Peter Bosz ist neuer Trainer bei Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 6 Juni 2017.

  1. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.966
    Likes:
    1.729
    Die sollen verdammt nochmal die Fresse halten, anstatt immer die selbe Frage nochmal zu stellen. Er nimmt es ja noch mit Humor, aber ich glaub, der ist auch froh wenn er in der Winterpause ist und mal zwei Wochen etwas Ruhe vor den Geiern hat. Vielleicht lässt er sich in der Zeit ja ein paar neue Witze einfallen um die zu verarschen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Wer, der Helmer? Er gibt doch mit seinem Team die Fragen vor. Und Geier? Klar haste da auch einige Fatzkes dabei, aber längst nicht alle in der Runde sind nur da um nem Haudrauf-Zwnag zu frönen.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Das mit dem BVB stimmt nicht. Ok, letztes Mal war klar, wegen dem Trainerwechsel, aber die Woche davor zum Beispiel kaum. Mittlerweile hab ich ja das Gefühl, die Vereine legen den Termin ihrer Trainerwechsel bewusst in die Dopa-Zeit. ;)
    Was den Videobeweis angeht: die Diskussionen um strittige Szenen habe sich dadurch sogar noch erhöht - was nicht unbedingt der Sinn des Videobeweises ist. Und auch die "wahre Tabelle" verzeichnet diesmal sogar mehr Abweichungen zur tatsächlichen Tabelle als in vergangenen Spielzeiten (man beachte übrigens, wer auf Platz 2 steht!^^):
    Die wahre Tabelle der Fußball-Bundesliga 17/18
     
    Chris1983 gefällt das.
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Wie jetzt.........:gruebel:.......... . Hat der BVB den FC Bayern abgelöst ? Ich habe den Dopa länger nicht mehr geschaut.
    Vor einiger Zeit war der Dopa die FCBayernArschkriecherSendung schlechthin.
    Der Videobeweis gibt ja auch allen Grund zur Diskussion.
    Und Nagelsmann.......der war beim BVB im Gespräch. Watzke sagte vor ein paar Tagen noch, dass man sich "niemandem einig ist".
    Das es keine Verhandlungen mit Nagelsmann gibt, sagte er allerdings nicht. Auch nicht, dass Stöger länger als bis zum Saisonende bleibt.
    Auch der Kalle musste vor kurzem mal Senf zum Thema Nagelsmann dazugeben indem er Nagelsmann kritisierte.
    Und Nagelsmann selber.........der schwärmte doch vor kurzem noch für den FC Bayern, der "in seinen Träumen eine wichtige Rolle spielt".
    So bleibt Nagelsmann immer ein Thema für die Medien.
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.845
    Likes:
    2.150

    Ja ja, alles total unwahrscheinlich...

    1. FC Köln: Zorc überrascht mit Stöger-Details
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden