Paypal Gebühren!

André

Admin
Habe eben ne email bekommen von Paypal. :suspekt:

Mit dem PayPal-Privatkonto können Sie auch jederzeit
ganz einfach verkaufen. Für den Zahlungsempfang
fallen bei PayPal geringe Gebühren an.
Diese sehen ab dem 15.02.2007 wie folgt aus:
• Zahlungen aus Deutschland:
1,9 % + 0,35 EUR pro Transaktion

• Zahlungen aus Euro-Ländern:
3,4 % + 0,35 EUR pro Transaktion

• Zahlungen aus Nicht-Euro-Ländern:
3,9 % + 0,35 EUR pro Transaktion

Clevere Geschäftsidee. Erstmal keine Gebühren, weltweite Zahlungen in Echtzeit und dann wenn es ein akzeptiertes Zahlungsmittel mit zig Millionen Nutzern ist Gebühren einführen!

Also wenn ich Kohle übrig hätte, würde ich jetzt paypal Aktien kaufen, denn die werden in kurzer Zeit zu den ganz großen Playern des Internet Biz gehören. :zwinker:
 
Oben