Podolski schon im Winter zu Galatasaray?

Aiden

Kölsche Fetz
Bei anderthalb Jahren Vertrag haben wir keinen Zeitdruck. Dementsprechend teuer wird er sein.
Teurer, als noch im Sommer.
 

André

Admin
Bei anderthalb Jahren Vertrag haben wir keinen Zeitdruck. Dementsprechend teuer wird er sein.
Teurer, als noch im Sommer.
Ja aber im nächsten Sommer sieht das schon anders aus. Wenn absehbar ist dass man Poldi nicht halten können wird, dann muss man ihn schon fast im Winter verkaufen.

1 Jahr Laufzeit wird gerne mal abgewartet, da würde dann am Ende Poldi zwar mehr Handgeld kassieren aber da hätte dann der FC nichts von.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Podolski wird aber auch nach Sommer nicht rumerzählen, dass er gehen wird.
Und wenn man den Lokalpatriot vom Heimatverein loseisen will, ist es mit Risiko verbunden, zu warten. Zumal auch andere interessiert sein werden und den Zuschlag erhalten wollen. ;)
 

Litti

Krawallbruder
Die werden den Teufel tun und Poldi im Winter verkaufen.
Schon gar nicht nach Istanbul, das ist ja lächerlich.
 

André

Admin
leute locker bleiben... @André

möchte doch nur sein ding machen ...:schlecht:
Was bitte sollen die Unterstellungen?

Was bitte möchte ich für ein Ding machen?

Genau so habe ich auch ein Thema eröffnet ob Reus vielleicht zum FCB wechselt.

Wenn so ein Gerücht aufkommt ist doch klar dass in einem Fußballforum drüber diskutiert wird, oder?

Ich habe hier objektiv diskutiert, niemanden beleidigt oder irgendwas unterstellt?

Wenn man da drüber nichtr sprechen darf, dann können wir ja gleich den Laden dicht machen, wozu dann überhaupt ein Forum?

Darf ich nur posten wenn ich ein Köln Avatar habe und dann auch nur positiv?


On Topic: Dass Galatasaray für Poldi ein Traumverein ist, bezweifele ich im übrigen auch.
 

derblondeengel

master of desaster
einfach nur mal locker bleiben @Blonder ..


gruß

Bin ich Catweeezle. :prost:

Ich fänds Klasse wenn Poldi beim EffZeh bleibt und mit Solbakken noch was reißt. Könnte ihn aber auch gut verstehen wenn er die Düse macht um bei einem aktuell erfolgreicheren Verein - wenn es nicht gerade Pillekusen ist - auf einer höheren Ebene zu spielen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Bin ich Catweeezle. :prost:

Ich fänds Klasse wenn Poldi beim EffZeh bleibt und mit Solbakken noch was reißt. Könnte ihn aber auch gut verstehen wenn er die Düse macht um bei einem aktuell erfolgreicheren Verein - wenn es nicht gerade Pillekusen ist - auf einer höheren Ebene zu spielen.

Wenn er den Mund nicht aufmacht - ich tät ihn nehmen.
 

André

Admin
Ich kann ja nur als Außenstehender was dazu sagen. Ich glaube es wäre für Euch vielleicht gar nicht so schlecht wenn er geht. So verstecken sich alle hinter dem Superstar und Großverdiener Podolski. Wenn er weg wäre wäre auch das Alibi für die Mannschaft weg.

Wenn ich das richtig verstehe müsst Ihr 10 Millionen vom Poldi Erlös an den Sponsor zurückzahlen der Poldi finanziert hat, richtig?

Also geht er für 15 Millionen, bekommt Ihr 5, geht er für 20 bekommt Ihr 10. Oder habe ich da was falsch verstanden, dann klärt mich bitte auf.

Gefährlich wird es wenn er nicht verlängern will, sich aber auch nicht verkaufen lassen will, dann bleibt Ihr auf den 10 Millionen sitzen und Poldi ist auch noch weg.

Finke hat ja bereits gesagt, wenn Poldi nicht verlängert wird man ihn auf jeden Fall im Sommer verkaufen, weil alles andere finanzieller Selbstmord wäre.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
bei der Überschrift hab ich gedacht, Poldi will mit seinem Abschied aus Köln gleichzeitig die Nationalmannschaftskarriere beenden......
 
