Premier League 19/20

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Oldschool, 9 August 2019.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.348
    Likes:
    2.381
    Das isser nicht erst seit heute.:cool:;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.304
    Likes:
    1.516
    Ich glaube er hat dort ein Umfeld gefunden was perfekt stimmt, ich hab mal ein paar Beiträge
    aus Liverpool bekommen, da stimmte alles wie eine Familie und immer mit guter Laune auch beim
    Morgengruß. Ob Spieler oder Bosse alles fährt eine Linie.
    Und Jürgen fühlt sich sauwohl :p stimmts;)
     
  4. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    52.085
    Likes:
    3.869
    btw.: The biggest game in English football? Liverpool vs Manchester United | US AND THEM



    Schöne Doku über Liverpool und Manchester. Allein der Akzent lässt mich dahinschmelzen.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    Ja, ja...aber heute mit Geschmäckle. Hätte durchaus Elfer geben können wenn nicht müssen für City vorm 1:0.
     
  6. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    2.375
    Sehr geiles Spiel war das, absolut packend. :top: Und dann auch noch mit dem richtigen Sieger. :D
     
  7. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.819
    Likes:
    1.855
    Ich würde denen den Titel echt gönnen, hoffentlich ersparen sie sich dieses mal die Schwächephase im Frühjahr.

    Etwas so bitteres wie Liverpool letzte Saison hab ich seit Schalke 2001 nicht mehr erlebt.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    Schade, dass hatte sich leider angedeutet:

    "Widerwillig": Spurs reagieren auf Talfahrt und stellen Trainer Pochettino frei

    Umso erstaunlicher aber wer da nun ran darf:

    Tottenham legt nach: Mourinho beerbt Pochettino

    Schade, Tottenham fand ich in den letzten Jahren recht spannend. Mit im Verhältnis zu den anderen Großen eher kleineren Mitteln und mit einem konstanten Kader, ohne nennenswerte Abgänge immer oben mitgespielt. Vllt. nicht ganz oben, aber eben Klubs wie Chelsea, Man United, Arsenal permanent hinter sich gelassen.

    Vllt. war das Erreichen des CL-Finales die Krönung und die Niederlage gleichzeitig der Knick. Im Sommer machte ja dann doch die Runde, dass der ein oder andere Spieler gerne wechseln wolle. Und vllt. hat Pochettino dann nach gut 5,5 Jahren einfach nicht mehr den nötigen Impuls setzen können. Zumal er auf Grund des Stadionbaus auch kaum in den Kader investieren konnte.

    Dass man da nun ausgerechnet Mourinho einsetzt für mich unverständlich. Noch unverständlicher ihn direkt mit einem Vertrag bis 2023 auszustatten.

    Wenn sich das mal nicht rächt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2019
    Detti04 und Holgy gefällt das.
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.939
    Likes:
    1.938
    Auch ich finde sowohl die Entlassung als auch die Anstellung des neuen Trainers unverstaendlich. Mich erinnert das an Dortmund, als man dort glaubte, dass sich die Sache mit Klopp vielleicht abgenutzt haette, nur weil man mal eine schwache Serie mit extrem ungluecklichen Ergebnissen spielte. Und wie gern haette man dort Klopp schon seit Jahren zurueck...
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    Vor allem wenn man bei Tottenham darüber hinaus bedenkt, dass wegen dem Stadion teils nichts bis wenig in die Mannschaft investiert werden konnte und die Neuzugänge im Sommer fast durchweg verletzt waren. Ja in der Liga sieht es schon echt böse aus momentan, aber in der CL werden sie denke ich mal in die K.O.-Runde einziehen. Schade, dass ihm da nach all den Jahren nicht mehr Vertrauen geschenkt wurde.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.720
    Likes:
    551
    Jetzt ist er natürlich prompt bei den Bayern im Gespräch. Für mich wäre das ganz sicher keine schlechte Wahl. Und gut das Mourinho vom Markt ist. Ich denke auch das sich Tottenham da ein Eigentor geschossen hat. Pochettino hat ja doch den offensiven Fußball bevorzugt. Da ist der Fußballverhinderer Mourinho dann doch das genaue Gegenteil. Ein Weg der Zukunft ist das für mich aber nicht.
     
  12. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    Da hat ja Favre Glück, dass the "special one" auf der Insel bleibt :ironie:

    Die Ergebnisse gegen den FCB mit 2:7 in SchampionsLiga und die mauen Ergebnisse in der PL mit nur 14 Zählern taten ihr übriges - allerdings ist man ja nur 3 Zähler hinter Platz 5 - dass rettete Pochettino nicht.
    Der "Nette" muss gehen - der "böse Jose" kommt
     
  13. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    52.085
    Likes:
    3.869
    Die absurde Wahl von Jose Mourinho: Warum der neue Tottenham-Trainer nicht zum Klub passt - Sport - Tagesspiegel

    Dass Jose Mourinho nun bei Tottenham Hotspur übernimmt, kann nur schlecht für den ambitionierten Klub enden.

    Da bin ich ja mal, ob die Prophezeiung eintrifft. Ich sehe das auch so.

