Pander zum FCK?

homer44

Strafraumsünder
Wie im Exress zu lesen ist bekommt ihr den Top-Manager des Jahres:ironie: !!!!
Ich dachte ihr wolltet aufsteigen?Aber mit Peter Planlos(Pander stelle ich mir das extrem schwer vor,wenn man bedenkt was er in Gladbach und Wolfsburg für "TOP" Arbeit geleistet hat.

Mein Beileid im voraus, so einen Manager hat niemand verdient!!!!!!!!!!

Aber wir sind P.P. endlich los!:prost:

Vielleicht habt ihr ja mehr Glück mit diesem Fachmann vor dem Herren.:suspekt:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Unser Trainer hatte bereits das Vergnügen mit ihm. Der wird das schon zu verhindern wissen.
 

André

Admin
Wie kann ein Manager nach solch einer Leistung überhaupt noch einen Job bekommen? :gruebel: :weißnich:

Ich habe das Gefühl, das man es in bestimmten Positionen einfach mal geschafft hat. Egal wie schlecht oder gut man ist, man bekommt immer wieder Angebote, die Leistung zählt hier wohl nicht mehr als Maßstab.

Ich bin wahrlich kein Fan des FCK aber Pander wünsche ich denen wirklich nicht. Dagegen war ja Jäggi noch Gold wert. :suspekt:
 

BetzeFan

Heavy Metal VIP
Um Gottes Willen, nur nicht den! :nene: Hoffentlich bleibt dies wirklich nur ein Gerücht, den was sollen wir mit Pander? :vogel: Nicht vom Regen in die Traufe abdriften, nachdem Jäggi endlich weg ist! :aua:

BF. :motz:
 
Sollte es wirklich so kommen, muß ich mir überlegen ob ich noch Mitglied in diesem Verein bleiben werde.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Pander war immerhin maßgeblich daran beteiligt, den VfL Wolfsburg in Liga 1 zu etablieren.
 

André

Admin
Pander war immerhin maßgeblich daran beteiligt, den VfL Wolfsburg in Liga 1 zu etablieren.

Wieviele Tore hat er denn gemacht? :gruebel:

Und für 10 Millionen einen bis dato unbekannten D´Allessandro kaufen hätte ich auch geschafft.

Das er nichts kann hat er in Gladbach doch wohl zu genüge bewiesen. Fehlen noch Nachweise? Bitte dann lasst Ihn nochmal ran, aber nie mehr in Gladbach! :zwinker:
 

homer44

Strafraumsünder
Pander war immerhin maßgeblich daran beteiligt, den VfL Wolfsburg in Liga 1 zu etablieren.

:vogel:

Mit diesen Millionen die Pander während seiner Amtszeit verscghleudert hat, ist es klar das man die Klasse halbwegs hält.......



Aber schau dir mal den Link an den ich gepostet habe, die Zahlen sprechen eine deutliche sprache über seine Wirtschaftlöiche Kompetenz.
Einen kleinen Tip von mir Pander war ab ´97 der Manager, vielleicht fällt dir was bei den Zahlen auf nach Panders Antritt.

Transfermarkt.de

Und wenn du dir die Zahlen genau angesehen hast sag mir bitte, ob er immer noch einen guten Job geleistet hat, wenn man bedenkt das Wolfsburg auch nur weitesgehend im Mittelmaß rumgewurschtelt hatte und hat........

Und dann schau dir bitte noch die Zahlen von Gladbach an in dem nächsten link, wieder hauptaugenmerk auf die Spielzeiten wo Pander "aktiv" war......

Transfermarkt.de

Zwar tut es mir Leid für den Verein der Ihn nimmt, kann aber nur sagen selber schuld und wir sind diesen Volldepp endlich los. :banane:
 
Oben