Primera Division 2020/21 - Spaniens La Liga

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
"Barca ist der Klub meines Lebens."
Messi

12.09.2020 18:30 Granada CF
-
Athletic Bilbao
12.09.2020 16:00 SD Eibar
-
Celta Vigo
12.09.2020 21:00 Cádiz CF
-
CA Osasuna

13.09.2020 16:00 Real Valladolid
-
Real Sociedad
13.09.2020 18:30 Villarreal CF
-
SD Huesca
13.09.2020 21:00 Valencia CF
-
Levante UD

14.09.2020 21:00 CD Alavés
-
Real Betis

12.01.2021 o_O Atlético Madrid
-
Sevilla FC

??.??.???? FC Barcelona
-
Elche CF verl.
??.??.???? Real Madrid
-
Getafe CF verl.


Am 12.09 startet dann auch Spaniens Primera División in die neue Saison inkl. Messi. Theoretisch.

 
Zuletzt bearbeitet:
Cadiz führt nach einer halben Stunde beim phlegmatischen Real Madrid mehr als verdient 1:0!!

Real muss aufwachen sonst wirds bitter............. vor allem Ramos sieht gegen den Torschützen "alt" aus....
 
Real verliert 0:1 zuhause, Barca 0:1 auswärts - "Paco" trifft beim 2:1 des neuen Tabellenführers dem "gelben U-Boot"
gegen Valencia zur Führung!!
Außerdem ist er mit vier Toren Führender der Torjägerliste

Betis könnte im Abendspiel bei einem Sieg "Villabacho" noch überholen
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
24.10.2020 16:00 FC Barcelona
-
Real Madrid

Der Clásico steht an und Real steckt in der Krise - erst gegen einen Aufsteiger verloren, dann gegen Donezk. Vielleicht ist das aber genau das richtige um wieder aus der Krise rauszukommen.
 
War ein super Spiel, hätte durchaus auch unentschieden ausgehen können. Aber es gibt schon noch einige Dinge die Real besser machen könnte. Zum Beispiel gibt es zu viele Ball verliebte Aktionen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Liga-Beschluss schockt den FC Barcelona

Ich wusste gar nicht, dass es in Spanien einen Salary-Cap gibt, der für jeden Verein vom Ligaverband vorgegeben wird.

Barca: 382,7 Millionen Euro an ihre Spieler und das Trainerteam bezahlen - letztes Jahr 671,4 Millionen Euro
Real: 468,5 Millionen Euro - letztes Jahr 641 Millionen Euro.

Der Betrag umfasst die maximalen Gesamtausgaben für den Profikader, das Trainerteam sowie die Spieler der eigenen Akademie. Insgesamt dürfen die 20 Erstligisten 2,33 Milliarden Euro ausgeben, dies entspricht einem Rückgang gegenüber der Vorsaison um 610 Millionen Euro.
 
Schwedens "neuer Ibra" wie er schon vor seiner BVB-Zeit betitelt wurde, lässt wieder ein entscheidendes Tor zur erneuten Tabellenführung von Real Sociedad San Sebastian folgen - 1:0 Sieg durch Alexander Isak in Cadiz!!
 
"Barca ist der Klub meines Lebens."
Messi

12.09.2020 18:30 Granada CF
-
Athletic Bilbao
12.09.2020 16:00 SD Eibar
-
Celta Vigo
12.09.2020 21:00 Cádiz CF
-
CA Osasuna

13.09.2020 16:00 Real Valladolid
-
Real Sociedad
13.09.2020 18:30 Villarreal CF
-
SD Huesca
13.09.2020 21:00 Valencia CF
-
Levante UD

14.09.2020 21:00 CD Alavés
-
Real Betis

12.01.2021 o_O Atlético Madrid
-
Sevilla FC

??.??.???? FC Barcelona
-
Elche CF verl.
??.??.???? Real Madrid
-
Getafe CF verl.


Am 12.09 startet dann auch Spaniens Primera División in die neue Saison inkl. Messi. Theoretisch.

So wie es aktuell bei den Basken läuft wird es nicht mit dem nationalem Titel,sprich der Meisterschaft.In der CL muss man sie aber auf der Liste haben,dort zeigen sie ein anderes Gesicht,was sich aber mit der KO-Runde schnell ändern kann.

