Ottl verlängert bis 2011

Um drei Jahre bis zum 30. Juni 2011 hat Mittelfeldspieler Andreas Ottl seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister Bayern München verlängert. Das bestätigte der Klub am Freitagabend auf seiner Internetseite. Der aktuelle Kontrakt des 22-Jährigen wäre am Saisonende ausgelaufen.

Bayern bindet Ottl bis 2011 - Fußball Sport FOCUS Online


Find ich klasse!! :top:
Der Junge hat wirklich das Potential trotz aller Stars sich mittel- bis langfristig in die Stammformation der Bayern zu spielen (meine Meinung).

Und Jogi ist auch nicht soooo weit weg :hail:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Was reimt sich auf Ottl?

Andererseits: Er ist ja noch jung, da würde ich auch noch nicht wechseln, wenn ich bei den Bayern wäre. Warum ohne Not von einem Topverein weggehen?
 
D

DavidG

Guest
Bayern bindet Ottl bis 2011 - Fußball Sport FOCUS Online


Find ich klasse!! :top:
Der Junge hat wirklich das Potential trotz aller Stars sich mittel- bis langfristig in die Stammformation der Bayern zu spielen (meine Meinung).

Und Jogi ist auch nicht soooo weit weg :hail:

Du glaubst wohl nicht im Ernst das Ottl sich auch nur ansatzweise gegen Ze Roberto oder Van Bommel durchsetzen kann oder?
Die Bayern werden sich bestimmt noch durch internationale Stars im DM verstärken und dann wird Ottl eh keine Chance haben.

Ihn wird es so gehen wie Schweinsteiger ...
 
Bei Ottl wär ich mir da gar nicht mal so sicher.

Er hatte ja schon einige Einsätze (zugegeben wenn einer der Etablierten gefehlt hat). Wenn es einer schafft sich bei den Bayern langfristig durchzusetzen, dann er :)
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Bei Ottl wär ich mir da gar nicht mal so sicher.

Er hatte ja schon einige Einsätze (zugegeben wenn einer der Etablierten gefehlt hat). Wenn es einer schafft sich bei den Bayern langfristig durchzusetzen, dann er :)

Wenn die Bayern Verantwortlichen ihren Verpflichtuungswahn einstellen, dann könnte Ottl wirklich zum Zuge kommen.

Seine Konkurrenten Ze Roberto und van Bommel sind in die Jahre gekommen. Da könnte eine Stelle bald frei werden. Und van Bommel spielt ja in dieser Saison bereits sehr bescheiden.

Potential hat Ottl auf alle Fälle. Hoffentlich bekommt er auch die Chance, dies wieder zu zeigen.
 
R

Rehakles

Guest
Bei einem anderen Verein käme er eher zum Einsatz und zum Stammspieler. aber heutzutage kommen auch bankdrücker in die Nationalelf.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Für mich eine gute Entscheidung aller Beteilligten. Ottl wird bei Klinsmann seine Chancen bekommen. Ich mag seine spielweise und wenn er weiter an sich arbeitet, kann er es auch bei den Bayern schaffen.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Für mich eine gute Entscheidung aller Beteilligten. Ottl wird bei Klinsmann seine Chancen bekommen. Ich mag seine spielweise und wenn er weiter an sich arbeitet, kann er es auch bei den Bayern schaffen.

Ich bin da eher skeptisch. Warum will denn Klinsmann einen Borowski, warum ist Kehl ein Thema?

Weil Klinsmann sie will. Und genau damit fallen Ottls Chancen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Natürlich wird er starke Konkurenz haben. Dies ist beim FC Bayern immer so. Klar wird auch auf der 6er Position nach Verstärkungen gesucht, wobei Borowski ja sehr vielseitig ist und nicht unbedingt diese Position spielen muss. Mit Kehl muss man abwarten, ob da wirklich was dran ist oder ob die Presse wieder spekuliert. Aber egal wie, es werden wieder mindestens 4-5 Spieler um die zwei Positionen im DM kämpfen. Optimistisch bin ich dennoch, denn Ottl hat seine Qualitäten und kann es durchaus mit den genannten Spielern aufnehmen. Und Ze Roberto und van Bommel werden auch nicht jünger. Warum soll er nicht einen van Bommel verdrängen? Ich bin überzeugt das Ottl mit mehr Spielpraxis noch zulegen wird. Ob Klinsmann ihm die Möglichkeit gibt, weiß ich natürlich auch nicht. Wird aber auch an Ottl selber liegen.

Ich bin da eher skeptisch. Warum will denn Klinsmann einen Borowski, warum ist Kehl ein Thema?

Weil Klinsmann sie will. Und genau damit fallen Ottls Chancen.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ich denke auch, dass Ottl bald mal debütieren wird und zb einem Van Bommel und Borowski unter Klinsi vorgezogen wird. Söllte Kehl kommen, wirds aber eng für ihn.
 

xelo'

любител&
auch zu erwähnen ist, dass die Saison 2008/2009 Ze Robertos
letzte ist.
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Wer sich als junger deutscher Spieler bei Hitzfeld durchsetzt, wird es bei Klinsmann allemal schaffen.
:huhu:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Gut, ich formuliere die Frage anders. Welcher dieser drei wäre nie auch nur ansatzweise ein "Konkurrent" (wozu eigentlich) gewesen?
 
Oben