Österreich - Polen

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hab so im Gefühl, dass die Ösis das machen. Sie haben jedenfalls nicht viel zu verlieren und werden alles geben.

Und irgendwie wünsche ich es ihnen auch. Meine Hoffnungsträger sind Korkmaz und Harnik, die über die Außen viel Druck machen können, und da waren die Polen ja auch gegen Deutschland anfällig.

Übrigens: falls Österreich 3:1 gewinnt, gibt es bei Österreich-Deutschland eine Türkei-Tschechien-Situation... ;)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Hoffe auf nen Ösi-Sieg, meine Hoffnungsträger sind auch Korkmaz und vor allem Harnik.
3:1 wär natürlich sehr nett... :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Tipp ruhig auf 3:1, das hat doch letztes Mal auch geklappt... ;)

Kleine Bemerkung am Rande: der englische Schiedsrichter pfeift jedesmal sofort ab, sobald ein Spieler hinfällt und nicht gleich wieder aufsteht... :weißnich:

PS Boah ham die Ösis Chancen!
 
das Spiel fängt ja schon gut an, die Österreicher spielen Chancen raus ohne ende, aber leider kein Tor (sonst stände es jetzt schon 3:0) ;-}}}

PS: nach gut 15 min
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Die haben aber auch ein Pech, die Gastgeber, bei dieser EM! Zweimal schon durch ermauerte 0:1 verloren, gestern 1:2 in letzter Minute, und heute schon wieder das gleiche Szenario... X(
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Vor allem war das Tor auch noch klares Abseits! :(
Andererseits ist es nicht nur Pech das die Ösis jetzt hinten liegen, eigentlich müssten sie mindestens 2:0 führen bei den Chancen die sie hatten.
 
Volle verarsche, dachte heute schaffen sies! Dann wäre das AUT - GER spannend gewesen! Hoffe Sie treffen es heute noch
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Was für ein :hammer2: der Elfer!

Jetzt reicht uns ein Unentschieden gegen Österreich! :prost:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Schön, was die Ösis da gezeigt haben, gerade in der ersten halben Stunde. Und noch schöner, dass sie am Ende doch noch halbwegs belohnt wurden.
Löw muss seinen Spielern nur das Video von diesem Spiel zeigen, dann unterschätzt die keiner.

Muss Guerreiro jetzt eigentlich seinen brasilianischen Pass abgeben?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das Ergebnis war gerecht, nur dass die Tore in der "falschen" Halbzeit gefallen sind.

Enttäuscht war ich von Korkmaz, der sich ständig festdribbelte, und Harnik, der nur wenige auffällige Aktionen hatte. Leitgeb und Ivanschitz sehr aktiv, aber da fehlt einfach die Klasse in den entschiedenen Situationen. Ein Aktivposten war auch Garics, aber die beste Note gebührt wohl Macho, der in der 2. Halbzeit einige Male bravourös das 0:2 verhinderte.

Bei den Polen war die Werksklubhure mit dem Pavianblick der auffälligste Mann, vor allem wegen seines ungeheuren Laufpensums. Spielerische Glanzlichter setzte Guerreiro, und auch Saganowski brachte oft Gefahr, im Gegensatz zu Smolarek, der wieder blass wirkte. In der Defensive sind Bak und Lewandowski zu erwähnen, und natürlich der herausragende Torwart Boruc, der nur in der Luft ein-zweimal patzte.

Trotzdem dürften die Polen in Normalform gegen die Kroaten nicht gewinnen - es sei denn, diese lassen es angesichts des sicheren ersten Platzes allzu gemächlich angehen. Aber da ich trotz der gestern gezeigten Leistungen nicht mit einer deutschen Niederlage gegen Österreich rechne, haben die Polen eh nur noch wenig Chancen auf die zweite Runde.

Die Österreicher haben gezeigt, dass sie kämpfen können und zeitweise recht ansehnlich gespielt, aber man sah doch auch eine Menge Stockfehler bei ihnen, und die letzte Entschlossenheit, vor allem im Strafraum, fehlt. Und auch die Abwehr war nicht immer sattelfest, so dass wirklich schon alles schieflaufen müsste, um gegen diese Mannschaft zu verlieren.
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
...so dass wirklich schon alles schieflaufen müsste, um gegen diese Mannschaft zu verlieren.

Ich finde gegen Kroatien ist schon alles schiefgelaufen, obwohl die Jungs sich doch sooo viel vorgenommen hatten.
Auch wenn man natürlich die Ösis nicht mit den Kroaten auf eine Stufe stellen darf; das wird sehr interessant am Montag... :floet:
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Eigentlich sehe ich das ganze völlig entspannt. Erreichen wir die nächste Runde nicht gegen Österreich, dann haben wir nichts weiter bei der EM zu suchen. so einfach ist das. Die Ösis waren gestern gegen Polen sicherlich gut, dennoch müssen die einfach geschlagen werden. Punkt, wenn nicht, dann siehe oben.
 

Rockz

Punktelieferant
Eigentlich sehe ich das ganze völlig entspannt. Erreichen wir die nächste Runde nicht gegen Österreich, dann haben wir nichts weiter bei der EM zu suchen. so einfach ist das. Die Ösis waren gestern gegen Polen sicherlich gut, dennoch müssen die einfach geschlagen werden. Punkt, wenn nicht, dann siehe oben.

Stimmt. Und wenn doch besorgen es uns die Portugiesen ;)

Gruß
Ralf
 

darkviruz

Eintracht Frankfurt
zweimal brachte harnik das kunststück zustande, den ball nicht im tor unterzubringen und dann auch noch leitgeb

freu mich das doch noch ein unentschieden rausgekommen ist...jetzt brauch d. auch nur noch ein remis
 
Oben