Özil zum FC Bayern?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Neues von Özil!

kicker: Spielen Sie in der kommenden Saison noch für Werder, wenn es mit der Qualifikation für die Champions League nichts wird?

Özil: Zunächst habe ich noch einen Vertrag bis 2011.

kicker: Verträge werden manchmal auch vorher aufgelöst.

Özil: Wenn Werder darauf besteht, erfülle ich meinen Vertrag.

kicker: Wie lange reicht Ihnen die wackelige Perspektive, mit Ihrem Verein um die internationale Teilnahme zittern zu müssen?

Özil: Es ist klar, dass ich in der Champions League spielen möchte. Und für uns wird jede Saison schwer, doch die Qualität dazu haben wir.

kicker: Michael Ballack wählte die Zwischenstation FC Bayern, ehe er zu Chelsea ging. Andere wechseln direkt zu einem ausländischen Topklub. Wie sieht Ihre Planung aus?

Özil: Mir geht es vor allem um die sportliche Perspektive. Ich möchte später nicht sagen müssen, ich hätte eine große Chance verpasst.

kicker: Barcelona gilt als heißer Interessent. Fühlen Sie sich mit 21 schon reif fürs Ausland?

Özil: Ich will meine Fähigkeiten optimal nutzen.

kicker: Seit Wochen wird Ihre Vertragsverlängerung in Bremen diskutiert. Wie sieht es aus?

Özil: Ich will mich voll auf die Rückrunde und danach auf die WM konzentrieren. Deshalb sage ich hier klipp und klar: Ab sofort werde ich mich nicht mehr zu meiner Vertragssituation äußern.

Ich sage nichts mehr zu meinem Vertrag - Bundesliga - kicker online

Bacelona? Das höre ich zum ersten mal...

Hört sich ja alles mehr so an als würde er gehen wollen, wenn Werder nicht in der CL spielen sollte, aber selbst wenn, ist das wohl nicht sicher.
 
Meiner Meinung nach wäre Özil blöd wenn er jetzt schon wechseln würde so ein Umfeld bekommt er in keinem anderen Club! Aber wie das heute so ist im Fußball geht es eben auch um Geld, deswegen wird es schwer Özil zu halten
 
Meiner Meinung nach wäre Özil blöd wenn er jetzt schon wechseln würde so ein Umfeld bekommt er in keinem anderen Club! Aber wie das heute so ist im Fußball geht es eben auch um Geld, deswegen wird es schwer Özil zu halten

Vielleicht nicht unbedingt. In England und Spanien sind die Steuersätze ab 01.01.2010 erhöht worden. Finanziell sind die beiden Länder nicht mehr so interessant.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wird es auch nicht. Kroos muss nicht getauscht werden. Der kommt, wenn es heisst "kommen" - ohne Gegenleistung seitens FC Bayern.
 
Oben