Olympique Marseille - Borussia Mönchengladbach | Europa League Rückspiel 08.11.2012

André

Admin
4. Spieltag - Europa League Gruppenphase

Olympique Marseille - Borussia Mönchengladbach

Anstoß: Donnerstag 08.11.2012 19:00 Uhr - Stade Vélodrome


marseille-gladbach.jpg

Der vierte Spieltag könnte vorentscheidend werden. Der große Favorit OM steht im Heimspiel gegen Gladbach unter Druck und muss eigentlich gewinnen. Nach dem Hinspiel führt die Borussia im direkten Vergleich gegen Marseille und steht in der Tabelle aktuell auf Platz 2.

Ein Auswärtssieg in Frankreich und der Borussia würde ein Dreier zuhause gegen Limassol oder in Istanbul reichen um sicher weiter zu kommen. Mit einem Punkt könnten die Borussen wohl auch noch leben und könnten damit zumindest bis zum letzten Spieltag die Chance wahren dass es in Istanbul noch um was geht.

Eine Niederlage in Marseille würde hingegen wohl schon fast das Aus bedeuten.

Was erwartet Ihr vom Spiel?

Ich befürchte dass OM uns überrollen wird und wir da 3:0 oder 4:1 untergehen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. An mangelnder Unterstützung sollte es nicht liegen. Es ist die Rede von ca. 8.000 Borussen die den Weg nach Frankreich antreten wollen.
 
Wieso sollten wir Angst haben? Denke dass es ein offenes Spiel ist. Olympique de Marseille wird wahrscheinlich stärker sein als im Heimspiel, auch weil sie gewarnt sind, aber trotzdem haben wir eine nicht allzu kleine Chance. :)

Wichtig ist mir nur, dass auf jeden Fall Mlapa von Anfang an spielt. Er ist der einzige unserer Stürmer, dem ich zutraue sich gegen die Abwehr-Hünen der Franzosen durchzusetzen. De Camargo würde wahrscheinlich das Spiel dann mehr auf dem Boden verbringen, Hanke ist mir zu langsam, und Herrmann ist zwar schnell, prallte im Hinspiel aber eher an den Riesen ab.

Bin auf jeden Fall ziemlich gespannt.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
bin ja sonst mehr der Optimist, aber da bei uns deJong, Daems und ev Jantschke fehlen und OM die besser besetzte Mannschaft ist, fahren wir ohne Punkte wieder nach Hause.
Bin schon froh wenn der Treter nicht wieder einen von uns ins Lazarett schickt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich behaupte mal: Olympique ist nicht in der Lage mehr als 2 Tore zu schiessen - zumindest treffen sie in der Liga meistens nur ein-, zweimal und in der EL isses genauso, solange der Gegner nicht aus Zypern kam - von daher glaube ich auf alle Fälle, dass da ein Punkt mitzunehmen ist. Allerdings: Ein bis zweimal treffen sollte BMG auch; treffense zweimal schwimmen 3 Punkte über'n Rhein nach Osten :)
 

Detti04

The Count
Hat eigentlich schon jemand die beiden Spiele gegen Marseille als "die olympischen Spiele" bezeichnet? Falls nein: Titelschutz!

Ebenso natuerlich fuer Schalkes Spiele gegen Piraeus.
 

André

Admin
Der Bus unseres Fanclubs fährt heute um 20 Uhr los und kommt in der Nacht von Freitag auf Samstag zurück, 3 Tage Busfahrt unterbrochen von einem Fußballspiel. Manche fragten: Ist das nicht ein bissel heftig? Andere fahren direkt weiter nach Fürth zum Auswärtsspiel am Sonntag.

Für Walli ist das alles ganz normal:

"Fünf Tage sind wir insgesamt unterwegs", sagt sie unbeeindruckt.

Borussia Mönchengladbach: "Walli" (77) fährt im Bus nach Marseille

Wer mit 77 Jahren und 2 Schlaganfällen noch in den Reisebus steigt und 2.700 Kilometer fährt um 2 Fußballspiele zu sehen, und das auch noch als Frau, vor dem kann ich nur den Hut ziehen. Andere trauen sich mit 60 sowas nicht mehr zu.
Schön dass die RP Ihr mal einen Artikel verdient hat. Walli ist absolut Kult! :top:
 

André

Admin
Schön in so einem modernen und aufgeklärten Forum...
Wusste beim tippen dass sowas kommen würde. :rotwerd:

Aber mal ehrlich wie häufig sieht man im Europa Pokal auswärts ne Frau die über 75 Jahre alt ist? Heute sind Frauen ja normal im Stadion was ich auch gut finde, als Walli geboren wurde, war das aber nicht so, und deshalb finde ich es halt umso bemerkenswerter, dass sie da heute noch am Ball ist.

War vielleicht unglücklich formuliert, und auf keinen Fall abwertend gemeint, eher im Gegenteil.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Und warum sieht man so wenige Frauen über 75 bei EL-Spielen ?
Weil sie ihre Männer pflegen müssen daheim.
 

André

Admin
OM rechnet mit 12.000 Zuschauern, davon ca. 3000 - 4000 aus Gladbach. Das wird ja voll das Heimspiel!?

Habe eben gelesen dass ausschließlich die Ultras die Tickets verkaufen. Und die sind wohl untereinander zerstritten und boykottieren irgendwas, habs aber nicht verstanden und weiß auch nicht mehr wo ich es gelesen habe.

Das Stadion soll zur EM 2016 ca. 67.000 Zuschauer fasse, wenn da heute 12.000 drin sind, ist das jedenfalls alles andere als ein Hexenkessel.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
OM rechnet mit 12.000 Zuschauern, davon ca. 3000 - 4000 aus Gladbach. Das wird ja voll das Heimspiel!?

Habe eben gelesen dass ausschließlich die Ultras die Tickets verkaufen. Und die sind wohl untereinander zerstritten und boykottieren irgendwas, habs aber nicht verstanden und weiß auch nicht mehr wo ich es gelesen habe.

Das Stadion soll zur EM 2016 ca. 67.000 Zuschauer fasse, wenn da heute 12.000 drin sind, ist das jedenfalls alles andere als ein Hexenkessel.

Habe auch Völlers Warnung im Exzess gelesen und dachte mir: hat Völler schomma in jüngerer Vergangenheit Spiele in Marseille gesehen?

Hammda nicht letztes Jahr die Bayern gespielt? Da war aber so gar nix von einheimischen zu hören.

Naja, helfen wird's trotzdem nichts.
 
Oben