Pr. Münster - VfL Bochum / DFB-Pokal

Am Freitag, den 08.08. um 20.30 Uhr empfängt der Regionaigist Preußen Münster im Preußen-Stadion an der Hammer Straße den Bundesligisten VfL Bochum.

Sicher ist der VfL glasklarer Favorit bei diesem Spiel, jedoch traue ich den Preußen hier durchaus eine Überraschung zu.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Spiel in die Verlängerung gehen wird und der Sieger dann im Elfmeterschießen ermittelt wird.

Einen deutlichen Sieg der Bochumer erwarte ich hier jedenfalls nicht.
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Das erste Pokalspiel seit 7 oder 8 Jahren (zuletzt zu Hause gegen den damals noch relativ unattraktiven 2.-Ligisten Mainz 05), vermutlich ausverkaufte Hütte (15.000) und ich kann nicht hin :heul: :heul:
 
Das Spiel ist jetzt nach offiziellen Angaben mit 15.050 Zuschauern restlos ausverkauft. Knapp 1.200 Fans werden dabei aus Bochum erwartet.
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Na, da drück' ich doch den Preußen janz dolle die Daumen, die ham noch was gut bei mir und zwar deswegen:
"Am 19. Juni 1988 schließlich jubelte halb Berlin in Münster, als Helmut Rombach mit seinen drei Toren zum 4:1 Erfolg bei Preußen Münster den Verein fast im Alleingang zurück in die 2. Bundesliga schoss. Hertha BSC war wieder im Profifußball, auf den Rängen und dem Platz fanden Verbrüderungsszenen zwischen den Fans statt, Berliner und Münsteraner feierten zusammen den Aufstieg (Preußen Münster hatte bereits vor dem Spiel keinerlei Aufstiegschancen mehr)
Quelle (drittletzter Absatz)
Hinzuzufügen wäre noch, daß durch den Hertha-Sieg Duisburg nur Dritter wurde und das den Münsteranern nicht gerade das Herz brach ;)
Also: auf geht's, Preußen :)
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Na, da drück' ich doch den Preußen janz dolle die Daumen, die ham noch was gut bei mir und zwar deswegen:
"Am 19. Juni 1988 schließlich jubelte halb Berlin in Münster, als Helmut Rombach mit seinen drei Toren zum 4:1 Erfolg bei Preußen Münster den Verein fast im Alleingang zurück in die 2. Bundesliga schoss. Hertha BSC war wieder im Profifußball, auf den Rängen und dem Platz fanden Verbrüderungsszenen zwischen den Fans statt, Berliner und Münsteraner feierten zusammen den Aufstieg (Preußen Münster hatte bereits vor dem Spiel keinerlei Aufstiegschancen mehr)
Quelle (drittletzter Absatz)
Hinzuzufügen wäre noch, daß durch den Hertha-Sieg Duisburg nur Dritter wurde und das den Münsteranern nicht gerade das Herz brach ;)
Also: auf geht's, Preußen :)

Sowas lese ich natürlich aus doppelter Hinsicht gerne.
Zum einen, weil´s mich natürlich freut wenn Fans außerhalb Münsters unserem SCP die Daumen drücken :top: und zum anderen, weil ich seinerzeit auch mit dabei war.

In dieser Aufstiegsrunde (wie es sie seinerzeit noch gab) waren neben Hertha, dem SCP und dem MSV noch Eintracht Braunschweig und der VfL Wolfsburg (!) dabei. In dieser Aufstiegsrunde schafften es Hertha und die Eintracht. Da ich seinerzeit gerade mal 14 Lenze zählte, war ich nur bei den Heimspielen dabei.

