PC-System

chronix

Neuer Benutzer
Der Freakthread :D
Alsowas für ein PC-System (Hardware, ausstattung etc.) habt ihr, was hattet ihr, womit habt ihr gute/schlechte Erfarungen gemacht?

Ich mach mal den Anfang:

Laptop:
Acer Extensa 3000 zum Arbeiten und für die Schule

Zocker-PC:
Medion Titanium, 2,6 GHZ
256 MB Ram
Geforce 6800LE

Bürorechner für meine Eltern:
Medion Titanium (alte Ausführung)
800MHz
Geforce 4Ti
128MB Ram

Dazu:
Dolbysystem (zugunsten eines 7€ Headsets in den Schrank verbannt :D )

19° Flachbildschirm (von der Elektrofirma gesponsort, die meinen alten Röhrenschirm gebrutzelt hat :D )

DVB-T Empfänger
 

André

Admin
Mein PC:

Made by myself! :fress:

Hm was hab ich damals alles verbaut? :hm:

  • Athlon XP 2600+
  • 256 MB Ram 400 MHZ FSB
  • Geforce 4 TI 128 Ram (billig bei ebay)
  • 17 zoll LCD Bildschrim von Phillips (299 Euros)
  • 80 GB oder wars 120?:hm: Festplatte von Seagate
  • DVD Laufwerk Trextor
  • CD Brenner 52 fach

Lautsprecher: Billiges 3 Wege sys für 10 € :floet:

Headset hatte ich auch mal eins, aber das war dann mal kaputt, sollte ich mir mal wieder zulegen, für solche netten Team-Speak Server :35:

Was dringend fehlt ist RM, werde mir demnächst wohl mal nen 512 er Riegel kaufen, mit 400 MHz sollte das auch mittlerweile nicht mehr teuer sein!

Achja ein DVD Brenner wäre auch nicht übel!
 
ok, dann hier mal meine daten:

- Athlon XP 2600+
- 512MB RAM
- 120GB Seagate SATA
- ATI 9600 PRO
- CD-Brenner: Sony
- DVD-Brenner: NEC
- Grandiose Boxen von Terratec, parallel hängt die Mühle aber auch an meinem Reciever
- 17" Röhrenmonitor

ich wüsste nicht ob ich die HD nochmal kaufen würde, hatte schon divesre hardwareseitige Probleme damit. musste zwar erst einmal ausgetauscht werden, war aber kurz davor sie ein zweites mal einzuschicken. nach einigen versuchen und austesten von seagate-analysetools tut sie's nun doch wieder.
 

Volcanus

Hardcore-Ogamer
Mein System ist auch Marke Eigenbau:

Board: ASUS A7N8X Deluxe Rev 2.0 mit nem Athlon XP3000+@4000 :74:
GraKa: Sapphire ATI 9800Pro mit BIOS für XT :grins:
RAM: 2 X 512 MB Corsair CL2 Twinx
FP: 2 X 80 GB ( WDC WD800JB & ExcelStor J680 )
CD/DVD Bruzzler: 1 X Plextor (CD) 1 X AOPEN (DVD)
TV: Terratec TV Card
Case: No Name
Sound: Medion 5.1 Sound
Tastatur: Z-Board (auswechselbare Tastatur)
Monitor: 19" Philips Röhrenmonitor (Ich brauche diese Strahlung *gg*)

An dem Case musste ich was tun. Das konnnte ja nicht so bleiben. Also Drehmel raus, bissl geschnippelt und gefeilt und schon hatte mein Seitenteil ein Fenster :82:

Zur besseren Belüftung kam ein beleuchteter, langsam drehender 120mm Lüfter in die Scheibe.
Paar Kaltlichtkathoden reingeklebt und ich war mit der Optik zufrieden.

Etwas störte noch: Der Lärm, den die Lüfter produzierten :88:
Also musste ne schöne Wasserkühlung (WaKü) her. Nach langem Hin- und Her entschied ich mich für für den Zalman Reserator 1 Rev 2 mit CPU und Grafikkartenkühler, da er passiv, also ohne surrenden Ventilator auskommt.
Der Einbau gestaltete sich nicht schwierig, aber zeitaufwändig, da das Mainboard für die Halterung des ca. 550 Gramm schweren Kühlkörper ausgebaut werden musste.

