Nun doch kein Stadionneubau in Fürth

alditüte

HSVer
Monatelang war eigentlich gewiss, dass Fürth ein neues bundesligataugliches Stadion bauen würde, da der Pachtvertrag bezüglich des Stadions im Ronhof auslaufen würde – dieser Plan ist nun aber vom Tisch.

Stattdessen wurde der Pachtvertrag mit der Stadt nun bis 2040 verlängert.

Pachtvertrag mit dem Rohnof bis 2040 verlängert: Fürth beerdigt Pläne für Stadionneubau - Sport Fussball Bundesliga

Ich könnte mir vorstellen, dass da auch die Erfahrungen von Aachen und Duisburg, die sich mit ihrem Stadionneubau gnadenlos verkalkulierten, eine Rolle spielten. Insofern: Gute Entscheidung der SpVgg.
 
Oben