Ob es am Trainer liegt oder an Messi kann ich nicht sagen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1
Atlético Madrid 10 19 26
2
Real Sociedad 11 17 24
3
Real Madrid 11 5 20
4
Villarreal CF 11 4 20

5
Cádiz CF 12 -2 18
6
Sevilla FC 10 3 16

7
FC Barcelona 10 9 14

Ja, nach Meisterschaft sieht das nicht mehr aus. Vielleicht reicht es aber für's internationale Geschäft.
 
1
Atlético Madrid 10 19 26
2
Real Sociedad 11 17 24
3
Real Madrid 11 5 20
4
Villarreal CF 11 4 20

5
Cádiz CF 12 -2 18
6
Sevilla FC 10 3 16

7
FC Barcelona 10 9 14

Ja, nach Meisterschaft sieht das nicht mehr aus. Vielleicht reicht es aber für's internationale Geschäft.


Atletico nun vor dem Madrid Derby vor Sociedad vorn;
BARCA wieder mit einer NL - nun beim Aufsteiger Cadiz;
nach 10 Spielen schon 12 Punkte zurück
 
Barca nun schon mit der 4. Niederlage in 12 Spielen. Interessant dabei, dass in der CL alles gewonnen wurde. Wobei das gegen alle Gegner ausser Juve schon ein "Muss" ist und das Rückspiel gegen Juve noch aussteht.

Die Szene die zum ersten(?) Gegentor führte, war allerdings auch Slapstick und passiert einer Mannschaft wie barca wenn sie gefestigt ist im Leben nicht.

14 von 30 möglichen Punkten ist allerdings deutlich zu wenig. Auch wenn Sie sich gerade im Umbruch befinden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Koemann so im nächsten Jahr noch Trainer ist.

Natürlich sehen es bei Messi einige Medien so, dass der Lack ab sei oder zumindest abblättert:
Barca präsentiert sich in genau dem Zustand, vor dem Messi im Sommer flüchten wollte. Beheben kann der mittlerweile 33-Jährige ihn nicht, der sportliche Glanz vergangener Tage ist auch bei ihm abgeblättert.

Mit vier Saisontoren und zwei Vorlagen prägt "La Pulga" das Spiel seines Klubs längst nicht mehr wie früher. Generell bleibt die immer noch höchst namhaft besetzte Offensive des Klubs weit unter ihren Möglichkeiten.

FC Barcelona und Lionel Messi: Wird das Ende nur trauriger?

Dass er allerdings in de CL bei 3 Einsätzen 3 Tore plus 2 Assists zu verzeichnen hat und in Gänze mit der Liga dann bei 13 Einsätzen, 7 Toren und 4 Vorlagen steht, wird dann gerne verschwiegen.

Klar ist aber auch, bei Barca läuft es nicht rund. Ich schrieb es meine ich schon mal, die Offensive ist nicht mehr ausgewogen besetzt seit dem Abgang von Neymar und spätestens nach Suarez' Abgang nicht mehr.

Griezmann (den ich auch für einen exzellenten Fussballer halte) ist Messi viel zu ähnlich, also gerade in den Bereichen wo beide die Räume besetzen (wollen). Einzig Ansu Fati ist da noch ein Lichtblick.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Primera División macht gar keine Winterpause sondern spielt durch. Ob das so gut für die Gesundheit der Spieler ist?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Real macht es nicht besser und spielent auch nur unentschieden.

1
Atlético Madrid 14 +22 35
2
Real Madrid 16 +13 33
3
Real Sociedad 16 +13 26
4
Sevilla FC 14 +7 26
5
Villarreal CF 16 +4 26
6
FC Barcelona 15 +14 25
7
Granada CF 15 -4 24
8
Celta Vigo 16 +0 23

Platz 1 bis ist CL, 5 EL und 6 EL-Q. Zur Zeit haben noch ein paar Vereine weniger Spiele als die anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Tabelle gefällt mir schon sehr:)
Denke es ist aber noch lange nicht entschieden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ohne gröberen Einbruch durchkommt. Jetzt kommen dann ja erst die anstrengenden Wochen. Cl, Länderspiele, zum Glück hat man den Cup hergeschenkt.
Mir persönlich wäre auch die CL egal solange man sich dann auf die Meisterschaft konzentrieren kann. Natürlich wäre es aus finanzieller Sicht besser/Notwendig auch in der CL weiter zu kommen.
 
Oben