Philipp Lahm beendet seine Nationalmannschaftskarriere

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Lau Blödzeitung und seinem Berater hat der Fipsie keine Lust mehr auf die Jogielf. Kommt für mich jetzt schon überraschend, hätte schon gedacht, dass er noch heiß wäre auch noch den EM Pokal in die Höhe zu strecken.
 
Ich schwanke noch zwischen Verständnis für die Entscheidung und dem Gefühl, dass er die NM mit Blick auf 2016 im Stich lässt.
 

Detti04

The Count
Ich halte das fuer eine sehr smarte Entscheidung, welche Klose sich zum Vorbild nehmen sollte.

Und das noch als Service an alle jungen, aufstrebenden Nachwuchskicker: Schult auf Aussenverteidiger um, denn da gibt es in Deutschland viel Bedarf.
 
Klose ist immerhin 6 Jahre älter als Lahm und beim nächsten Turnier schon Ende 30.

Bis 32/33 sollte man aber schon noch auf höchstem Niveau im Verein und in der NM spielen. Konsequenterweise müsste er sein Karriere jetzt ganz beenden, weil er mit Bayern im Gegensatz zur NM wirklich schon alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt.
 
Bis 32/33 sollte man aber schon noch auf höchstem Niveau im Verein und in der NM spielen. Konsequenterweise müsste er sein Karriere jetzt ganz beenden, weil er mit Bayern im Gegensatz zur NM wirklich schon alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt.

Ich nehme mal an, dass der FC Bayern einen schönen Brocken mehr auf sein Konto überweist, als es der DFB tut. Monatlich! ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Schlau von Lahm. Zumal seine Leistungen ja auch nicht sooo überragend waren und er keinen Bock mehr auf AV hat. So geht der perfekte Ausstieg.

handgetappert by Holgy
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
besser so als in vier Jahren (oder wann auch immer ) aus der nationalmannschaft geschrien und geschrieben zu werden.Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Und für so eine Entscheidung muss man auch den Arsch in der Hose haben, von daher kam es überraschend.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Erinnert mich an Costa ......

Nee, Lahm soll machen was er will, juckt mich nicht. War nie sein Freund, aber respektiere seine Fußballerlaufbahn. Vielleicht plant er einen Sitz im bayrischen Parlament, oder sogar mehr? Vielleicht hat er ein Angebot von seiner Freundin Angela bekommen, nach der Zeit als Profi in den Bundestag zu ziehen? Ein Mann mit seinen Fähigkeiten, er hatte für mich und hat immer noch die Austrahlung eines Jungpolitikers, Klassensprechers usw. Kann er sogar mehr verdienen als ein Fernsehmoderator....die Renten und Diäten sind nämlich nicht zu knapp....immerhin hat er noch ein paar Jahrzehnte vor sich und auch Phillip weiß...sein Reichtum kann über Nacht weg sein, die staatlichen Renten und Diäten bleiben, egal welche Währung...schlauer Kerl!
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Meine erste Reaktion dazu konnte sich nicht gleich entscheiden, ob ich es scheiße oder klug finde. Ist wohl tatsächlich beides (für mich).

Dass er der Nati mind. bis 2016 hätte helfen können, steht für mich außer Frage. Nun gibt es unwiderruflich ein Loch in der AV.

Dass er auf dem Zenit aussteigt, zeugt von Größe und nötigt mir natürlich auch Respekt ab.

Das Loch in der AV kann natürlich auch eine Chance sein, aber 2 Jahre sind nicht sooo lang...und wen haben wir denn auf rechts derzeit?

Puh, ich hoffe mal, dass nicht auch noch Bastian die Segel streicht. Ich dachte, diese Riege würde jetzt noch versuchen, den europäischen Pott zu holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWollä

Real Life Junkie
Dass er auf dem Zenit aussteigt, zeugt von Größe und nötigt mir natürlich auch Respekt ab.

Ich sehe das eigentlich Gegenteilig...für einen relativ jungen Spieler wie Lahm, der locker noch auf Weltniveau Aussenverteidiger spielen könnte, ist der Ausstieg eher ungewöhnlich. Mit dieser Mannschaft noch Europameister werden zu können müsste jedem Fußballspieler ein Vergnügen sein. Nein, ich denke er hat Gründe, die ich respektieren muss, aber die mit Größe ich nicht definieren würde.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich halte das fuer eine sehr smarte Entscheidung, welche Klose sich zum Vorbild nehmen sollte.

Und das noch als Service an alle jungen, aufstrebenden Nachwuchskicker: Schult auf Aussenverteidiger um, denn da gibt es in Deutschland viel Bedarf.

Shit.

Ichkickma soll nächste Saison wieder Stürmer spielen.

Wobei: da isses ja auch eng.
 
Mit dem FC Bayern hat er alles gewonnen, nun hat er mit der deutschen NM auch noch den WM Titel geholt, als Käptn......... mehr geht wohl kaum.
Das nötigt mir doch Respekt ab.

Es sei "der richtige Zeitpunkt" ließ Lahm seinen Berater ausrichten.

Das muss man denn wohl so hinnehmen und akzeptieren.
Warum es der richtige Zeitpunkt ist, bleibt wohl sein Geheimnis. Vielleicht will er es wieder als Buch-Autor versuchen........:suspekt:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Hm, kluge Entscheidung. Aber mich hats völlig überrascht. Ich hätte eher mit einem Rückzug von Miro gerechnet.
 

NK+F

Fleisch.
Ich halte das fuer eine sehr smarte Entscheidung, welche Klose sich zum Vorbild nehmen sollte.

Das Loch in der AV kann natürlich auch eine Chance sein, aber 2 Jahre sind nicht sooo lang...und wen haben wir denn auf rechts derzeit?
.

Und das noch als Service an alle jungen, aufstrebenden Nachwuchskicker: Schult auf Aussenverteidiger um, denn da gibt es in Deutschland viel Bedarf.

Hoffentlich wird jetzt endlich Sebastian Jung regelmäßig eingeladen.
Geschulter RV und auch sehr gut in seiner Position.

Lahms Entscheidung finde ich richtig und gut im Hinblick auf die nächsten Turniere.
Löw hätte den wohl nie von sich aus draussen gelassen. Da scheint mir das Verhältnis viel enger als zu Ballack.
 
Vllt will er auch Löw einfach nur die grösstmögliche Zeit geben, die Nachfolge zu regeln.

Hoffentlich regelt er gerade seine eigene.............
http://www.t-online.de/sport/fussba...-der-wm-2014-noch-immer-voller-adrenalin.html
"Muss erst mal zur Ruhe kommen"
Über seine Zukunft beim DFB hatte sich Löw zuletzt keine Gedanken gemacht. "Bis Sonntag war nur WM, dann die Feiern, jetzt bin ich zurück in Freiburg. Jetzt muss ich erst mal zur Ruhe kommen, in Ruhe mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sprechen, das hatten wir ohnehin vereinbart, unabhängig vom Ausgang des Turniers
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nebenbei beudeutet Lahms entscheidung ja wahrscheinlich auch entweder
a) er glaubt nicht, dass die DNM eine realistische Chance auf den EM Titel hat
oder
b) das er bei der EM noch eine Rolle spielen könnte.
 

Detti04

The Count
Shit.

Ichkickma soll nächste Saison wieder Stürmer spielen.

Wobei: da isses ja auch eng.
Nix gibt's mit Stuermer! Aussenverteidiger muss er werden - es sei denn, Ichkickma ist eher gross geraten. Allerdings kann man natuerlich Aussenstuermer auch hervorragend zu Aussenverteidigern umschulen.
 
Nebenbei beudeutet Lahms entscheidung ja wahrscheinlich auch entweder
a) er glaubt nicht, dass die DNM eine realistische Chance auf den EM Titel hat
oder
b) das er bei der EM noch eine Rolle spielen könnte.

Andererseits, Lahm ist mit seine 30 Jahren noch zu jung um aufzugeben. Da kann er sich n Beispiel an M.Klose nehmen. Auch der hat alles erreicht und hat noch immer nicht genug.
 
Oben