Pokal künftig bei Premiere!

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Schon ab der kommenden Saison soll der DFB-Pokal von Premiere ausgestrahlt werden.

Denn Premiere plant die Übertragung möglichst vieler Spiele live und in einer Konferenz.

Zudem werden die Pokal-Teilnehmer künftig mehr TV-Honorar erhalten, da der neue Vertrag zwischen 50 und 60 Millionen Euro (bisher 30 Millionen) pro Saison bringen soll.
Pokal künftig bei Premiere! - Fußball - DFB-Pokal - kicker online

Konferenz ist geil, und endlich nicht nur Bayern-Spiele! :hail:
 

NK+F

Fleisch.
Egal, die Hauptsache ein Spiel bleibt im Free TV.

Obwohl ist auch egal, da dort nur Bayern läuft.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
So wie ich den Bericht lese, gibt es kein Live Spiel mehr im Free TV...
 

NK+F

Fleisch.
So wie ich den Bericht lese, gibt es kein Live Spiel mehr im Free TV...


Kann ich mir kaum vorstellen.
Soweit ich weiss ist das in einem Grundlagenvertrag festgeschrieben.

Aber wie schon angemerkt.Es spielt für mich eh keine Rolle, da ich Bayern im Pokal boykottiere und so kaum ein Pokalspiel im Fernsehen schauen kann.
 

NK+F

Fleisch.
Du glaubst doch nicht, dass sich Premiere die Rechte für gutes Geld sichert um dann die Spiele zu verschenken, oder ?:D


Es spielt kaum eine Rolle was Premiere will, wenn im Grundlagenvertrag ein Free-TV Spiel festgeschrieben ist.

Das konnte man auch bei WM, EM und CL sehen.

Premiere darf einfach alles zeigen, das bedeutet aber nicht das die ÖR nichts zeigen dürfen.
Es geht für die ÖR ja nicht um Zweitverwertungsrechte.Die dürfen sicher ein Spiel Live zeigen.Welches, das entscheiden sie bzw. U.Hoeneß selbst.
 

NK+F

Fleisch.
Ja und? Dann müssen sich halt die Nicht-Pay-TV-Sender das Spiel bei Premiere kaufen. Geschenkt bekommen sie's sicher nicht, weder vom DFB noch von Premiere, "Grundlagenvertrag" hin oder her.

Klar müssen sie es sich dann kaufen.Soweit ich den Grundlagenvertrag verstanden habe dürfte Premiere aber nur bis zu einer bestimmten Höhe Geld bekommen.
Zumindest nicht viel mehr als Heute.
Für den Zuschauer spielt das keine Rolle.
Er sieht sein Spiel wie eh und je und die Gebühren werden auch ohne Pokal auf Dauer nicht sinken.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das einzige, was ich zum Free-TV im Grundlagenvertrag fand, ist dieser Abschnitt:

"Der Ligaverband wird bei Abschluss der Fernsehverträge sicherstellen, dass an Samstagen und Sonntagen die Spielberichte über den jeweiligen Spieltag der Bundesliga möglichst zeitnah zum Ende der Spiele im Free-TV gesendet werden."

Summen werden da keine genannt und der Pokal auch nicht.
 

NK+F

Fleisch.
Ich meine (und bin mir dabei ziemlich sicher) gelesen zu haben das es zu Pokalrunden mit Buli-Beteilligung ein Livespiel gibt.Desweiteren auch alle Spiele der deutschen NM, sofern es sich um Quali oder Endrundenspiele zur WM oder EM handelt.

Das Ganze habe ich seinerzeit im Spiegel gelesen als es darum ging das Premiere die Spiele der EM? geakauft hatte.Damals ging die Angst um das es keine Free-TV Spiele der deutschen NM im Fernsehen gibt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
ARD und ZDF hatten, laut dem Artikel da oben, ja die Rechte erworben und dann halt so übertragen. Dann steht da aber auch "Da die beiden öffentlich-rechtlichen Sender keine wesentlich höheren Beträge investieren wollten, verzichten sie ab der neuen Saison auf den DFB-Pokal."

Für mich liest sich das so: Sie haben kein Geld dafür bezahlt, ergo können sie's auch nicht übertragen. Es sei denn sie kaufen's dem neuen Besitzer wieder ab. Tun sie das nicht, gibt's keinen Pokal im Free-TV.
 

NK+F

Fleisch.
ES liest sich so, natürlich.

Doch glaube ich es kaum das es keine Spiele im Free-TV gibt.

