Personalien: Trainerdiskussion

Also mir fällt wirklich keiner ein außer ein Mourinho aber den können war net bezahlen!!

Würde ma gerne eure meinung wissen wer neuer Trainer werden könnte falls Doll gehen muss bzw. wird !!!

Gruß xxBVB09xx

Heja BVB.....
 

lenz

undichte Stelle
Im Ernst: ich denke, man sollte es mal wieder mit nem seriösen Ausländer versuchen. In Deutschland kommt mir echt kein einziger guter in den Sinn, der frei ist (das ist IMHO auch der Grund, warum Dolli noch nicht entlassen ist ;-))
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wieso? Ich gönne Euch lediglich den erfolgreichsten deutschen Vereinstrainer seit Bestehen des Erdballes. Der würde ausserdem auch gleich das Umfeld in Dortmund bestens kennen :D
 

Florian

Stadionhure
Da sieht man mal wieder, dass Ihr Pfeiffen mal wieder überhaupt keine Ahnung habt. Der nächste BVB Trainer wird Lodda Maddäus ;)

Mark my words :top:
 

lenz

undichte Stelle
Live aus der Mitgliederversammlung von Watzke:

"Eigentlich wollte ich dazu heute nichts sagen. Aber: Der Trainerstab hat unser absolutes Vertrauen, da gibt es überhaupt keine Zweifel, auch wenn die Mannschaft die nächsten drei Spiele verlieren sollte! Auch wenn ich mir sicher bin, dass mir diese Worte in den Tagen wieder einige falsch auslegen werden."

Vier Spiele Ultimatum ist doch zuviel, oder?
 

lenz

undichte Stelle
Genial!

Der Dolli ist aber sehr ruhig da im Video.

Dabei sollte er doch knallhart analyiseren, danach knallhart durchgreifen, damit die Kuh vom Eis kommt und dann ganz anders aufgetreten wird. ;-)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Fassen wir mal kurz die Namen zusammen, die bisher genannt wurden:
  • xxBVB09xx: Mourinho
  • Rupert: Hitzfeld
  • Kuzze1904: Röber
  • lenz: Lattek 2.Versuch: Schäfer
  • Herr_Tank: Köstner
  • Florian: Matthäus
  • Pumpkin: Neururer

Da kann man nur hoffen, dass der BVB Vorstand hier nicht mitliest, vor allem die Wurst Zorc nicht.

@Susi, falls du hier doch mitliest: Alles Ironie und Häme, hier meint es niemand gut mit deinem BVB. Entweder fallen hier Namen von echten Top-Leuten, die 'ne Nummer zu gross für euch sind oder gescheiterte Existenzen, die keiner mehr ernst nimmt. Isso, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Tu mir einen Gefallen, Susi, nimm 'nen echten Kerl, der die BuLi kennt, der den Kohlenpott kennt, der schleifen kann bis der Arzt kommt, der die Spieler Gras fressen lässt, ich kenn da einen, der ist auf jeden Fall jünger (als Lattek): > KLICK
:aetsch2: :undweg:
 

Detti04

The Count
Bernd Krauss natuerlich. Denn seine Bilanz mit dem BVB (11 Spiele, zwar alle ohne Sieg, aber mit immerhin 4 Punkten) gefaellt mir immer noch am besten. Deshalb: mach's nochmal, Bernd!
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Okay, Krauss kommt jetzt auch noch in den Kreis der Kandidaten, dafür fällt ein Name wieder raus: Loddar.
Der hat keine Zeit, nicht weil er einen neuen Job hätte, dafür hat er eine neue Freundin, 20 Jahre jung. Die hat jetzt nämlich den einen oder anderen "Job"...;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Iwo, jetzt wird der Lodda erst richtig aktiv:
Neues, junges Glück - da blüht der so richtig auf und die Vanessa schaut sich auch sicher mal gerne für ein paar Monate das Ruhrgebiet an. Is' ja nicht weit bis zur Kö :)
 
Also meiner Meinung liegt ja nicht immer alles am Trainer, der Doll ist kein schlechter. Nur der BVB (vor allem die Spieler) ist ein Sauhaufen.
Ein erfolgsgarant gerade bei solchen Mannschaften ist der Stevens, aber leider hat der für die nächste Saison schon wieder nen Topclub und davon mal ab das er sowieso nicht zu den Lüdenscheider gehen würde!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
ich würde auch zu einem ausländischen trainer raten. alles andere bringt den bvb nicht weiter.

dieses im eigenen saft schmoren ist mMn sowieso ein hauptgrund, warum die BuLi international so abgerutscht ist.
 
Oben