Play-Off Hinspiel: Borussia Dortmund - FK Qarabaq Agdam

T

theog

Guest
Borussia Dortmund - FK Qarabaq Agdam
Do, 19. August 2010, 20:45


Die Saison startet gnadenlos. Erst das Pokalspiel in Burghausen (?), dann das Play-Off Spiel zur EL am 19 August, bevor das erste Bundesligaspiel gegen Leverkusen paar Tage spaeter angepfiffen wird. Trotz des harten Plans sind die ersten 2 Spiele wegweisend für die ganze Saison. Der BVB muss endlich nach Europa, sprich: in die Gruppenphase der Europa League. Der Gegner ist machtbar, da muss man einfach durch. Trotzdem sollte man sie nicht unterschätzen, und 100% Konzentration sind dabei angesagt. Ein Heimsieg ist dabei Pflicht.

Noch paar Infos zu Ticketing:
Der Vorverkauf für das Spiel am 19. August im SIGNAL IDUNA PARK beginnt für Vereinsmitglieder von Borussia Dortmund bereits am morgigen Samstag ab 8:30 Uhr über unseren Callcenter 01805/309000 (0,14 €/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute). Der freie Verkauf startet am Montag, 9. August. Für Dauerkarten-Inhaber (bei Stehplätzen "mit Option") ist das Spiel in der Jahreskarte inkludiert.
(Borussia Dortmund)

PS: Hier geht es zur DFB-Pokal Erste Runde --> http://www.soccer-fans.de/dfb-pokal/37343-dfb-pokal-1-runde-termine-spielplan.html#post645732
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

theog

Guest
0:5 :D Alles außer ein Sieg wäre gegen so eine Mannschaft peinlich :floet:

3:0, und gut is...;) auch wenn der Fussballgott Namens Börti warnt -->
Denn Berti Vogts (63), seit 2008 Nationaltrainer von Aserbaidschan, ist von Dortmunds Gegner Qarabag Agdam total begeistert. „Das waren schon zwei bundesligareife Leistungen, mit denen sie den polnischen Vizemeister Wislau Krakau rausgeschmissen haben. Ich freue mich schon auf beide Duelle, werde auch beim Hinspiel (19.8. d. Red.) in Dortmund im Stadion sein.“
(http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/dortmund/2010/08/07/europa-league-qualifikation/borussia-dortmund-gegen-qarabag-agdam-berti-vogts-warnt.html )
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Zu den Anstosszeiten:

[7.08.] Das Play-Off-Hinspiel zur UEFA Europa League zwischen Borussia Dortmund und FK Qarabaq Agdam wird am 19. August um 20.45 Uhr angepfiffen und ist live im ZDF zu sehen. Das Rückspiel am 26. August in Baku wird um 21 Uhr Ortszeit (18 Uhr MESZ) angestoßen.
Quelle: bvb.de

 
T

theog

Guest
Neue Anstosszeit! :opa:

Anstoßzeiten der Play-Off-Spiele
[10.08.] Das Play-Off-Hinspiel zur UEFA Europa League zwischen Borussia Dortmund und FK Qarabaq Agdam wird am 19. August um 21.05 Uhr angepfiffen und ist live im ZDF zu sehen. Das Rückspiel am 26. August in Baku wird um 21 Uhr Ortszeit (18 Uhr MESZ) angestoßen

Quelle: www.bvb.de
 
Ist ja wohl alles ziemlich teuer da unten. Ein Dönerteller und 2 Getränke sollen laut bvb.de rund 30 € kosten. :staun:

Man kann sogar mit der Mannschaft darunter fliegen, wenn ich das richtig gelesen habe. Für stolze 1799 € pro Person. :zahnluec:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Zuletzt bearbeitet:

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ist ja wohl alles ziemlich teuer da unten. Ein Dönerteller und 2 Getränke sollen laut bvb.de rund 30 € kosten. :staun:

Man kann sogar mit der Mannschaft darunter fliegen, wenn ich das richtig gelesen habe. Für stolze 1799 € pro Person. :zahnluec:

Da sind bestimmt nicht Euro gemeint sondern die Währung von Aserbaij...zu langer Name, mit nem ähnlich Tauschwert wie der Japaische Yen.. ;)
 
T

theog

Guest
Egal ob Aserbeitschan oder Kasachstan, am Do will ich einen klaren Sieg sehen, auch wenn es nicht einfach sein wird...:hail:
 
Da sind bestimmt nicht Euro gemeint sondern die Währung von Aserbaij...zu langer Name, mit nem ähnlich Tauschwert wie der Japaische Yen.. ;)

Doch, ich denke schon.

Das Preisniveau in der Gastronomie ist "überraschend hoch". Ein Döner-Teller im Restaurant und zwei Getränke haben mit 34 Euro zu Buche geschlagen. Die Fans müssen sich auf Bier-Preise von bis zu fünf Euro einstellen. Pro Glas. Heß empfiehlt: "Richtung Wasser und Hafen sind die Cafés etwas günstiger."

Quelle: Borussia Dortmund
 
T

theog

Guest
Ein Rumäne pfeift das Play-Off-Hinspiel
[17.08.] Pavel Cristian Balaj aus Bukarest pfeift das Play-Off-Hinspiel zur UEFA Europa League am Donnerstag Abend zwischen Borussia Dortmund und FK Qarabagh Agdam. An den Seitenlinien komplettieren Zoltan Szekely und Ionel Popa das Unparteiischen-Gespann aus Rumänien. Vierter Offizieller ist Augustus Viorel Constantin.

Borussia Dortmund
 
T

theog

Guest
:troet:Und endlich ist es so weit, nur noch paar Stunden :banane:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Was ein Spiel! 4 Tore in einer Halbzeit gab es schon lange nicht mehr und es waren tolle Tore.

ABER: Der Gastverein war grotten schlecht! 1:0 kann passieren, 2:0 totaler Aussetzer des Torwartes, 3:0 und 4:0 schöne Tore aber die Verteidiger haben fleißig durch Arbeitsverweigerung mitgeholfen!

Fast jeder zweite Pass kam nicht an den Mann, in beiden Halbzeiten! In der zweiten Halbzeit tat man sich dann extrem schwer gegen den nun total mauernden Gast aus Aserbaidschan.

Fazit: Nettes Spiel mit einigen tollen Kombinationen und schönen Toren. Gegen Vizekusen am Sonntag darf man SO NICHT spielen! Sonst gibts einen auf die Mütze!
 
T

theog

Guest
Was ein Spiel! 4 Tore in einer Halbzeit gab es schon lange nicht mehr und es waren tolle Tore.

ABER: Der Gastverein war grotten schlecht! 1:0 kann passieren, 2:0 totaler Aussetzer des Torwartes, 3:0 und 4:0 schöne Tore aber die Verteidiger haben fleißig durch Arbeitsverweigerung mitgeholfen!

Fast jeder zweite Pass kam nicht an den Mann, in beiden Halbzeiten! In der zweiten Halbzeit tat man sich dann extrem schwer gegen den nun total mauernden Gast aus Aserbaidschan.

Fazit: Nettes Spiel mit einigen tollen Kombinationen und schönen Toren. Gegen Vizekusen am Sonntag darf man SO NICHT spielen! Sonst gibts einen auf die Mütze!

Ach, meinst du das Spiel am Sonntag gegen AK Kabak Vizekusan? :D

Na gut, das Spiel heute sollte man nicht überbewerten. Kagawa hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen, auch wenn der Gegner brutal schwach war.

:prost:
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
shinji kagawa für 350.000 abzustauben ist wie einem kleinen jungen das eis zu klauen.
:floet: hut ab vor der sportlichen leitung des bvb, das war mal ein schnäppchen. macht richtig spaß dem jungen zuzuschauen.
 
T

theog

Guest
Und zum Ersten Male habe ich Japaner im Stadion gesehen, mit einer grossen Japanischen Flagge :top::D
 
T

theog

Guest
Gratulation zum Sieg und einer sehr starken ersten Hälfte Theo.

:danke: ich habe zwar nicht direkt gespielt, aber die Mannschaft fast 60-70min. lang angefeuert...Danach wars mir langweilig...:D

:nene: Wie daemlich ist es, auf die Südtribüne Sitze zu installieren...bloede UEFA/FIFA...die standen dort ehe die ganze Zeit...
 

Aiden

Kölsche Fetz
:danke: ich habe zwar nicht direkt gespielt, aber die Mannschaft fast 60-70min. lang angefeuert...Danach wars mir langweilig...:D

:nene: Wie daemlich ist es, auf die Südtribüne Sitze zu installieren...bloede UEFA/FIFA...die standen dort ehe die ganze Zeit...


Was war das eigentlich fürn Piepen? :D
 
Oben