Dann war es geschafft :12a:

Noch n bissl an der Temposchraube im BIOS gedreht, mehr Spannung auf den Prozessor gegeben und schon lief das gute Teil um ca 15 % schneller und stabil.
Die GraKa hab ich mit "ATITool" übertaktet und ein XT BIOS aufgespielt, da die Karte schon die neue GPU drauf hatte.
Die 2,5 Liter destilliertes Wasser sorgen dafür, dass die Temperatur mit ca 30/40 °C (Ruhezustand/Stress) stets im grünen Bereich bleibt.
Ansonsten ist der Rechner ne ewige Baustelle. Mal wird hier was dran gebastelt, mal da.

Ich hab zwar noch nen anderen Rechner ( AMD K6/2 500 MHz ) aber ich weiss nicht, ob der zählt *gg*
Verrichtet aber noch gute Dienste.
 

Pascal12

______
CPU Typ:AMD Athlon 64, 2000 MHz (10 x 200) 3200+
Motherboard Name:MSI K8T Neo-FSR (MS-6702) (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)
Motherboard Chipsatz:VIA VT8383 Apollo K8T800, AMD Hammer
Arbeitsspeicher:512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
Optisches Laufwerk:_NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
Optisches Laufwerk:AXV CD/DVD-ROM SCSI CdRom Device (Virtual DVD-ROM) <- ka warum der das bei Optischen laufwerken auflistet.:ka:
Optisches Laufwerk: HL-DT-ST DVD-ROM GDR8162B (16x/48x DVD-ROM)
TV Karte:Von WinFast (analog)
Floppy:Vorhanden
Grafikkarte:nVIDIA GeForce FX 5600


Jap ich glaub das is alles (wichtiges) was drin is...
 

Keeper

Erfahrener Benutzer
Mein PC. ;-)

AMD Athlon 1600+
AMD/Duron Based Mainborad
512 DDR Ram 333Mhz (hätte aber auch 400Mhz zum gleichen Preis haben können -.- )
Geforce 4 Ti 4200 64Mb
40GB Festplatte
DVD Laufwerk
CD Brenner
17 Zoll Röhre (nach Weihnachten wird aber en 19 Zoll TFT gekauft)

Is net mehr der beste PC, aber er is immerhin schon 4 Jahre alt und nur den Arbeitsspeicher aufgebessert und ne andere Grafikkarte reingebaut. Aber im Sommer, wenn ich meinen Realschulabschluss und auf der Fachoberschule aufgenommen werde oder Ausbildung habe, darf ich mir endlich en neuen PC kaufen. *freu*
 

Tiger

Lunc
PC1:

Board: Abit TH7-II
CPU:p4(Northwood) 2.7GHz @3,1Ghz
Speicher: 1024MB Rambus PC800 @PC900
Grafikkarte: Geforce 6800GT von Leadtek (ebenfalls übertaktet)
Soundkarte: Creative
Monitor: Belinea 19''
Festplatten: Samsung 200GB, Maxtor 40GB

PC2:

Board: von Abit
CPU: Celeron 600Mhz @ 901Mhz
Speicher: 756 MB PC133
Grafikkarte: Geforce 4Ti von Creative
Soundkarte: Creative
Monitor: nächste frage
Festplatten: öhm....... ca 500GB Speicher

Laptop:IBM Think Pad R50e für Studium
 

Pascal12

______
So myself hat sich nen neuen Rechner geleistet und den alten verkauft.
AMD Athlon 64 X2 3800+
ASUS A8N-E (5.1 Support)
1GB RAM von Corsair (2x512MB)
Leadtek GeForce 7800GT 256MB
Samsung 160GB SATA

Floppy,DVD-Brenner,DVD Laufwerk, TV Karte...
 
Pascal schrieb:
So myself hat sich nen neuen rechner geleiste und den alten verkauft.
AMD Athlon 64 X2 3800+
ASUS A8N-E (5.1 Support)
1GB RAM von Corsair (2x512MB)
Leadtek GeForce 7800GT 256MB
Samsung 160GB SATA

Floppy,DVD-Brenner,DVD Laufwerk, TV Karte...


Oha,
da haste ja nochmal Gas gegeben!
wieviel hast du denn für den alten noch bekommen? dein neuer ist eigenbau?
 

Pascal12

______
Für den alten PC hab ich immerhin noch 900&#8364; bekommen =) ... den hatte ich allerdings davor nochmal aufgerüstet.Ja der neue is eigenbaun und er läuft echt super :)
 

André

Admin
900 für den alten? :suspekt:

So alt kann der aber noch nicht gewesen sein, oder hat der Computer früher mal unserem Papst Ratzinger gehört, und Du hast den PC gewinnbringend bei ebay vertickt? :zahnluec:
 
echt mal - selbst, wenn ich mir jetzt komplett neue Komponenten kaufen würde, würde ich dafür keine 900 Eur hinlegen...
 
Oben