Nur noch 9 pro Mannschaft

Und als nächstes wird das Spielfeld rund, dafür der Ball eckig und die Spieler müssen auf allen Vieren laufen...:motz:

Totaler Quatsch solche Ideen, vor allem kann ich mir wirklich nicht vorstellen, das es eine Mannschaft wirklich nicht hinkriegen sollte, elf Menschen zu finden die dem Ball hinterher rennen.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Pech haben dann nur die Aufsteiger aus der Kreisliga A – die müssen Spieler finden und mal eben ihr ganzes Spielsystem umkrempeln... ebenso die Absteiger, die haben auf einmal zu viele Spieler...

Zwanziger, du darfst über sowas ja gerne nachdenken, nur bitte nicht laut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
:lol: Geiler Vorschlag! Könnte von mir sein! :grins:

Die Fachpresse hat auch schon reagiert:
logo_9freunde.gif
 

Turtur

Borusse
Was für eine gradiose Idee! :vogel:
Der war entweder mit Dornfelder einen kippen oder mit jemand anderen an der weißen Linie schnuppern!
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Der Vorschlag ist deshalb für die Kreisliga so sinnig, weil da ja noch keine guten Fußballer spielen, keine Ausbildungsentschädigungen gezahlt werden und Aufwandsentschädigungen. Was zur Förderung des Frauenfußballs als Einstieg in den alleruntersten Klassen praktikabel sein mag, das muss ein DFB-Präsident doch nicht in dieser Form äußern. Oder hat er so einen absurden Beitrag geliefert, um wenigstens in die Schlagzeilen zu kommen? Die Schläge bekommt er aber nur alleine ab.
 

fighter77

Benutzer
Ich finde das Gut! Dann kann mein Heimatdorf auch entlich wieder Kreissklasse spielen, wir haben nur so einen kleinen Bolzplatz.
 

Spitze

Draußen is er
Ich denke der Vorschlag hat eine viel größere Tragweite, als euch Kleingeistern auf Anhieb klar wird!


Überlegt doch mal, 11 Spieler plus 4 Auswechselspieler, plus 1 Trainer, macht 16 Personen, die sich auf den Weg machen müssen! In das der Berechnung zu Grunde liegende Standard-KFZ passen inklusive Fahrer 5 Personen rein! Also mussen man wegen dem einen Deppen extra nen 4. KFZ besorgen!
Unabhängig von der damit deutlich größeren finanziellen Entschädigung, die durch den DFB, bzw. dessen Landesverbände an die Vereine weitergegeben wird, denkt Theo auch noch an den miesen Winter dieses Jahr und die Vereinbarungen im Rahmen des Kyoto-Protokolls, zur Verringerung der Klimarelevanten Treibhausgase! (hier im Besonderen CO2)! Zudem denkt Theo an einen der Nati-Sponsoren, denn ein Auto mehr heist natürlich auch ein Fahrer mehr, was wiederum zu geringeren Bierumsätzen nach den haufen Lokalderbies wie Niederaula gegen Oberaula führt...!


Also, regt euch mal nicht so auf. Auch hier gilt: ERST DENKEN, DANN POSTEN, gell Theo! :gruebel:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Ich denke der Vorschlag hat eine viel größere Tragweite, als euch Kleingeistern auf Anhieb klar wird!


Überlegt doch mal, 11 Spieler plus 4 Auswechselspieler, plus 1 Trainer, macht 16 Personen, die sich auf den Weg machen müssen! In das der Berechnung zu Grunde liegende Standard-KFZ passen inklusive Fahrer 5 Personen rein! Also mussen man wegen dem einen Deppen extra nen 4. KFZ besorgen!
Unabhängig von der damit deutlich größeren finanziellen Entschädigung, die durch den DFB, bzw. dessen Landesverbände an die Vereine weitergegeben wird, denkt Theo auch noch an den miesen Winter dieses Jahr und die Vereinbarungen im Rahmen des Kyoto-Protokolls, zur Verringerung der Klimarelevanten Treibhausgase! (hier im Besonderen CO2)! Zudem denkt Theo an einen der Nati-Sponsoren, denn ein Auto mehr heist natürlich auch ein Fahrer mehr, was wiederum zu geringeren Bierumsätzen nach den haufen Lokalderbies wie Niederaula gegen Oberaula führt...!


Also, regt euch mal nicht so auf. Auch hier gilt: ERST DENKEN, DANN POSTEN, gell Theo! :gruebel:

klar doch, er hat sich sicherlich damit beschäftigt...:hammer2:
 
der spinnt doch
wenn ich spiele dann bin ich mit jedem weiteresm mitspieler in meinem team zufrieden^^
ach die leute heutzutage labern nur müll:zahnluec:
 
Oben