Primera Division - Konferenz

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nach dem Gag des letzten Spieltages: UD Almeria - Real MadridReal Madrid 1:1 Hat Barcelona nun 4 Punkte Vorsprung.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Real und Barcelona bekommen Konkurrenz! Racing Santander wird die Liga aufmischen!

"Ich bin stolz, der neue Eigentümer von Racing Santander zu sein und freue mich auf ein langfristiges Engagement bei diesem großartigen Verein. Ich werde meine Kenntnisse und meine Finanzkraft dafür einsetzen, Racing Santander zu größtmöglichen Erfolgen in Spanien und Europa zu verhelfen", sagte Syed.

Indischer Milliardär kauft Racing Santander


... oder auch nicht ;)
 
Bleibt nur zu hoffen das sich der Kommerz nicht durchsetzt und Barcelona und Real Madrid nicht von Racing Santander geschlagen werden. Klar ist es fad wenn der Titelkampf ein 2 Kampf ist dennoch würde ich lieber Klubs wie Athletico Madrid, Valencia .... Vereine die auch ohne superreiche Milliadäre gute spielen lieber bei den 2 oben sehen als ein zusammengekauftes Racing Santander á la Manchester City
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nun ja, das ist jedenfalls noch Zukunftsmusik. Im Moment ist die Welt noch in Ordnung und Barca schießt Racing mit 3:0 ab. Überhaupt eine große Torfülle! 15 Tore in 3 Spielen! :top:

Die Samstagsspiele:
FC Sevilla - Levante UD 4:1
FC Barcelona - Racing Santander 3:0
FC Valencia - FC Malaga 4:3
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Auch hier wird noch der 3. Aufsteiger gesucht, denn man hat diese Saison das englische bzw. italienische Modell kopiert. Gestern siegte Granada in einem dramatischen Spiel nach Elfmeterschießen gegen Celta, während sich heute Elche gegen Valladolid durchsetzte. Die Endspiele lauten also Elche gegen Granada und finden am 15. und 19.6. statt.

¡Vamos Andalucía, vamos Granada!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jaaa! Nach dem 0:0 zu Hause im Hinspiel reichte Granada ein 1:1 in Elche zum Aufstieg.

!BIENVENIDOS A PRIMERA! :top:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Noch was zum Granada CF: der Verein war seit 35 Jahren nicht mehr erstklassig, und war erst letzte Saison (nach 22 Jahren Drittklassigkeit) in die Zweite Liga aufgestiegen. Eine klare Parallele zu Novara, das letzte Woche, ebenfalls über die Playoffs, den Aufstieg die Serie A schaffte.

Und es gibt noch weitere Verbindungen zu Italien: der Verein gehört nämlich seit zwei Jahren dem Udinese-Besitzer Gino Pozzo, und seitdem spielen zahlreiche Spieler von Udinese auf Leihbasis in Granada. Viele Fans bezeichnen den Verein sogar als "Udinese II" - womit hier der einmalige Fall gegeben ist, dass eine zweite Mannschaft mehr Zuschauer hat als ihre Erste. ;)
 
Oben