Poker um Yassine Chikhaoui

Wer bekommt Y.Chikhaoui (21Jh.)

  • Fenerbahce(12,5Mio)

    Stimmen: 1 14,3%
  • HSV(Unbekannt)

    Stimmen: 2 28,6%
  • Fc Porto(Unbekannt)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Galatasaray(4,5Mio)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Arsenal London(Unbekannt)

    Stimmen: 1 14,3%
  • Juventus Turin (15Mio)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bayern München(Unbekannt)

    Stimmen: 2 28,6%
  • Olympique Lyon(10Mio)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Werder Bremen (Unbekannt)

    Stimmen: 1 14,3%
  • Hertha BSC (Unbekannt)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bayer Leverkusen (Unbekannt)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ajax Amsterdamm (Unbekannt)

    Stimmen: 0 0,0%
  • PSV Eindhoven (6Mio)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    7

Calo

The Italian Stallion
Bisher habe ich nicht viel gutes von ihm gesehen.Jeden falls nichts,was 10 Millionen Ablöse oder mehr rechtfertigt.
Wenn wirklich solche Summen gefordert werden,kann ich mir nicht vorstellen,das Werder die bezahlt.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Er hat weder in den Spielen gegen uns, noch im Spiel gegen Leverkusen auch nicht beim Afrika Cup überzeugt. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand für den 10 Mio bezahlt. Dann müssten wir Van der Vaart ja für 50 Mio verkaufen können... Oder Bremen Diego für 70 Mio...
 

Achim

Moderator
Auch mich konnte er weder beim Africa Cup noch bei den Spielen die von Zürich gesehen habe überzeugen.

Bayern wird wohl keinen meht fürs Mittelfeld holen.

Bremen denke ich auch das Diego bleibt und deshalb kein Bedarf ist.

Wenn dann viel. der HSV mal sehen was der Verein für van der Vaart bekommt, aber die Ablöse für ca. 10 Mille für Chikhaoui finde ich zu hoch!
 

lenz

undichte Stelle
Was ist denn das überhaupt für ein Poker? Wer bietet denn so mit? Soweit ich weiss liegt überhaupt keine offizielle Anfrage vor.
 
T

the fouler

Guest
Von einer offiziellen Anfrage habe ich auch noch nichts gehört. Ich dachte der HSV hätte interesse gehabt welches aber nach den Internationalen Auftritten wieder verflog. Werder ist mit Özil und Diego bedient und bei Bayern sehe ich kein Platz. Wenn ich Fredy Bickel wäre, würde ich ihn an Tottenham verscherbeln, die zahlen für alles 10 - 20 Mio.

Ich denke als Fussballer ist er begnadet aber leider steht im wohl seinen Charakter zu fest im Weg...
 
Oben