Im darauffolgenden Jahr war es dann für den SCP soweit. Zusammen mit den Duisburgern, die ja auch 2 Versuche brauchten ;) , gelang der Aufstieg in Liga 2.
Als Konkurrenten ließ man in der Aufstiegsrunde Göttingen 05, den TSV Havelse (na, wer kann mir den Namen des deutschlandweit bekannten Trainers nennen?) sowie die Reinickendorfer Füchse Berlin hinter sich. Mit meinen dann 15 Lenzen waren es neben den Heimspielen auch die Auftritte in Havelse und Duisburg :zahnluec:
 
Als Konkurrenten ließ man in der Aufstiegsrunde Göttingen 05, den TSV Havelse (na, wer kann mir den Namen des deutschlandweit bekannten Trainers nennen?) sowie die Reinickendorfer Füchse Berlin hinter sich. Mit meinen dann 15 Lenzen waren es neben den Heimspielen auch die Auftritte in Havelse und Duisburg :zahnluec:

Das war doch ein gewisser Herr Volker Finke, oder? :suspekt:

Ich war übrigens einige Jahre später auch bei einigen Spielen in der Aufstiegsrunde dabei!
Kann mich an ein Spiel gegen den Wuppertaler SV erinnern und bin mit meinem Schwager zum Auswärtsspiel beim VfL Herzlake gefahren....
Das waren noch Zeiten, da war ich noch jung......:( :zahnluec:
 
Ausverkauft mit 15.050 ist richtig (und ohne mich :heul: :heul: :heul: ). Aber laut Zeitung werden 3.500 BO-City-Boys ;) erwartet.

3.500? Kann mir nur schwer vorstellen dass es so viele werden die aus Bochum kommen. :suspekt:
Ich habe irgendwo was von 1.200 gelesen.....

Wie dem auch sein, die Hütte ist voll, das Spiel wird sicher spannend und ich drücke dem SCP die Daumen! :top:
 
Wie ich schon vermutet hatte war es ein sehr enges, spannendes Spiel.
Nach 120 Minuten stand es zwischen dem Regionalligisten und dem Bundesligisten 0:0.
Im Elfmeterschiessen setzte der VfL Bochum dann glücklich mit 6:5 durch....
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Im Elfmeterschiessen setzte der VfL Bochum dann glücklich mit 6:5 durch....

Schade, schade, schade... :(
Ich hatte aber schon nach dem dritten Schützen das Gefühl, daß Bochum es schafft, weil der Torhüter auf mich stärker wirkte... Kopf hoch, Preußen, mit dieser Leistung müßte es doch bald wieder nach oben gehen.
Und auf diese gute Leistung trink' ich einen :prost:
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Das war doch ein gewisser Herr Volker Finke, oder? :suspekt:

Ich war übrigens einige Jahre später auch bei einigen Spielen in der Aufstiegsrunde dabei!
Kann mich an ein Spiel gegen den Wuppertaler SV erinnern und bin mit meinem Schwager zum Auswärtsspiel beim VfL Herzlake gefahren....
Das waren noch Zeiten, da war ich noch jung......:( :zahnluec:

Volker Finke ist korrekt :top:

Herzlake bin ich auch gewesen, da hatten wir das Glück, dass ein ca. 9-10-jähriger für 50 Pfennig pro Runde immer Pils rangeholt hat. Da brauchten wir von der Rückseite einer Zusatztribüne nur die Kohle runter geben und der Knirps war schnurstracks wieder mit unserem Gerstensaft zurück :prost:
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Schade, schade, schade... :(
Ich hatte aber schon nach dem dritten Schützen das Gefühl, daß Bochum es schafft, weil der Torhüter auf mich stärker wirkte... Kopf hoch, Preußen, mit dieser Leistung müßte es doch bald wieder nach oben gehen.
Und auf diese gute Leistung trink' ich einen :prost:

Ich habe nur von den letzten beiden Elfern am Radio gehört (den verschossenen vom SCP und den verwandelten von BO). Aber nachdem, was mir über Bekannte zugetragen wurde, haben sich die Preußen teuer verkauft und konnten erhobenen Hauptes von Platz gehen :top:
 
Oben