Aber wie schon angemerkt, es betrifft mich nicht.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wie sollen denn die Spiele sonst ins Free-TV kommen, wenn die kein Geld dafür ausgeben wollen? Wie gesagt: Schenken wird es ihnen keiner.
 

NK+F

Fleisch.
Wie sollen denn die Spiele sonst ins Free-TV kommen, wenn die kein Geld dafür ausgeben wollen? Wie gesagt: Schenken wird es ihnen keiner.

Schwierige Sache.

Aber am 1.Spieltag der Hinrunde und 1.Spieltag der Rückrunde wird auch jeweils ein Bulispiel gezeigt.
Die ÖR bezahlen dafür fast gar nichts (Nur die Übertragungskosten).Das ist nämlich per Vertrag festegelegt.
Keine Ahnung ob das im Pokal auch so ist.Denkbar wäre es.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
@NKFrankfurter

sehe ich da leicht sozialistische Tendenzen bei dir? ;) So von wegen "freien Fußball für alle".

Wenn ARD/ZDF meinen sie müssen ihre eingenommenen Steuern für was anderes ausgeben, dann können sie halt nix zeigen. Premiere ist ja nicht die Wohlfahrt und die Öffentliche-rechtlichen sind ja nun wirklich keine Hungerleider die kurz vor der Pleite stehen.
 

einSpecht

Nussknacker
Ist ja wie in allen Angelegenheiten in dieser Zeit:

Fußball schauen wird auch immer teurer.
Im Stadion die Karten, Bier und Currywurst und im heimischen Sessel kann man bald kein Spiel mehr sehen, dass man nicht vorher bezahlt hat...

So ist Fußball-live-erleben irgendwann ein Luxusgut, das sich nur noch die Oberschicht der Bevölkerung leisten kann.

Aber was will man schon erwarten, wenn selbst die eigene Gesundheit von der Höhe des privaten Vermögens abhängig ist.
:rolleyes:
 
Ich denke mal, dass sich ARD und ZDF dann auf das Spiel beschränken müssen, welches Premiere Ihnen zur Verfügung stellt auch wenn es Lautern gegen Burghausen ist...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Hab gerade zu dem Thema einen interessanten Artikel gelesen.

Dann werden die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF von der Spielzeit 2008/09 bis zum Ende der Saison 2011/12 weiter pro Runde mit je einem, vom Viertelfinale an mit zwei Livespielen sowie mit Zusammenfassungen berichten – und dazu will der Pay-TV-Sender Premiere alle Spiele live von der ersten Runde an in voller Länge oder per Konferenzschaltung zeigen.
Fernsehrechte: DFB mit ARD und ZDF einig - Premiere im Pokal dabei - Bundesliga - Sport - FAZ.NET

Das fände ich eine super Lösung! :top: Aber dann bitte DFB-Pokal auf "Premiere Fussball Bundesliga" und nicht unter "Premiere Fussball Plus" :huhu:
 
R

Rehakles

Guest
Mir ist eigentlich egal, wenn Premiere die Rechte hat. Auf den öffentlich rechtlichen
kam eh meistens immer die Bayern und das boykottiere ich.

Aber *Daumendrück* das wenigstens das Finale im Free-TV übertragen wird.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Die Halbfinals und das Finale werden ganz sicher im Free-TV übertragen, das steht nämlich wirklich im Grundlagenvertrag exakt so und nicht interpretierbar drin.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ja Holgy, in dieser Saison.
Natürlich bezogen auf die Zukunft. :zwinker:

Du bist ja ein Optimist! :top: :D

Gut an der Sache ist, das man alle Spiele live sehen kann, wenn auch nur als Konferenz. Denn die Öffis haben sich ja immer nur ein Spiel rausgepickt und den Rest als Zusafa gebracht.

Wäre trotzdem schön, wenn die Öffis auch weiterhin in jeder Runde mit einem Spiel, das einigermaßen was hergibt dabei wäre. Sonst muss ich ja noch öfters in die Kneipe gehen! :D
 
R

Rehakles

Guest
Du bist ja ein Optimist! :top: :D


Wäre trotzdem schön, wenn die Öffis auch weiterhin in jeder Runde mit einem Spiel, das einigermaßen was hergibt dabei wäre.

Joa, das wäre wirklich schon. Und des weiteren nicht nur
die Bayern im LIVE-Spiel bevorzugen :gaehn:

oder was sagst du dazu ?
 
Oben