Polnische Hooligan Invasion bei der WM?

André

Admin
Polnische Hooligans bei der WM, vor paar Tagen war wohl auch ein Bericht dazu im Fernsehen den ich leider verpasst habe. Allerdings bahnt sich da wohl wirklich was an. Bin mal gespannt.
Freiberg sagte, gewaltbereite Hooligans würden vorrangig aus Polen, den Niederlanden und Großbritannien erwartet. Die größte Bedrohung gehe jedoch von den polnischen Hooligans aus, die zudem oftmals rechtsextrem seien. Allein aus dem Nachbarland könnten nach polnischen offiziellen Schätzungen bis zu 3000 Hooligans anreisen. Diese gelte es schon an der Grenze abzufangen und polizeilich zu begleiten.

kompletter Artikel bei: news.yahoo.com
 

Don Promillo

Erfahrener Benutzer
am stadion, aber wie sieht es in der stadt aus?
du kannst die vollpfosten ja nicht 24 stunden am händchen halten
es knallt, bin ich mir ziemlich sicher
 

manowar65

Benutzer
Ich meine,ich hätte mal irgendwo gelesen,daß die polnischen Hools schon zuhause "aussortiert" werden,ähnlich wie in England.Weiss nur nich mehr wo:gruebel:
 

Don Promillo

Erfahrener Benutzer
glaub mal, die ganzen polen die in deutschland wohnen reichen um rabatz zu machen.
wie willste die denn aussortieren?
 

André

Admin
Also ich bezweifel einfach mal das die polnische Polizei so gute oder schlechte Arbeit leistet als die Deutsche.

Ich denke in Polen wird "Hool sein" nicht so hochsterilisiert wie in Deutschland. Denke schon das einige schwarze Schaafe rüber kommen.

FDie größte Angst hat die Deutsche Polizei nicht vor den Stadien selbst , sondern vor diesen Großbildleinwand- Veranstaltungen. Dort gibts ja keine Einlasskontrollen etc, wie z.b. im Stadion!
 

André

Admin
Die polnischen Behörden werden ihre Polizeibeamten für die Dauer der WM 2006 mit einer Urlaubssperre belegen.

Mit dieser Maßnahme wollen die Polen genug Sicherheitskräfte zur Verfügung stellen, um die erwarteten Grenzübergänge polnischer Fußballfans zu kontrollieren.

Geplant ist zudem die Entsendung von 50 polnischen Polizisten auf deutschen Boden als Begleitung der polnischen Anhänger. Eine entsprechende Vereinbarung soll in den nächsten Tagen unterzeichnet werden.

http://www.fussball.de/
 

Jens86

Erfahrener Benutzer
in polen gibt es keine Datei Gewalttäter sport oder ähnliches, die in Dtld. und England die Fans an der Ausreise hindert, da kann normal alles rüberkommen was rang und namen hat! ich hab den Bericht gesehen, das ging da teilweise echt hart zur sache und auch tote sind da an der tagesordnung! :vogel:

Ich denke da wird ein großer Mob kommen und die wollen sich in International einen Namen machen! aber auch aus england wird ein großer Mob anreisen, ich denke zwar das der großteil nicht mit bösen absichten, sondern nur um die wm zu sehen, kommt, doch wenns hart auf hart kommt werden die auch nicht die flucht ergreifen denke ich.

alles in allem: ES KNALLT IM SOMMER. ABER GEWALTIG
 

Jens86

Erfahrener Benutzer
sie sind bekannt, aber es gibt keine ausreiseverbote und wenn doch nur für geringe zahlen, die haben da ja sogar in den stadien die macht
 

Games-Corner

Neuer Benutzer
Falls es zum Spiel Serbien-Kroatien kommt sollte, dann wirds auch mächtig scheppern. Was ist eigentlich mit den Tschechen? Von der Mentalität sind sie doch genau so wie die Polen, oder?
 

Pascal12

______
"Die Deutschen haben Angst vor uns"

Wenige Wochen vor der Fußball-WM schicken Polens Hooligans ihre wüsten Drohungen Richtung Deutschland. Zum Anstoß wollen sie dabei sein, dann gehe es gegen die Deutschen. Dass es sich keineswegs um leere Worte handelt, haben die Hooligans längst auf brutale Art bewiesen.

Gerade bei tagesschau.de gefunden... Kompletter Artikel

Dort ist u.a von einem regelrechten "Gewalttourismus" die Rede und davon,dass jährlich min ein Hooligan in einem polnischen Stadion stirbt.o_O

Aufjedenfall ein Interessanter Artikel
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
5
Aufrufe
2K
K-Town-Supporter
K
Oben