    Die erste PK war immerhin ganz unterhaltsam: "Keine Ahnung, ich habe nie ein Champions-League-Finale verloren"
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2019
  14. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    52.085
    Likes:
    3.869
    Mou gewinnt mit Tottenham bei West Ham United 3:2. Läuft!
     
  15. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    "Last Goals" - Serie geht weiter - Reds mit 2:1 bei Palace - diesmal Bobby Firmino 5 Minuten vor Schluß für den LFC

    Kloppos Serie hält 13 Spiele, tolle 37 Punkte - TOP!!!
    Einziges Spiel ohne Sieg in dieser Serie vor einem Monat beim 1:1 im "Stadion der Träume" bei ManUtd
     
  16. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    The special one mit Auftaktsieg - klarer als das Ergebnis hergibt und dass in einem Derby
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    Und der nächste bitte:

    Nach 1:2 gegen Frankfurt: Arsenal trennt sich von Emery
     
  18. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    2.016
    Likes:
    435
    Sieh an. Vielleicht geht da ja was. Nach dem Wochenende besteht bei uns schließlich Bedarf. Bleibt halt das Thema mit der Sprache.
     
  19. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    ... zudem auch "Merte" mit dem Unterhosenmodell auf der Bank :ironie:
    Emery muss nach seiner Minusserie schon was geahnt haben, wenn man sein Gesicht beim 1:2 gegen die SGE am Donnerstag gesehen hat :)
     
  20. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    Heute wieder mit 3:2 gewonnen, nach 3:0 Führung !!

    Die REDS bedanken sich bei den Magpies und einem 2:2 gegen City, nun ist Kloppo zur Zeit mit 11 Punkten vorn
     
  21. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    Hasenhüttels Team dreht den Rückstand kurz vor dem Ende in ein 2:1 - mal schaun obs reicht
     
  22. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    52.085
    Likes:
    3.869
    Club Statement: Quique Sánchez Flores

    With regret, Watford Football Club confirms the departure of Head Coach Quique Sánchez Flores.

    Der hatte erst vor 3 Monaten sein AMt angetreten. Watford ist zurzeit letzter in der PL.

    An Open Letter To The Watford FC Family,
    I would love to say a big thank you from my heart for the appreciation, respect and support that I’ve felt in each moment I’ve lived in the lovely family that Watford FC is.

    This is not the time to think about individual feelings, it’s time to have a collective reaction.

    Peacefully, for having taken the risk needed for someone and something I love: Watford FC and football.

    Hope, passion, fight, commitment, effort, hard work and luck.

    Drop by drop, until we achieve it.

    I wish you all the best. Stay strong!

    You’ll always be in my heart.

    Quique Sánchez Flores


    QSF: An Open Letter To The Watford FC Family
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2019
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    8 wieder durch Leicester. Aber natürlich 11 auf City. Das ist schon ein Brett. Reicht dann hoffentlich diese Saison.
    DER bei euch?
     
  24. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    Das "Comeback" des Ex-Meisters Leicester überrascht in dieser Serie - Vardy & co wieder gut drauf und jetzt sogar vor City.

    Hoffe auch für Kloppo, dass sein Team nach vielen Jahrzehnten endlich mal wieder MEISTER wird, nach den Zeiten von Rush, Keegan, Daglish & Co.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.174
    Likes:
    2.001
    Man hat bei denen ja echt so das Gefühl: Champions League war nett und toll, aber bei nem Meistertitel rastet die Stadt (mit Ausnahme der Everton-Fans :D ) im positiven Sinne dann wirklich aus.
     
  26. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    2.016
    Likes:
    435
    Oh mei... Also... So richtig durchdacht war der Post nicht gerade. Sagen wir so:

    unmittelbarer Bedarf durch Favre-Entlassung + überschaubares Trainer-Angebot + verfügbarer Emery = fixe Idee

    ;)
     
  27. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    2.375
    Ich habe mir eben Crystal Palace gegen Bournemouth live und in kompletter Länge angesehen. Weiß der Teufel warum, es war schrecklich. Dazu noch kommentiert von Jörg Dahlmann. Was für eine Folter.
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.939
    Likes:
    1.938
    Lass mich raten: Mehr so typisches britisches Gerenne?
     
  29. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.197
    Likes:
    89
    Ich habe nur die Kurzfassuung angesehen, stattdessen lieberCity - die spielten ihren Offensivfußball perfekt.

    HEUTE abend um 21.15 Uhr dann das "Merseyside" in Liverpool :top:mals schaun obs sich die Ungeschlagenserie von 11 Monaten der REDS nun um ein Spiel verlängern lässt
     
    Litti gefällt das.
  30. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    2.375
    Oh ja, und nichts anderes. Grausam.

    Aktuell schau ich ManU gegen Tottenham, das Spiel ist bisher richtig gut, ManU klar besser und 1:0 in Führung. Um 21:15 schalte ich aber um auf Liverpool gegen Everton. Oder ich switche hin und her. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2019
  31. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    2.375
    Das ist heute um Welten besser!!! Liverpool mit zwei tollen Toren jetzt nach 18 Minuten schon 2:0 vorne! :prost::top:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden