Zidan? Nee lieber weiter die Defensive so lassen... Manchmal wünsch ich mir den Schaaf als Trainer... Die verlieren zwar auch mal hoch, aber dafür schiessen die auch 40 Tore in einer Hinrunde...
Und Van der Vaart ist meiner Meinung nach auf der 10er Position besser, als auf der 2. Stürmer Position! Da ist er einfach zu sehr aus dem Spiel genommen! :motz:
Ich plädiere auf System Umstellung! 2 Stürmer und Van der Vaart als Offensiven Mittelfeldspieler :warn:
Wir haben doch die Leute für ein gutes und effektives Offensivspiel! (Zidan, Olic, Guerrero, Van der Vaart, Troche, Castelen, Choupo)
Wir könnten auch mit "3 Stürmern" spielen, sprich
Rost
Boateng, Kompany, Mathijsen, Atouba
Jarolim, De Jong
van der Vaart
und dann vorne Castelen, Olic, Zidan
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Wenn mich jemand fragt, mach ichs sofort :D Ich mein ein bisschen Erfahrung hab ich ja, bin seit 3,5 Jahren Jugendtrainer :zahnluec:

Spaß bei Seite, Stevens macht ja gar keine schlechte Arbeit, wir sind 3.! Ich wünsch mir halt nur, dass Van der Vaart wieder als 10er spielt und wir mit 2 Stürmern spielen und einer davon soll Zidan sein! Dem Jungen soll endlich mal ne Chance gegeben werden!
 
Oben