OLAF THON - Weltmeister 1990

Podolski zu Schalke? Das wünsche ich mir



kicker Printausgabe 100/2011 Seite 58




boh ich könnte kotzten wenn das Poldi wirklich macht ....






FC-Keeper Rensing im Interview

"Hoffentlich bleibt Lukas in Köln"


Nach dem 4:0-Heimerfolg gegen den biederen SC Freiburg hat sich der 1. FC Köln auf Platz 10 verbessert und sich vor dem Nachholspiel am kommenden Dienstag gegen Mainz 05 eine glänzende Ausgangsposition verschafft. Nach dem Spiel äußerte sich FC-Keeper Michael Rensing über die Wundertüte FC, Lukas Podolski und die Chancen gegen Mainz.

"Hoffentlich bleibt Lukas in Köln" | Koeln.de



ich hoffe ja noch ...

gruß
 

André

Admin
Poldi hat aber auch gegen Finke gewettert.

Poldi fühlt sich wohl unter Druck gesetzt von Finkes Aussage, dass man auf keinen Fall mit Poldi in die nächste Saison gehe, ohne dass der vorher verlängert hätte.

Podolski hat nach dem Sieg über Freiburg folgendes gesagt:

„Wenn man mit mir nicht in die neue Saison gehen will, dann muss ich vielleicht in der zweiten Mannschaft spielen oder auf der Tribüne sitzen. Ich habe noch eineinhalb Jahre Vertrag. Ich muss schauen, wo die Entwicklung hingeht.“

POLDISSIMO: Gala gegen Freiburg. Aber Krach mit Finke - Bundesliga - Bild.de
 
Podolski wird keineswegs so sehr unter Druck stehen, wie es dem 1. FC Köln derzeit nicht nur in der Frage um die Vertragsverlängerung mit ihm geht. Podolski hat, wenn man den zahlreichen Medienberichten glauben mag, aus verschiedenen Richtungen attraktive Angebote erhalten, wodurch er sich eigentlich nur verbessern kann. Sei es in Istanbul oder mit Schalke 04. Bei beiden Vereinen hätte er eine wesentlich höhere Chance auf dem internationalen Boden auftreten zu dürfen, was als Nationalspieler eine Selbstverständlichkeit sein müsste. Insofern sollte der Verein seinen gesprochenen Zielsetzungen nachgehen, und wohl eher schon einen Ersatz im Ärmel haben, der in der nächsten Saison genauso 13 Tore (und 5 Torvorlagen) nach 16 Spieltagen geschossen hat.
 

Northside

Kölsche Jung
Die Antwort schallte ja nach jedem Tor durchs Stadion...schalalalalalala scheisse null vier...und es ging nicht ums Ergebnis:zahnluec: aus Freiburger Sicht..
 

Litti

Krawallbruder
Also nee, nach Schalke, das glaub ich nicht. Ich fürchte zwar das Poldi bei aller Köln-Liebe doch mal in höheren Sphären spielen will, kann ich auch voll und ganz verstehen.
Aber nach Schalke? Wie schrieb die Bild in den letzten Tagen, da hätte er die Garantie jedes Jahr international zu spielen. Häää??? Hab ich da was verpasst?
Dortmund könnte ich mir eher vorstellen, aber das hat sich ja gestern wohl auch erledigt.....:D Bayern hatte er schon, Leverkusen ist ausgeschlossen, Bremen kann ihn nicht bezahlen, da bleibt meiner Meinung nur das Ausland.
Und da...naja...Istanbul oder irgendein russischer Klub, das wäre für die Nationalmannschaftskarriere doch eher weniger förderlich.
Bei Arsenal wäre er sicher nur Backup und auf Dauer wieder unzufrieden.

Deswegen hab ich doch noch so eine klitzekleine Hoffnung das er bleibt.....
 
Poldi-Wechsel hin oder her – wenn er geht, dann???<o:p></o:p>
<o:p> </o:p>
Meine These: Helmes für Poldi oder wenn Poldi doch bleibt: Helmes mit Poldi:idee:<o:p></o:p>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben