Pflege von Lederschuhen

hey,

hab schon nach diesem thema gesucht,aber nich gefunden...
belehrt mich eines besseren falls ich mich geirrt habe :)

ich habe mir vor kurzem die air legend II gekauft,welche aus känguruhleder sind.Ich benutze sie nur fürs Spiel --> training = Telstar :)
in einem thread habe ich gelesen,dass das leder schnell hart wird,wenn man es nicht ausreichend pflegt...

deshalb wollte ich nun fragen wie GENAU ich meine schuhe pflegen soll!??!
wie oft waschen,eincremen,etc.
oder vllt habt ihr sonst irgendwelche tipps zum pflegen...

Danke schon mal im voraus
 

Flankengeber

Moderator
Also ich putze meine Schuhe immer wenn Sie drecking sind..

Dann lass ich sie luft trocknen und creme sie mit bi wax von collonil (sport wax) das ist nach meiner meinung das beste...Das Leder bleibt richtig schön weich und zusätzlich wird es imprägniert..

Nur zu empfehlen...
 
ich hab die tiempo air legend von 2006!
wenn meine dreckig sind nehm ich mir ne alte zahnbürste flüssigseife und wasser!
die werden dann jedes mal wieder blitzblank sauber
 

Ziege

Pferdehasser
bin ich hier der einzigste, der seine schuhe nicht pflegt? :D

ich hab die noch nie mit so nem lederfett eingecremt. höchstens mal unter die dusche gestellt, wenn die total dreckig sind.....
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
ich hab die noch nie mit so nem lederfett eingecremt. höchstens mal unter die dusche gestellt, wenn die total dreckig sind.....


Das haben wir früher nur gemacht, nach jedem Training, nach jedem Spiel, die Dinger abgespühlt und fertig. Gehalten haben sie jahrelang. Sagt dann wohl alles über die Qualität aus. Heutzutage brauchste ja statt Wasser und Wichse nen Equipment von chemischen Keulen, nur damit die Dinger sauber werden...
Und wenns ganz heftig war, hab ich die Teile auch mal über nacht im Wasser eingeweicht.
 
und genau so habe ich mir meine predator pulse knüppel hart gemacht...waschen mit lauge...


Wenn überhaupt kl leder nur mit feuchtem tuch abreiben...sehr gut trocknen lassen (nicht in der sonne) und dann nutze ich für meine copas adidas leder balsam...

als ich letztens im shop war und copas angefasst habe dachte ich erst es wären kaiser weil sie so hart waren...aber ne copas waren das...meine sind nur so super weich vom schönen balsam...echt geil des zeug...

so alle 2 wochen ccreme ich die recht dick ein und lass se bis zum nächsten tag stehen...dann haben se schön das fett aufgenommen...abreiben den rest und sie sind wie neu...nebenbei entfernt man dabei auch noch schmutz...

war auch nicht teuer und eine dose hält bei mir ca 4 monate
 
ok,danke schon mal

die air legend II sind ja "schokoladenbraun" ^^
welches fett soll ich dann am besten verwenden?!ist das egal?

vllt irgendwelche links?!? :)
 
ich empfehl immer den lederbalsam von adidas .. neutral oder black jenachdem was du für ne farbe hast ! solltest du bei jedem adidashändler bekommen zu UVP 9,95 €
 
da sind wir dann schon 2 fg-sport


gibt einfach mal bei google adidas lederbalsam ein...habs für 7€ bei Yatego bestellt...
 

Flankengeber

Moderator
Ich finde das Lederbalsam nicht so gut muss ich gestehen deshalb beutze ich auch das Bi Wax was in meinen augen das Leder weicher und schöner aussehen lässt...:floet:
 
ich nehm die lederpflege von armor all! was für meine ledersitze gut ist kann für die schlappen nicht schlecht sein!

nach dem spielen stopf ich immer zeitung in die schuhe um die feuchtigkeit rauszuziehen!
 
Hi,

kennt ihr einen Trick oder irgendwas, wie man Grasflecken oder die "Schwärze" vom Kunstrasen wieder vom Schuh bekommt?
Mit ner Bürste ist klar, aber gibts da irgendeinen Trick?
 
von lederschuhen wirds schwer ohne das material stark anzugreifen denk ich ... im zweifelsfall mal nen schuster fragen der weiß evtl noch nen trick ;)
bei synthetik soll n radiergummi helfen
 
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich meine Predator Pulse über ein paar Wochen in meiner Sporttasche vergessen habe. Nun sind sie knüppelhart.

Weiß einer wie ich sie wieder weich bekomme?
Habe sie bereits einmal eingefettet.

MfG Jonas
 

jambala

Moderator
Hallo.

Wiederholt gut einfetten, das Fett komplett einziehen lassen und Schuhspanner rein sollte helfen. Braucht aber Zeit. Wenns Leder richtig ausgetrocknet ist und Du die Schuhe relativ schnell wieder brauchst, würde ich es noch mal mit Lederöl versuchen.
 
einfach mal zum kicken anziehen aufm rasen weil dadurch werden die erst richtig schön weiche nach dem kicken meine schuhe zu drücken das ist schön:D hahahah
 

Flankengeber

Moderator
Es ist nicht gut mit Lederschuhen zu kicken die hart sind..

Da das Leder immer mit "arbeitet" und es beweglich sein sollte bzw muss würde ich warten bis das Leder wieder weich ist sonst könnte es reissen oder risse geben..
 
Ich bestelle mir gerade den Pure II, bei dem Schuh ist ja gerade das weiche Leder eines der größten Vorteile...
Dieses möchte ich auch entsprechend pflegen.
Bei meinem Predator habe ich das Problem das das Leder ein wenig "abpellt", sodass er nicht mehr weiß sonder grau ist.
Was kann ich dagegen machen? Ich mach meine Schuhe immer mit relativ aggresiven Bürsten sauber...
Ist das richtig?(Habe eher das Gefühl das gerade dadurch das Weiße abgeht.)
 

Ähnliche Themen

Oben